You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Guido

Unregistered

41

Friday, April 11th 2014, 8:58pm

Hallo Beate,

sehr schön zu sehen wie gut alles steht und was für schöne Tiere du da in deiner Pfütze hast.

Aber wieso legst du dir so einen häßlichen Schlauch, egal ob grün oder weiß, quer durchs Becken?

Gruß Guido

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,552

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

42

Friday, April 11th 2014, 9:47pm

Hai Beate,

das ist ja auf einem schönen Weg ... :6_small28: gibs irgendwann nochmal eine Totalaufnahme ?

weiter alles Gute mit dem Pöttchen :EVD335~121:

LG Thomas

  • "Nano-Freak" started this thread

Posts: 2,350

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

43

Saturday, April 12th 2014, 8:30am

Hallo,
der hässliche Schlauch versorgt meine Breeding-Box. Nicht schön, gebe ich zu, aber ich bin in dieser Beziehung schmerzfrei. :D
@Thomas: Meine Cam hat leider recht große Macken. Das Batterriefach schließt nicht mehr richtig. Es ist schwer,die Camera überhaupt zum Laufen zu bringen. ;(
Ich hoffe ja noch mal auf eine Fotosession vom Betreuer. :rolleyes:

lg
Beate

  • "Nano-Freak" started this thread

Posts: 2,350

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

44

Friday, April 18th 2014, 8:16am

Hallo,
ömpf... :S
Und wieder muss ich das Becken abbauen. Wir ziehen in ein anderes Bürogebäude. (Wohl im Sommer ist es soweit.)
Ob ich es jemals schaffe mein Becken mehr als ein Jahr ohne Störungen am Laufen zu halten? :wacko:

lg
Beate

Guido

Unregistered

45

Friday, April 18th 2014, 1:38pm

Wie ärgerlich,

aber wenn du es direkt wieder aufbauen kannst sollte es ja ohne größere Probleme gehen.

Gruß Guido

Posts: 65

Occupation: Fischjockey

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

46

Friday, April 18th 2014, 2:00pm

Hallo alles Prima,für meinen Geschmack etwas zuviel Technik im Becken stört einwenig die Optik.Blöde das man die Led nur ankleben kann!

Grüße
rheinlandgangster :6_small28:

  • "Nano-Freak" started this thread

Posts: 2,350

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

47

Saturday, April 26th 2014, 8:44am

Hallo,
auf dem Becken liegt wohl ein Fluch. ;(
Gestern um 16 Uhr klingelte das Telefon. Mein Betreuer aus der Werkstatt war dran. Neben meinem Becken wäre eine große Pfütze.
Und ja, es war der Super-Gau jedes Aquarianers. Becken undicht und zwar irgendwo am Boden. Und natürlich hat meine Nachfüllanlage fleißig Osmosewasser ins leer laufende Becken gepumpt. Dichte war jenseits von Gut und Böse. :stick:
Dank schneller HIlfe hier aus dem Forum sind die Korallen nun in einem Ersatzbecken.
Mal sehen, wie es jetzt weiter geht. Es steht ja ein Umzug des Büros bevor.
Jetzt direkt ein neues Becken und in 2 oder 3 Monaten wieder abbauen, oder lieber warten, bis ich das Becken im neuen Büro aufstellen kann.
Ich tendiere eigentlich zu Punkt 2.

lg
Beate

Ela

Unregistered

48

Saturday, April 26th 2014, 8:47am

Oh schitt! !!!
Hab gelesen das du schnell hilfe bekommen hast. Finde ich mega top!!!! :EVERYD~313:
Wenn du die Geduld hast und die Korallen sicher sind...würde ich auch Nummer zwei machen.

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,315

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 163

  • Send private message

49

Saturday, April 26th 2014, 9:38am

Moin Beate,
das ist ja doof gelaufen! Der Scapers Tank müßte ja noch Garantie haben, das würde ich mal versuchen. Die Kiste ist ja auch nicht ganz billig gewesen :wacko:

Wenn du das Ersatzbecken so lange behalten kannst, würde ich es jetzt einfach so laufen lassen und dann beim Umzug neu einrichten, dürfte für die Korallen das einfachste sein.
Grüße,
Stef

  • "Nano-Freak" started this thread

Posts: 2,350

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

50

Monday, May 5th 2014, 6:29pm

Hallo,
da ja das Becken nicht so alt ist, wollte ich mal anfragen wegen eines Umtausches. Guten Mutes alle vorhandenen Kassenbons durchwühlt und ... für alles mögliche hatte ich Kaufbelege, aber für das Scapers nicht. :stick:
Also was machen? Wegschmeißen?
Dann bin ich auf die wahnwitzige Idee gekommen, das Becken vielleicht abzudichten. Schließlich tröpfelte es ja nur so ein bisschen vor sich hin und das Wasser floss nicht in Strömen.
Ich hatte noch ein wenig von einem Orca-Nachbau. Also schön den Kleber auf alle vorhandenen Nähte geschmiert und dann am Donnerstag das Becken voll mit Wasser gemacht.
Heute morgen war das Wasser immer noch vollständig im Becken, nix ausgetreten. ^^
Da ich der Sache aber nicht so ganz traue, wird das Becken ein nettes Quarantänebecken. Zudem sieht der schwarze Kleber im Becken nicht wirklich gut aus. Hatte den einfach mal so frei nach Schnauze verteilt.
lg
Beate
P.S. Wer wissen will, wie es mit dem Werkstattbecken weitergeht, wird sich leider noch etwas gedulden müssen.
Dann gibt es einen ganz neuen Thread.

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,315

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 163

  • Send private message

51

Monday, May 5th 2014, 7:20pm

Ich hätte es einfach mal ohne Quittung versucht. Dennerle und auch Eheim sind eigentlich sehr kooperativ.
Grüße,
Stef

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,774 Clicks today: 22,348
Average hits: 20,189.98 Clicks avarage: 49,366.66