Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Psais

Schüler

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 231

Wohnort: Zürich

Beruf: Kunststoffverarbeiter

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 17:49

Hoi Dennis
Hattest du bis jetzt irgendwelche Störungen ?
Läuft sie ohne Probleme im Gyre Modus ?

michael72

Anfänger

Beiträge: 47

Aktivitätspunkte: 275

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 18:07

Moin Dennis,
hast Du die Maxspect Gyre XF-150 ? Mich würden die Abmaßungen interessieren, finde da im Netzt nicht viel. Wie tiefe muß die Pumpe eingetaucht sein?
Vielen Dank
Michael

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 422

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94440

Danksagungen: 4593

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 18:08

Können wir vom schwipp-schwapp auch ein Video sehen? :hail:
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

KauderNi

unregistriert

44

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 18:28

Hoi Dennis
Hattest du bis jetzt irgendwelche Störungen ?
Läuft sie ohne Probleme im Gyre Modus ?

Ich hab bis jetzt keine Probleme mit ihr.
Im Gegenteil, bin echt begeistert. :)

Moin Dennis,
hast Du die Maxspect Gyre XF-150 ? Mich würden die Abmaßungen interessieren, finde da im Netzt nicht viel. Wie tiefe muß die Pumpe eingetaucht sein?
Vielen Dank
Michael

Japs die XF150. Aus der Bedienungsanleitung: 300mm × 73mm x 60mm

Können wir vom schwipp-schwapp auch ein Video sehen? :hail:

Reiche ich nach ;)

EDIT: wenn jemand die Anleitung auf Deutsch brauch kann sich gerne melden. ;)
Wird ja nur mit der Englischen Anleitung ausgeliefert.
Ob es sie Online jetzt schon gibt weiß ich leider nicht
.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KauderNi« (10. Dezember 2014, 18:35)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 422

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94440

Danksagungen: 4593

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 23:45

ist sie als pdf? dann kannste die doch hier mal posten...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Psais

Schüler

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 231

Wohnort: Zürich

Beruf: Kunststoffverarbeiter

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 00:13

Also meine funktioniert leider nicht einwandfrei :/

MartinP

Schüler

Beiträge: 223

Aktivitätspunkte: 1150

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 10:43

Wenn ich es richtig gelesen habe dann ist doch die 60W Ausführung für Becken von 200-500l,
dementsprechend sollte die 35? W Ausführung dann für 100l hinkommen oder ist das dann evtl doch noch zu stark?

KauderNi

unregistriert

48

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 13:02

Hallo Leute,

leider kann ich die Anleitung hier nicht einfügen!!!
Die Datei ist einfach zu groß.
Es haben sich schon einige gemeldet. Wenn ihr die Anleitung haben wollt bitte PN an mich mit Email Adresse!

LG Dennis

KauderNi

unregistriert

49

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 13:26

Maxspect Gyre Deutsche Anleitung

Bitteschön :EVADB5~117:
Nachtrag

Edit vom Mod: Habe es mal zusammengefasst.

Hier nochmal als komplettes PDF Dokument:

BDA Maxspect Gyre



danke Dennis...

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »CeiBaer« (11. Dezember 2014, 19:01)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

brutalo (11.12.2014), oscar13 (12.12.2014), Hellfish (11.01.2015)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 422

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94440

Danksagungen: 4593

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 14:19

Danke für deine Mühe, Dennis.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

brutalo

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 200

Wohnort: Remshalden

Beruf: Häfner/Bautechniker

Aktivitätspunkte: 1095

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 16:25

Auch von mir Danke. :6_small28:
-AM Xenia 130
-ATI Hybrid 2017 6x54/3x75
-2x Tunze 6105 2x Tunze 6055
-RE DC 180 RD3 Speedy
-RFP RE RD3 Speedy
-GHL Doser 2.1
-ATI Essentials PRO

KauderNi

unregistriert

52

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 19:11

Nicht dafür :6_small28:

Jetzt kommt der Wellenmodus. Und ja laut ist sie auch im Wellenmodus. :D


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Natas01 (18.12.2014)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 422

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94440

Danksagungen: 4593

  • Nachricht senden

53

Freitag, 12. Dezember 2014, 16:35

danke... alles klar. also kann man die pumpe durchaus empfehlen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

KauderNi

unregistriert

54

Freitag, 12. Dezember 2014, 17:12

danke... alles klar. also kann man die pumpe durchaus empfehlen?

Ja ich bin es vollkommen. Das Strömmungsbild ist einfach echt geil. :thumbsup:

brutalo

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 200

Wohnort: Remshalden

Beruf: Häfner/Bautechniker

Aktivitätspunkte: 1095

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 16:03

Hallo,

hab heute auch meine Maxspect erhalten.
Wie schon weiter oben erwähnt kann ich mich den Erfahrungen nur anschliessen.
Ist sehr edel in dem `Blechkistle` verpackt. Auch die Verarbeitung finde ich sehr wertig.
Die Pumpe ist schnell installiert und eingestellt. Habe die Gyre auch als Ersatz für 3 normale Strömungspumpen angeschafft.
Installiert macht das Teil schon einen sehr schlanken Fuß.
Das Strömungsbild ist wirklich toll. Auch an Stellen die bisher etwas unterversorgt waren kommt die Maxspect hin. Es besteht weite die Möglichkeit 2 unterschiedliche Rotoren zu montieren sodas die Pumpe sozusagen einmal links und einmal rechts herum bläst.
Leider wird sie nicht mit einer Deutschsprachigen Anleitung geliefert was in dieser Preisklasse schon sein dürfte, ist ja aber Dank KauderNi auch kein Problem :EVERYD~313:
Gerade ist sie allerdings noch recht laut.
Ich hoffe das sich das in den nächsten Tagen legt weil ich finde die Maxspect wirklich Prima.
Klare Kaufempfehlung von mir.

cu
Alex
-AM Xenia 130
-ATI Hybrid 2017 6x54/3x75
-2x Tunze 6105 2x Tunze 6055
-RE DC 180 RD3 Speedy
-RFP RE RD3 Speedy
-GHL Doser 2.1
-ATI Essentials PRO

Natas01

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 357

Wohnort: Halver

Beruf: Fahrzeugaufbereiter

Aktivitätspunkte: 2050

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 17:29

Hallo,
und erstmal danke das ihr so schön über die Gyre berichtet .....
Könnt ihr mir vielleicht was zur stärke des Magneten sagen?
Wird er wohl bei 15mm glasstärke halten oder eher nicht?
Es soll ja einen stärkeren als zubehör geben, hab den aber noch niergens gesehen....
Gruß Sascha
1.Becken: 160x60x60, TB:110x40x40, BK Mini 200,GHL Doser2, RFP:Red Dragon Speedy 80w
2xMP40QD mit ReefLink, ATI Hybrid, Maxspect RefugiumLED, 2x XAqua Zu-Ablauf
Tunze Osmolator....
2.Becken: 60x40x40, davon TB 60x10x40, BubbleMagus NacQQ, ATI Sirius X1
1X Jebao WP10, RFP Fluval.

brutalo

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 200

Wohnort: Remshalden

Beruf: Häfner/Bautechniker

Aktivitätspunkte: 1095

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 19:13

Bei den 10mm vom Incpiria halten die Magneten gut.
Ich denke bei 15mm wirds schwierig.

cu
Alex
-AM Xenia 130
-ATI Hybrid 2017 6x54/3x75
-2x Tunze 6105 2x Tunze 6055
-RE DC 180 RD3 Speedy
-RFP RE RD3 Speedy
-GHL Doser 2.1
-ATI Essentials PRO

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 422

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94440

Danksagungen: 4593

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 22:21

Bei der 150er sol der Magnet bis 15mm gehen. Maximum. Es gibt aber ein extra Magnethalter Set für bis zu 20mm.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Kevin1986

Anfänger

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 21. Januar 2015, 09:14

Meint ihr die 130er ist für einen 60er Würfel geeignet ??

LG Kevin

Chani

Schüler

Beiträge: 203

Wohnort: bei Kassel

Aktivitätspunkte: 1100

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

60

Montag, 26. Januar 2015, 01:15

Mich würde mal interessieren ob ihr immernoch so begeistert seit von der Gyre?
Liebe Grüße
Chantal

_____________________________________________________________________________________
150x60x60 mit ATI Hybrid 8x80 Watt T5 & 4x75 Watt LED
SPS und LPS Becken

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 3 859 Klicks heute: 12 640
Hits pro Tag: 20 166,36 Klicks pro Tag: 48 588,93