Sie sind nicht angemeldet.

MonikFu

Anfänger

  • »MonikFu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Juli 2016, 17:40

Neu hier....Weil auf der Suche nach Antworten

Guten Tag,

seit September habe ich ein 30l Dennerle.

Ich finde alles total spannend und es passiert manches Überraschende.

Ich möchte den Ball gern flach halten, denn falls es meinen Tierchen und Blumentierchen schlecht geht, leide ich mit.

Deshalb Pflege ich vor allem Xenien und Bäumchenkorallen und von anderen Spezies mal der eine oder andere Versuch.

2 normale und 2 Mini Einis, ein paar Schneckchen und eine Porzellankrabbe.

Ich hab einen gelben Schwamm, roten Schwamm, Gänsefussseesternchen und diverse Borsten Würmer.

Jetzt mein Problem...Meine Perlenanemone, eine Sandanemone, sollte eigentlich die Wohnung für die Porzellankrabbe sein.
Hatte monatelang einen schönen Platz am Riff und begann plötzlich zu wandern. Aktuell hängt sie an der Scheibe kurz unter der Wasseroberfläche.
Ich dachte, ich teste dann mal das Wasser. Und stelle einen po4 von 0,7 fest.
Weiss nicht warum

Hab jetzt 3 Tage hintereinander WW gemacht, ca 3l jedesmal. Heute war der Wert noch höher.
Blauer geht's nicht...1,8?

Was übersehe ich?
Das Wechselwasser hab ich getestet, alles ok.


Hilfe

Freundliche Grüsse
Monika

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MonikFu« (10. Juli 2016, 17:43)


Vatrox_Vamu

Freibeuter

Beiträge: 938

Wohnort: Augsburg

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 4815

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Juli 2016, 18:02

Hallo Monika,

Toll dass du im Forum bist :)

Zu deiner Anemone, ich glaub die wird prinzipell etwas zu gros für dein Becken sein, da ist die cripo crassa besser geeignet.

Bevor wir dir helfen können brauchen wir folgendes:

- Alle Wasserwerte am besten als Verlauf
- Infos zur genutzten Technik
- Bilder! Am besten auch als Verlauf

Prinzipell resultiert ein hoher Phosphatwert aus einigen Grundlegenden Quellen

- gammelcken/schlechte Strömung
- Depots im Becken
- falsche Fütterung
- Kein Abschäumer/Wasserwechsel

Gruß
Daniel
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MonikFu (10.07.2016)

MonikFu

Anfänger

  • »MonikFu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Juli 2016, 20:29

Vielen Dank, leider kann ich die Bilder nicht hochladen, weil ich -noch- zu doof bin, die Datenmenge zu reduzieren.
Eine verdächtige Ecke habe ich geräumt. Da war nicht viel Gammel. Kann sein, dass ich weniger Staubfutter geben sollte, da ich nicht so wahnsinnig viele Verbraucher habe.
Ich schau mal nach Eiweissabschäumer....

Ja vielleicht hat die Perlenanemone am Riff nicht genug Platz gehabt.

Ich hoffe, ich kriege es bald in den Griff, denn wir wollen bald verreisen.
Typisch.
Kurz vorher noch bissl Streß.

Danke für Tipps, ich schätze das.

Grüsse

Monika

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 789

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 86235

Danksagungen: 3203

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Juli 2016, 01:38

Hallo Monika




die bilder kannst du extern hochladen. anbieter wie picr.de oder direktupload kann man dort nehmen.
-

-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MonikFu (11.07.2016)

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 249

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32325

Danksagungen: 1319

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Juli 2016, 09:41

Herzlich Willkommen. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Coral Box D500, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MonikFu (11.07.2016)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 16 848 Klicks heute: 37 003
Hits pro Tag: 19 454,55 Klicks pro Tag: 47 656,24