Daniel´s 300 Liter

  • Wer weiß, es ist doch Ostern in so nem Sandhaufen kann man viel verstecken. Ich finde den Sandstapler Top. Schade, dass mein Becken zu klein ist. Ja die Rockanemonen sind wirkliche Eyecatcher schon allein die Farben, gefällt mir jetzt schon, mal gespannt wie voll relaxed aussieht. :6_small28:

    ------------------------------------------------------------------
    Viele Grüße


    Carmen
    ------------------------------------------------------------------
    Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
    Bogeler Reefer


    Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Tunze 9001

  • Hi leute
    Ich muss echt sagen Micha von Ric bay hat echt Hammer tiere bekommen
    sowas habe ich lange ned mehr gesehen.
    aber ich habe auch echt lange auf SO ein tier gewartet. :EVADB5~117:


    @ Carmen jo die grundel ist echt der Hammer.
    wenn man nix aufm boden liegen hat was verbudelt werden kann
    die diese Maidenschläfer Grundel die beste wahl :EV8CD6~126:

  • Hi Leute
    Es hat sich eigentlich nicht viel getan aber etwas schon
    und wer wäre ich wenn ich es nicht berichten würde
    Meine Königszicke die Sinularia war jetzt endlich mal was länger auf
    und zudem hat sie jetzt einen neuen platz bekommen mitten im riff wie es sich für eine Diva gehört „smile“-Emoticon
    meine neue kleine Anne ist erst mal noch in ihren pot, obwohl sie nach frone gekommen ist aber sie scheint zu bleiben
    2 meine 4 Clowns sind dort schon eingezogen die sich um die anne kümmern
    wasserwerten sachen nitrat ist nicht schlechter geworden
    heist in meinen augen das die maßnahmen greifen das ganze jetzt seit 5 tagen

  • schönes format


    Aufbau auch schön luftig



    auch wenn ich es nicht versteh das du zB den borsti gezielt nachsetzt ...
    obwohl die anderen beiden schon da nicht reingehören.


    auch versteh ich die reaktion hier nicht
    einerseits wird immer gemeckert .. aber bei einigen leuten ist das scheinbar .. "OK"
    gut zu wissen...

  • Hi Dirk


    Ganz ehrlich OK ist der besatz im moment schon noch in meinen augen
    und es gibt auch genug die andere Meinung sind und das auch schon kund getan haben
    aber ich hatte auch gesagt das ich mich hier auf keine literdiskusion einlasse
    die tiere die ich jetzt drin habe sind in meinen augen noch nicht zu groß und das ist
    immer subjektiv zu betrachten. in meinen augem wo ich vor
    ort bin und das verhalten sehe passt das.
    andere sehen das anders aber die sehen das gesammte bild nicht
    das ist die haupt problematik
    im lex steht hawai 800 liter jo EGAL ob ausgewachsen oder mini und das halte ich für ....


    und glaub mir es ist NICHT OK wie mit diesem thema verfahren wird bei dem eine oder anderen.


    und danke für das lob zum aufbau


  • ich weiß das es lästig ist ...
    aber dieser diskusion müssen sich auch andere leute stellen ...
    wie oft waren denn welche mit einem scubacube hier die nach nem hawai gefragt haben und ordentlich weggemobbt wurden...
    andererseits , wie hier , wird nichts/kaum etwas gesagt


    das versteht der Laie nicht und knallt einen hawai rein und gut ist
    Da wird dann nicht mehr gefragt ...


    Ja ich weiß das ein kleiner Zebrasoma oder Borstenzahn in 300L auch etwas verloren aussieht .
    Aber willst du die da wirklich irgendwann rausholen?


    den hawai alleine .. ok mein got in USA ist das standard ab 200L
    bei dem luftigen aufbau ist das sicher besser SO als in einen zugemüllten 800L geröllhaufen


    aber der borsti und das fuchsgesicht hätten nich sein müssen ..meine meinung


    ich bin nur gespannt wann dein thread als paradebeispiel für andere hawaii-frager rausgekramt wird

  • Hi Dirk
    wie du schon sagtest es ist deine Meinung
    und ich habe auch nie behauptet das die tiere drinbleiben
    ab einer gewissen größe gebe ich diese tiere wieder ab
    und es wird genug Aquarianer geben die diese eingewöhnten stabielen tiere haben wollen
    und im gegensatz zu ggf andern werde ich mich vergewissern in was für ein
    becken die kommen werden.
    das is meine vorgehensweise und ob sich andere daran ein beispiel nehmen
    kann und werde ich nicht zu einem thema machen
    jeder ist das selber in der pflicht und wer sich im vorfeld nicht vernünfig informiert
    oder handelt muss sich nicht wundern wenns anschließend großes Geheule gibt.
    Vor allen habe ich nie gesagt das mein becken als beispiel dienen soll
    was andere daraus machen bleibt da jedem selber überlassen


    ich hoffe das ist jetzt nicht zu heftig rüber gekommen , wenn ja sollte es nicht

  • Hi leute
    ich habe heute meine große Anne verkauft und der platz wurde Direct beansprucht
    aber seht selber
    was auf den Bildern zu sehen ist ist die arbeit von ca 2 stunden von der Grundel

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Hi Leute kleines und negatives Update
    Mein Borsti Doc ist Tot
    ich habe es erst die letzten tage mitbekommen das er pünktchen hat weil es auch von seiner Zeichnung her schlecht zu erkennen ist.
    Er scheint nicht auf der höhe gewesen zu sein oder nen giftfang und dadurch geschwächt keine ahnung,
    gefressen hat er wie sau also daran lag es nicht und der rest der fische ist gesund und munter
    wie gesagt ich habe keinen plan warum weshalb und ich habe schon einiges mitgemacht.
    ich kann es mir nur mit einer Vorbelastung Erklären, da er normal gefressen hat und auch keinen stress hatte
    naja man kann nichts daran machen es ist nun mal so :118243~111:

  • So Weitere Updates zu BOB
    die Bilder links nach rechts ist die Reihenfolge
    Gestern hoch aufgetürmt und heute morgen dann doch die untere Röhre wieder freigemacht „smile“-Emoticon
    und das leste bild mein Fuchs in Tarnanstrich
    LACH er hat wohl gedacht hinter der Silikonnaht sehe ich ihn nicht

  • Fleissige grundeln, das mit deinem dok tut mir leid.
    hoffe hast weiterhin viel spass mit deinen anderen fischen.


    gruss norman

    Gruß Norman


    Red Sea Reefer 250 ( Schuran Edition )
    2x Radion XR15w Pro G4
    Bubble Magus Curve 5
    AquaBee UP8000 24V

  • Ich weiß, du hast da eine spezielle Meinung.


    Aber ein Doc und ein Fuchsgesicht in 300l ist echt nicht artgerecht. Auch wenn die Tiere klein sind. Gut möglich, dass der Doc am Stress wegen des kleinen Beckens gestorben ist.


    Ich hab auch mal gedacht, ein Zebrasoma geht in 250l. Mach nicht den gleuchgen Fehler, auch nicht temporär. Bedenke auch, dass es fast unmöglich ist, solche Tiere wieder aus dem Becken zu bekommen ohne das halbe Riff abzubauen.

  • Hi
    Jo wie du schon festgestellt hast habe ich meine eigene Meinung
    Und wie mann an an dir sieht wird sie nicht respektiert
    Ich finde diese Ferndiagnose echt zum ....
    Zudem bin ICH jemand der jeden aber auch jeden scheiß postet
    Positiv wie negativ
    Davon könnten sich hier mal so einige schönwetterposter nen Beispiel nehmen
    Desweiteren sehe ich jeden tag was mit meinen Tieren los ist und wie es denen geht
    Das könnt ihr aus Bildern oder den kurzen vids nicht entnehmen sondern vermutet es nur und dann das allwissende lex mit seinen Liter Angaben
    Schon vergessen es sind Empfehlungen für ausgewachsene Tiere
    Mehr werde ich dazu nicht sagen



  • Deine Meinung ...
    Die der anderen musst du aber ebenso akzeptieren...
    Wenn du jeden scheiß postest ... Musst du auch mit scheiß Antworten rechnen.
    Positiv wie negativ


    Dann bist du hier aber quasi Vorbereiter für andere mit zu großen fischen in zu kleinen Becken.


    Wenn jeder so denkt ... Gibt's bald wieder docs in 60L Becken.... :lol:

  • War klar da DU deinen Senf wieder dazu geben must


    ja warum nicht ...


    da hier so oft auf mewalex verwiesen wird
    ist es auch in diesem ( sowie in diversen anderen ) thread
    eben so sinnvoll darauf zu verweisen
    und den Besitzer der Tiere auf die Größe sowie den Lebensraum hinzuweisen.

  • Daniel, du hattest uns vor nicht allzu langer Zeit um Feedback zu deinem Becken gebeten, jeder sollte was posten, positiv wie negativ. Ich glaube nicht, dass dich hier jemand ärgern will. Aber mit deinem Besatz tust du dir und vor allem de Tieren keinen Gefallen. Das hat nichts mit böswilligen Ferndiagnosen zu tun. Du machst eben böse Anfängerfehler, und einige weisen dich darauf hin. Reg dich doch nicht so auf.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!