Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stefan

Plexiglas-Designer

  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: CNC-Lasertechnik/

Aktivitätspunkte: 3105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:36

ScubaCube 165 Nachbau!!!

hallo zusammen, :EVERYD~16:


wie so üblich in der meerwasseraquaristik, steht irgendwann eine vergrösserung an :SMALL_~23: . so hat's mich dann auch getroffen.
die planung begann! (meine frau überzeugen auch) :SMALL_~12:

wohin mit dem neuen becken?
wie groß soll es werden?
technikbecken?


da ich ja nicht unbedingt mein wohnzimmer noch voller stellen wollte, weil mein kleiner fratz ja auch schon seine spielecke
eingerichtet hat, kam ich zum entschluß, das alte becken im flur muss da runter, und das neue becken drauf. da ich ja kräftige
hilfe von meinem bruder hatte, ging das leichter als gedacht. kurzer hand das becken mit kompletten besatz um die hälfte wasser
erleichtert, und ab damit in die küche. :6_small28:
somit war platz für das neue becken!!!

es wurde ein ScubaCube 165 nachbau!
hier ein riesen dankeschön an korallen-basler, das er mich die ganze zeit ertragen hat.
bei günter konnte ich alles bestellen: das becken, technikbecken, tote steine, verrohrung, strömungspumpe, beratung, usw....
vielen vielen dank :6_small28:

ein wenig einzelheiten:

- würfel, 550 x 550 x 550, mit überlaufschacht und 2 lochbohrungen, 40mm und 25mm
- überlauf und notüberlauf sollten in das 40mm rohr (fertig ist es doch anders geworden)
überlauf 25mm rohr, notüberlauf 40mm rohr, und dadurch von unten an einem t-stück durchführend der rücklauf 25mm rohr
- technikbecken mit osmosevorrat, 350 x 370 x 450
- abschäumer aquamedic blue 500
- rückförderpumpe newjet 1700l
- tunze 6015 strömungspumpe
- noch 2 kleine hydor aus altbestand zum einfahren
- vortech mp 10 (noch beim händler)



riffsäule und schachtverkleidung hab ich selber gebaut.
auch hier nochmal dankeschön an günter!!! ich hab ihm gesagt, was ich für steine haben möchte, und hab genau die bekommen!

so aber nu schluss mit der werbung und gequatsche, bilder gibts auch!!

los geht's

alles mal im überblick mit riffsäule proviesorium




als erstes kam die riffsäule dran. zement angemischt und los gings!






als nächstes die schachtverkleidungen. grundplatten sind 4mm lexan. alles wurde mit epoxidharz, sand, steinstückchen zusammengepuzzelt.
aber seht selbst:














so, und dann ging's ab nach oben






und wasser marsch :2_small9:




jetzt heißt es warten. einlaufphase beginnt!

das nächste projekt ist dann meine diy-lampe. mal schauen, in wie weit sie ausreicht für das becken. zur zeit hängt sie noch über meinem kleinen würfelchen.
wenn das wasser dann wieder klar ist, gibt's auch wieder neue fotos.
das wars erstmal für heute.
ich hoffe, euch gefällts :EV9A87~129:
Gruß Stefan

    Deutschland

Beiträge: 2 885

Wohnort: Hückelhoven

Aktivitätspunkte: 14835

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:44

Hi Stefan,
da hast du aber fein gebastelt.... :thumbsup:
Viel Erfolg mit dem neuen Becken...
Gruß Dirk

Hecht

Düsentrieb

    Deutschland

Beiträge: 3 552

Wohnort: DÜsseldorf

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 17995

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:53

Hai Stefan,

das war ja wohl ma Bastelspaß... :vain:

Sind die Riffwände am Schacht verklebt oder ??? ja nee wie ?

Viel Erfolg damit Thomas :thumbup:

Stefan

Plexiglas-Designer

  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: CNC-Lasertechnik/

Aktivitätspunkte: 3105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:55

hi thomas,

die sind verklebt. die würden ja sonst vor die scheibe klatschen durch das übergewicht nach vorne
Gruß Stefan

Raffo

Acroholiker.de

Beiträge: 2 304

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 12030

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:56

Wieso dem SC165 Nacheifern ?
wenn man sich so ein schickes Becken zusammenbastelt :thumbup:
Viel Spaß in der Geduldsphase :phat:
VG
Raffo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raffo« (27. Februar 2013, 22:03)


Bürste

Oder einfach Jürgen

Beiträge: 758

Wohnort: Erkrath

Aktivitätspunkte: 4150

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. Februar 2013, 22:01

Schicker Würfel..... und mit Technikbecken, was will man Meer :-)
Viele Grüße

Jürgen

    Deutschland

Beiträge: 683

Wohnort: 52249 Eschweiler

Beruf: Selbständiger Kaufmann/ Technik

Aktivitätspunkte: 3765

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. Februar 2013, 23:03

Hallo Stefan,
das hast du ja prima hin bekommen.
52249 Eschweiler Konkordiasiedlung 29 Tel:02403-34645 Mobi:0177-3464511
Öffnungszeiten nach Termin Mo-Fr. ab 14:00h Sa ab 11:00

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 872

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Februar 2013, 23:16

Hallo Stefan

Das ist ja mal wieder ein Anschauungsbericht der aller ersten Sahne. Respekt. :thumbsup:
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. Februar 2013, 07:19

Hi Stefan,

das nenn ich doch mal ein geiles Becken und eine Super Foto-Doku :EVERYD~313:

Dank Dir dafür
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Stefan

Plexiglas-Designer

  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: CNC-Lasertechnik/

Aktivitätspunkte: 3105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 1. März 2013, 21:46

so hier kommen noch ein paar bilder mit klarem wasser. die algenphase hat begonnen. erste braunen stellen habe ich eben entdeckt. meine neue vortech mp 10 hat auch einzug gehalten.
jetzt heißt warten.
ich bin mal gespannt, wie die 14 tage einfahrphase von korallen-zucht bei mir funktioniert. :SMALL_~34:






und hier noch ein foto aus meiner küche, wo mein kleines würfelchen platz gefunden hat :SMALL_~23:
Gruß Stefan

Stefan

Plexiglas-Designer

  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: CNC-Lasertechnik/

Aktivitätspunkte: 3105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Freitag, 1. März 2013, 21:47

dankeschön, das es euch gefällt ^^
Gruß Stefan

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 872

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. März 2013, 22:06

Zitat

ich bin mal gespannt, wie die 14 tage einfahrphase von korallen-zucht bei mir funktioniert.

Ich auch, Sabine hat ja sehr positive Erfahrungen gemacht. Bitte weiter berichten.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Raffo

Acroholiker.de

Beiträge: 2 304

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 12030

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. März 2013, 22:11

Das mit den 14Tagen einfahren bekommst du auch günstiger hinn als mit den KZ Produkten...

in erster linie is das zeo für die verkürzung verantwortlich. Auf jeden Fall musst du das dann wieder langsam und mit bedacht absetzen, wenn du das system nicht weiter fahren möchtest...
VG
Raffo


Stefan

Plexiglas-Designer

  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: CNC-Lasertechnik/

Aktivitätspunkte: 3105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Freitag, 1. März 2013, 22:11

genau. den bericht habe ich auch fleissig verfolgt. sabine hat das ja auch mit günter basler zusammengemacht. das wird schon funktionieren! aber gespannt bin ich trotzdem
Gruß Stefan

Stefan

Plexiglas-Designer

  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: CNC-Lasertechnik/

Aktivitätspunkte: 3105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 1. März 2013, 22:28

hi raffo,

teuer? kann ich jetzt nicht sagen. ich musste ja keine ganzen flaschen oder steine kaufen, sondern nur, das was ich wirklich brauche.
die zeo-steinchen werde ich später langsam ausschleichen lassen. mal schauen, wie dann das ganze becken drauf reagiert. einfach mal abwarten und beobachten
Gruß Stefan

Stefan

Plexiglas-Designer

  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: CNC-Lasertechnik/

Aktivitätspunkte: 3105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 6. März 2013, 22:18

guten nabend zusammen,

heute ist tag 10 der einlaufphase. die erste kleine putzerkolone und eine minianemone sind eingezogen. :6_small28:
zusätzlich wurde ein strumpf mit aktivkohle ins technikbecken gelegt.
wie weit sich die algen schon ausgebreitet haben, seht ihr auf dn bildern.

zu meiner lampe: aktuel hat sie ja 90w auf einer grundfläche von 400 x 250mm. ich habe sie jetzt mal auf 100% gefahren und bin begeistert, was die doch für eine lichtverteilung im becken hat. ob ich die jetzt später doch vergrössern muss, wird sich zeigen, wenn alle tierchen aus meinem kleinen würfel umgezogen sind. es sind ja immer noch 2 kanäle nicht belegt.

nu aber bilder!!!




Gruß Stefan

Hecht

Düsentrieb

    Deutschland

Beiträge: 3 552

Wohnort: DÜsseldorf

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 17995

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 6. März 2013, 22:29

Hai Stefan,

Wow...super Bilder und positiver Verlauf, alles im grünen Bereich :EVERYD~313:

Weiterhin viel Erfolg und Geduld.

Grüße Thomas

Stef

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 282

Aktivitätspunkte: 27245

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 7. März 2013, 07:17

Hi Stefan,
in den 14 Tagen hat sich ja viel getan!
Die Säule sieht vor allem toll aus :6_small28:

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 7. März 2013, 08:58

Hallo Stefan,

zusammen mit der Lampe - einfach perfekt :EV012E~133:
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Stefan

Plexiglas-Designer

  • »Stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: CNC-Lasertechnik/

Aktivitätspunkte: 3105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Montag, 18. März 2013, 21:11

guten nabend zusammen,

mittlerweile läuft mein würfelchen jetzt seit 3 wochen. da wird es ja wieder zeit, ein kleines update zu bringen.

die einfahrphase nach korallen-zucht ist super gelaufen. am 10. tag wurde dann kohle mit eingebracht, und eine kleine putzerkolone gleich mit.
dann folgte am 14. tag die ersten korallen zum testen. siehe da, die standen direkt besser als in meinem kleinen würfel. somit habe ich dann mit und mit alles rüber getragen.
der grosse schreck kam dann am 16. tag. eine meiner 2 kupferanemonen ist auf direktem weg durch die vortech gerannt, und hat damit mein wasser dehr trübe aussehen lassen. die korallen waren alle eingezogen. nicht schön.
gott sei dank war dirk (jansen) am gleich tag zu besuch, und hat für mich mal das wasser getestet. alles perfekt. hier nochmal: Vielen Dank Dirk ^^
also hab ich nichts gemacht ausser warten. am nächsten tag von der arbeit nach hause gekommen, und alles war schon wieder vorbei.
alle tierchen standen da wie eine eins :D glück gehabt.

naja, ohne fotos glaubt ja keiner was!!! also los:








Gruß Stefan

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 9 393 Klicks heute: 19 244
Hits pro Tag: 19 530,71 Klicks pro Tag: 47 652,07