Sie sind nicht angemeldet.

ubit

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

21

Montag, 7. Dezember 2015, 21:28

Hi,
das Fotometer ist heute angekommen. Macht einen guten Eindruck. Nur die Messbecher sind doof. Da schwappt beim schwenken gerne mal was über. Aber Messröhrchen hat man ja meist eh reichlich von leeren Wassertests.
Ansonsten erfüllt das Gerät erstmal meine Erwartungen und funktioniert - wobei ich natürlich keine absolute Aussage über die tatsächliche Genauigkeit machen kann. Immer zeigen NO3 und PO4 Tests nachweisbare Mengen an.
Wobei NO3 bei mir mit 0,2 ppm schon arg niedrig ist.

Ciao, Udo
Custom 50x50x40 cm, Lebendgestein, ca. 85 Liter netto, EHeim Skim 350, Sicce Voyager Nano 2000, Aquaclear 20, Sander Piccolo mit EHeim 100, Marinecolor MC1 Dosierpumpe, Marsaqua 165/102 Watt LED. Versorgungssystem: ATI Essentials.
Tagebuch: Hier -------- Dosier- und Nachfüllanlage: Hier

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Beiträge: 928

Wohnort: Augsburg

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 4765

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 6. Januar 2016, 08:15

So mal interesse halber, kann jemand von den Testern einen etwas längeren bzw. auführlicheren Bericht bzgl. der langfristigen Nutzung abgeben?
Bisher habt ihr ja eure Impressionen super weitergeben, mich würde jetzt nur noch interessieren ob Ihr auch 2,5 Monate später weiter mit dem Fotometer arbeitet und wie es euch damit geht :)

Gruß
Daniel
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vatrox_Vamu« (6. Januar 2016, 08:19)


Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 458

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33395

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 6. Januar 2016, 10:49

Ich machen nach wie vor meine Wassermessung damit und bin zufrieden. Mit Referenz messe ich jedoch nicht mehr gegen, sofern die Werte plausibel erscheinen und meine Tiere gut dastehen. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

ubit

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 6. Januar 2016, 12:11

Ich verwende das Fotometer jetzt seit einem Monat und bin bisher sehr zufrieden.

Ciao, Udo
Custom 50x50x40 cm, Lebendgestein, ca. 85 Liter netto, EHeim Skim 350, Sicce Voyager Nano 2000, Aquaclear 20, Sander Piccolo mit EHeim 100, Marinecolor MC1 Dosierpumpe, Marsaqua 165/102 Watt LED. Versorgungssystem: ATI Essentials.
Tagebuch: Hier -------- Dosier- und Nachfüllanlage: Hier

Kilo

Anfänger

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 28. April 2016, 15:45

Hallo zusammen,
ich habe auf Basis von Antons Schaltung das ganze Gerät etwas weiterentwickelt.
Zum einem habe ich ihm einen Mikrocontroller samt LCD verpasst und zum anderen versch. LED's die man durchchalten kann. Es können Absorption, Transmission und Extinktion angezeigt werden, was die ganze Ableserei vereinfacht! ;)



Da ich aus dem laborbereich und Bioverfahrenstechnik komme baue ich zur Zeit ein Spektrophotometer. Obwohl das für den Aquaristikbereich eher unsinnig ist! :)

Gruß
Dominik

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jojo.klein (28.04.2016)

Toni_

Profi

Beiträge: 1 151

Wohnort: MG

Aktivitätspunkte: 5990

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 28. April 2016, 16:18

Nein mach mal, und mach es anwendungsfreundlicher und gut, dann haste einen neuen Kunden :respekt: Im Moment sieht es wie die rechte Konsole einer F16 aus. :yeah:
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kilo (28.04.2016)

Kilo

Anfänger

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 28. April 2016, 20:01

Hi Toni,

naja die rechte Konsole in der F16 hat dann aber deutlich mehr Kippschalter für die Avionik. Da muss ich noch nachrüsten! :D
Aber danke für die Lorbeeren. Anwenderfreundlich ist es ja. Du bekommst direkt die Transmission und Extinktion angezeigt. Hast einen Taster für die Nullstellung und fertig.
Genau dieses Gerät hatte ich auch als Fertigbausatz geplant. Also ohne Gehäuse, da kann jeder sich selber was zusammenfrickeln.

naja und das Spektrophotometer nutze ich hauptsächlich für die Stoffanalyse.
Meinen Kindern habe ich erklärt: Wenn in der Küche ein Glas mit Flüssigkeit steht, dann weiß ich mit dem Spektrometer WAS es ist und mit dem Photometer WIEVIEL davon drin ist! :)

Kilo

Anfänger

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

28

Montag, 2. Mai 2016, 08:28

So, habe nun Spektro- und Photometer in einem gehäuse untergebracht und kann nun wunderbar die Absorptionspektren der einzelnen Flüssigkeiten darstellen.

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 458

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33395

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

29

Montag, 2. Mai 2016, 08:31

Nur mal so eine Idee:
Wäre es nicht besser hierfür einen eigenen Thread aufzumachen las diesen hier Zweckentfremden? :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Kilo

Anfänger

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

30

Montag, 2. Mai 2016, 08:52

Stimmt eigentlich.... hast Recht!
Sorry!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 13 073 Klicks heute: 42 357
Hits pro Tag: 20 166,23 Klicks pro Tag: 48 593,85