Sie sind nicht angemeldet.

ArturW33

Man lernt nie aus.....

    Deutschland

Beiträge: 289

Wohnort: Schriesheim

Beruf: Angestellter

Aktivitätspunkte: 1490

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 23. August 2017, 23:05

Das heißt alle Woche eine ??

Danke
Mein erstes Reef:

Aus Alt mach Neu - 60x60x60

MfG Artur

:6_small28: :6_small28:

Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 560

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2815

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 23. August 2017, 23:09

Ja, so ungefähr. Langsamer ist immer besser. Würde vielleicht sogar auf ein zweiwochen Rhythmus gehen. Der Tiere wegen. Das ist meine Ansicht, andere sehen das eventuell anders.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ArturW33 (24.08.2017)

ArturW33

Man lernt nie aus.....

    Deutschland

Beiträge: 289

Wohnort: Schriesheim

Beruf: Angestellter

Aktivitätspunkte: 1490

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 24. August 2017, 15:36

Hi Boris,

klar bin deiner Meinung !!

Wie würdest du es dann an meiner Stelle machen....

Habe jetzt die 8 Stück verbaut...

4x sylvania marinestar
4x sylvania coralstar

Welche würdest du als erstes ersetzten und durch welche ?? Sprich welche sind wichtiger für die Tiere ??

Coral Plus
Blue Plus
Aquablue Special
Purple Plus

Egal ob es jetzt ATI ist oder andere Hersteller..
Mein erstes Reef:

Aus Alt mach Neu - 60x60x60

MfG Artur

:6_small28: :6_small28:

Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 560

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2815

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 24. August 2017, 16:44

Welche Beleuchtung ist denn überhaupt momentan drüber? Welche Tiere pflegst Du?
Ich weiß nicht wie sich die Röhren von Sylvania von den ATI unterscheiden, ATI Röhren werden meines Wissens von Sylvania hergestellt.
Denke aber da wird ein geringerer Unterschied von den weissen und blauen sein.
Fang einfach vorne an und dann immer eine nach der anderen. Ausfälle sind hier nicht zu erwarten.

Gruß Boris

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nautilus802« (24. August 2017, 16:46)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ArturW33 (24.08.2017)

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 670

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 24. August 2017, 17:32

Hey Artur,

die vorgeschlagene Vorgehensweise ist doch ganz gut. Dann kannst z. B. beim Wasserwechsel/Putzarbeiten auch immer gleich ne Röhre mit tauschen.

Jetzt solltest Du erst mal wissen, welche Röhren Du dann verwenden willst. Aber da Deine Röhren ja erst 4 Monate alt sind, hast ja noch 2-3 Monate Zeit. Ich an Deiner Stelle würde so vorgehen:

Schau Dir das Licht Deiner jetzigen Röhren an. Schau, ob Dir die Blauphase mit den Coralstar gefällt. Schau wie Dir das Licht gefällt, wenn alle an sind. Wenn für Dich alles passt, dann kannst einfach bei Sylvania bleiben. Die haben nicht viel Auswahl. Wenns dann noch a bissle spezieller werden soll, dann ATI, Korallenzucht, Giesemann usw. Hier musst dann halt schauen, welche so die Basisröhren und welche so die Röhren für Effekte sind und dementsprechend dann einbauen.

Wenn bei T5 50% weiß und 50% blau machst geht meiner Erfahrung nach, nichts in die Hose.

Viele Spaß bei der Entscheiderei

Martin

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ArturW33 (24.08.2017)

ArturW33

Man lernt nie aus.....

    Deutschland

Beiträge: 289

Wohnort: Schriesheim

Beruf: Angestellter

Aktivitätspunkte: 1490

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 24. August 2017, 20:57

Danke Boris, Danke Martin !!

Ich nutze momentan eine reine DIY LED Lampe.....Zusammenstellung könnt ihr euch in meinem Bericht ansehen.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Licht und auch mit dem Wachstum....nutze Triton Core 7







Nach einem Jahr LED werde ich mal auf T5 umstellen um mich selbst von dem
Licht und den ganzen Vorteilen zu überzeugen.

Die Lampe werde ich die Tage bekommen und wie geschrieben sind die 8 Röhre inkl. Ich werde diese erstmal nutzen und dann nach und nach wechseln...werde davon hier ausführlich berichten, wie es sich verhält...

Grüsse und Danke für eure Tipps
Mein erstes Reef:

Aus Alt mach Neu - 60x60x60

MfG Artur

:6_small28: :6_small28:

Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 560

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2815

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 24. August 2017, 22:29

Schönes Becken. Aber warum wechselst Du überhaupt? Ist doch gar nicht notwendig, ist doch alles top und superschön!
Schau Dir, wenn diese gewechselt wird, die Beleuchtung mit T5 an. Möglicherweise gefallen Dir ja die vorhandenen Röhren und Du musst gar nicht auf andere umsteigen!?

Gruß Boris

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ArturW33 (25.08.2017)

ArturW33

Man lernt nie aus.....

    Deutschland

Beiträge: 289

Wohnort: Schriesheim

Beruf: Angestellter

Aktivitätspunkte: 1490

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

28

Freitag, 25. August 2017, 08:16

Danke Boris.

Der Wechsel soll nur ein Test sein, wie sich das auf das Wachstum der Acroporas auswirkt und ich selbst liebe es wenn die Farben richtig zur Geltung kommen.
Beispiel unter der LED habe ich ein Problem die Acro Tricolor zu halten....
Versorgungssystem steht ja schon muss jetzt noch das Optimal an Licht anbieten....

Vielleicht täusche ich mich, aber die Ganzen Becken die richtig TOP aussehen werden zu 90% über T5 bzw. Hybrid betrieben....

Auf jeden Fall freu ich mich schon euch da etwas berichten zu können, wenn die Lampe in Betrieb ist....

Nur muss ich mal sehen wie das Licht der aktuellen Röhren ist und ob ich gleich dann neu bestücke....

Grüsse und Danke euch
Mein erstes Reef:

Aus Alt mach Neu - 60x60x60

MfG Artur

:6_small28: :6_small28:

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 670

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

29

Freitag, 25. August 2017, 17:36

Hey Artur,

wie sollen den die Farben werden? Willst mehr die Fluoreszenz oder plakative Farben? Auf Deinen Bildern sieht es für mich recht blau aus also Richtung Fluoreszenz. Lese mal den Artikel.

Jetzt hast Du die Wahl in welche Richtung es gehen soll.

Was natürlich klar sein muss, Nährstoffe eher sehr niedrig mit allem was dazu gehört.

Lg

Martin

Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 560

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2815

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

30

Freitag, 25. August 2017, 18:04

So niedrig müssen die Nährstoffe gar nicht sein um schöne Farben zu haben.
Würde sie wie Claude in der HTU US Style halten. No 2-15mg/l und Po 0,02-0,08 mg/l dann ist alles in Ordnung. Gibt zahlreiche Becken die toll sind mit Werten die an der Obergrenze dieser Angaben sind und Hammer stehen!

Gruß Boris

ArturW33

Man lernt nie aus.....

    Deutschland

Beiträge: 289

Wohnort: Schriesheim

Beruf: Angestellter

Aktivitätspunkte: 1490

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

31

Freitag, 25. August 2017, 22:31

Hi,

ja die Bilder sind Blaulastig da die LED abends Richtung blau und um runter dimmt.
Ich werde erstmal die aktuellen Röhren überm Becken anmachen und mal schauen wie das Licht ist...
Hhhmmm habe die ATI heute bekommen, dachte man kann jede einzelne Röhre runter dimmen, aber man kann dan nur 2 Chanale dimmen...
Naja mal sehen was es da gibt.
Nährstoffe versuche ich niedrig zu halten ist ja Triton Voraussetzung....läuft also.

Habt ihr eventuell ein Vorschlag wie ihr eure Lampen programmiert habt....

Grüsse
Mein erstes Reef:

Aus Alt mach Neu - 60x60x60

MfG Artur

:6_small28: :6_small28:

ArturW33

Man lernt nie aus.....

    Deutschland

Beiträge: 289

Wohnort: Schriesheim

Beruf: Angestellter

Aktivitätspunkte: 1490

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 27. August 2017, 08:13

Ati....led

Guten Morgen,

Gestern habe ich kurz die T5 übers Becken gehängt....



4x marinstar 100%
4x coralstar 100%


Als Vergleich danach die aktuelle LED...




So ist die Einstellung der LEDs:




In dieser Zusammensetzung gefallen mir die T5 Röhren nicht...zu sehr blau lästig....hoffe das die anderen Röhren sind etwas besser...
Mir ist schon klar, dass die Einstellungen nicht gleich sind, aber mir fehlt da ein Farbton....

Grüsse
Mein erstes Reef:

Aus Alt mach Neu - 60x60x60

MfG Artur

:6_small28: :6_small28:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ArturW33« (27. August 2017, 08:17)


Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 560

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2815

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 27. August 2017, 09:18

Moin,
Es sind immer nur zwei Kanäle die man programmieren kann bei der reinen Röhrenversion.
Ja, das sieht sehr blaulastig aus, deswegen habe ich nicht so viele blaue drin. Eventuell hilft dir, wenn du noch bisschen mehr Rotanteil haben möchtest, eine PurplePlus oder änliche Röhre mit einzubringen.

Basti2901

Anfänger

  • »Basti2901« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Wasserwirtschaftsingenieur

Aktivitätspunkte: 445

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 27. August 2017, 19:15

Also ich hätte schon mal eine Sunpower mit 50% Coral Plus und 50 % Blue Plus und das Licht war deutlich weißer als das mit deinen derzeitigen Röhren. Ich finde die neuen LEDs alle zu rotlastig. Gefällt mir persönlich garnicht

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ArturW33 (28.08.2017)

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 670

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 27. August 2017, 19:42

Hey Artur,

ja recht blau.

Aber Coralstar ist halt ne blaue T5 und Marinstar ist mit 15.000 K auch recht blau. Da kommt das bei raus.

Würde als erstes die Marinstar gegen was weißes ersetzen.

Lg

Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »martin.holzner« (27. August 2017, 19:43)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ArturW33 (28.08.2017)

Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 560

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2815

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 27. August 2017, 20:49

Hatte auch mal nur CoralPlus und BluePlus, mir ist die CP aber zu dunkel und blau....habe dann wieder zwei AquaBlueSpecial dazu gemacht, die sind fürs menschliche Auge heller.
Blau hat man so schon genug drin, meine persönliche Meinung!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nautilus802« (27. August 2017, 20:50)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ArturW33 (28.08.2017)

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 5 100 Klicks heute: 9 299
Hits pro Tag: 18 534,21 Klicks pro Tag: 45 915,23