Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

*Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »*Peter« wurde gesperrt
  • »*Peter« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Oktober 2011, 19:07

Unser Red Sea Max 250

Hallo zusammen,

bei der Suche nach dem Erstbesatz für unser 30er-Dennerle und dem 130-er Sera Becken, haben wir sehr schnell gemerkt, dass die Auswahl an Tieren bei der vorhandenen Größe und der verbauten Technik, sehr stark eingeschränkt ist. Wir hatten daher den Entschluss gefasst, das fast neue Sera-Becken zu verkaufen und uns als Alternative ein 250-er Becken zuzulegen. Da passt zwar auch nicht alles rein, aber die Auswahl ist doch schon erheblich größer.
Auf der Suche nach dem passenden Becken im Netz und bei den Händlern, haben wir uns für das RSM 250 entschieden. Laut diverser Foren, soll es sich hierbei um ein gutes Becken mit mieser Technik handeln: zu laut, zu warm, zu hoher Verbrauch. Die meisten User hatten wohl schon beim Kauf oder kurz danach die Pumpen, die Lüfter und den Abschäumer rausgeworfen und gegen leistungsstarke und sparsame Komponenten ausgetauscht. Bei einem Händler im Ruhrgebiet wurden wir dann auch fündig. Ein Ausstellungsstück, unbenutzt dafür aber sehr günstig. Das gesparte Geld, kann man ja dann immer noch in bessere Technik investieren. Wir wollen aber erst einmal das Becken in der Serienausstattung belassen und mal sehen, wie es sich macht.
Nachdem wir am vergangenen Donnerstag die noch fehlenden Pumpen erhalten haben, konnten wir direkt loslegen: Osmose/Salz rein únd Pumpen an. Leider hatten wir zwei identische Auslassdüsen bekommen, die für die schwächere Strömungspumpe bestimmt waren. Wir mussten daher das zu kleine Teil erst einmal provisorisch anbringen und den Händler zwecks erneute Nachlieferung informieren.

Technische Daten:
(LxBxH) 960 x 552 x 665 mm, Aquarieninhalt 250 Liter, Nutzfläche 210 Liter
Glasstärke 10 mm (vordere Kanten gerundet). dunkle, halbdurchsichtige Rückwand
Beleuchtung 6 x 39 W T5 Beleuchtung 10000 Kelvin (117W Beleuchtung, Aktinisch 117W), Mondlicht mit 8 LED, Beleuchtungstimer analog, je 2 Ventilatoren Be-/Entlüftung
Leistung Abschäumerpumpe 1900 l/h bei 20W, Luftfluss 300 l/h max. mit Anti-Blubber-Schalldämpfer
Heizstab Leistung 200W
Strömungspumpen 1x 1.350 l/h bei 23W 1 x2.700 l/h bei 45W
2 Mechanischer Filter (nicht eingesetzt), biiologischer Filter (Oberflächengröße 420 m²), Aktivkohle 400g (nicht eingesetzt)
Power Center mit 5 Steckdosen, einzelnd schaltbar, Wasser Kühlung über Doppel-Ventilatoren-Einheit

Zusätzlich haben wir uns noch eine AquaLight Mini Wassernachfüllanlage mit 25l-Kanister gegönnt.

Unser 1. Eindruck vom Becken war nach der Inbetriebnahme besser, als gedacht. Die Ventilatoren und die Strömungspumpen empfinden wir als nicht zu laut, aber die Pumpe vom Abschäumer, die ist heftig. Gut, dass wir aus dem Netz vorgewarnt waren :D . Werde da noch ein wenig rumbasteln und wenn alles nichts hilft, kommt der Abschäumer halt raus. Als Alternative dachten wir an einen Knop Mini oder an den AM Turbofloto Blue 500.

Am nächsten Tag, kam dann unser 2. Eindruck: Die 3 Pumpen bringen das Wasser ohne Heizstab, Beleuchtung und Luftkühlung, auf gut 27°. Wofür hat RS überhaupt einen Heizstab spendiert? Schon gut, dass jetzt erst einmal der Winter kommt. Im Sommer müssten wir dann wohl mit einem Kühlgerät ein wenig nachhelfen. Dafür sparen wir ja im Winter an Heizenergie im Wohnzimmer .^^

Die nächsten Steps:
- warten auf 12 kg Sulawesi-LS
- neues LS sowie ca. 10 kg LS vom Sera einbringen
- Korallensand/-bruch 5- 25 mm einbringen
- warten ....

Hier noch Bilder, ohne und mit Wasser:

Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    Deutschland Jamaika

Beiträge: 7 970

Aktivitätspunkte: 40985

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. Oktober 2011, 19:12

Klingt ja schonmal Top :)

Allerdings würde ich die Wahl des BG nochmal überdenken denn dieser grobe Korallenbruch sieht sehr schnell schmuddelig aus ...

Schöner Bericht mit schönen Bildern ...


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

*Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »*Peter« wurde gesperrt
  • »*Peter« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. Oktober 2011, 19:26

Hi Lars,
im Becken waren noch eine dünne Schicht mit groben Stücken, von der Sera-Einrichtung habe ich noch einen viertel Sack von mittlerer Körnung und neu habe ich noch etwas feineren Korallensand. Das Ganze wollte ich dann versuchen, in 3 Zonen einzubringen - oder halt direkt mischen. Dann müssen die Tierchen das nicht extra machen :D
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

*Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »*Peter« wurde gesperrt
  • »*Peter« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. Oktober 2011, 19:29

Hups. Sehe gerade, dass ich bei Micro Nano's gelandet bin.
@ Mark,
könntest Du meinen Fred bitte in Nano Becken ab 130 Liter Aufwärts verschieben?
Vielen Dank.
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 873

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30265

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 15. Oktober 2011, 20:55

könntest Du meinen Fred bitte in Nano Becken ab 130 Liter Aufwärts verschieben?

Erledigt Peter :smilie:

Übrigens tolle Vorstellung des Red Sea Max.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

*Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »*Peter« wurde gesperrt
  • »*Peter« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. Oktober 2011, 07:23

vielen Dank, Harald.
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 153

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61240

Danksagungen: 1145

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. Oktober 2011, 08:22

Hallo Peter,

sieht verdammt gut aus, hatte ja auch zuerst vor mir ein Red Sea max 250 zu holen.
Allerdings wollte ich unbedingt im Wohnzimmer diesmal ein Becken mit Technik Becken haben. Das ist schon komfortabler wie ich finde.
Na dann werde ich mal schauen das wir dein LG hier ran schaffen !

Gruß Mark
grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Nano-Freak

Meister

Beiträge: 2 277

Aktivitätspunkte: 12330

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. Oktober 2011, 14:17

Hallo Peter,
hm, muss man ja zugeben, das Becken sieht ja so recht edel aus.
Halte uns ja immer schön auf dem Laufenden. :D
lg
Beate

*Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »*Peter« wurde gesperrt
  • »*Peter« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. Oktober 2011, 18:58

Vielen Dank. Werde ich machen. Versprochen
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

*Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »*Peter« wurde gesperrt
  • »*Peter« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. November 2011, 20:01

1Hallo zusammen,
heute möchte ich gerne mein Versprechen einlösen und über den weiteren Fortschritt berichten.
Nachdem nun fast 2,5 Wochen das Becken nur mit Salzwasser eingelaufen ist, kam nun gestern endlich das bestellte LS - 12 kg Sulawesi. Zusammen mit ca. 10 kg LS aus dem Sera-Becken, soll das Ganze nun langsam einfahren. Beim Aufbau standen uns zum Glück Nicole und Mark unter vollem Körpereinsatz zur Verfügung.

Hier nun ein paar Impressionen von der Baustelle:
Die Planungsphase

Der Werkstoff
Die Werkstatt
Der Trockenbau

Die Taufe


Das Richtfest

Fertigstellung Bau 1. Tag
Fertigstellung Aussenanlage 2. Tag


Als Bodenplatte diente übrigens eine 3mm starke PVC-Schaumplatte. Der Bodengrund besteht aus 5mm Korallenbruch. Das Wasser haben wir mit ein bisschen Bodengrund sowie ca. 15 Liter Wechselwasser vom Sera angeimpft.

An dieser Stelle, möchten wir uns noch einmal bei Nicole und Mark für die super Unterstützung bedanken. Wir sind mit dem Ergebnis echt Zufrieden und können Euch mit gutem Gewissen Weiterempfehlen :D :thumbsup:
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    Deutschland Jamaika

Beiträge: 7 970

Aktivitätspunkte: 40985

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. November 2011, 20:07

Gefällt ... :thumbsup:

Sieht supi aus ...


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Udo1500

unregistriert

12

Donnerstag, 3. November 2011, 20:08

Sieht Top aus :thumbsup:

13

Donnerstag, 3. November 2011, 20:15

habt ihr echt fein gemacht...weiter so :thumbsup:

katha87

Schüler

Beiträge: 238

Wohnort: Neuss

Aktivitätspunkte: 1220

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. November 2011, 20:16

Der Aufbau ist doch echt Klasse geworden :thumbsup:

Lieben Gruss

Katha

Beiträge: 908

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Maler

Aktivitätspunkte: 4685

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. November 2011, 20:16

na da hat bob der baumeister wieder zugeschlagen :thumbsup: im alten rom wär marc ein ganz großer geworden grin grin grin

@peter da habt ihr ein schönes riff hingezaubert bitte immer schön weiter mit bildern versorgen :thumbsup:
MFG
Tom


Meine Heimat - mein Verein 0211 vs F 95

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 873

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30265

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. November 2011, 20:32

na da hat bob der baumeister wieder zugeschlagen

Ich sehe es schon kommen, Mark wird Aquariumdesginer und hängt seinen Beruf an den Nagel. Dazu noch der Verkaufskeller........ denkt an meine Worte :thumbsup:

@Peter

und jetzt Daumen drücken, dass das Aquarium gut einläuft.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 153

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61240

Danksagungen: 1145

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 3. November 2011, 21:44

Hallo Peter,

na das sieht doch schon gut aus, denke das haben wir doch gut hin bekommen grin
Freut mich sehr das es euch gefällt, so sollte es auch sein, denn Ihr müsst da jeden Tag rein schauen, daher sollte es auch gefallen !

Und immer schön Bilder machen !!! Ach, auch meine Püppi hat ja Bilder gemacht, die werden hier auch noch eingestellt !!

@ Harald,

ja, ich mache das ja wirklich aus Leidenschaft, und weil ich sehr gern Leuten helfe, aber Leben können, werde ich davon leider nicht !
Das darf ich mir dann als Traum bewahren !

Gruß Mark
grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Gerwin

Gerwin

Beiträge: 149

Wohnort: Düren

Beruf: Schlosser

Aktivitätspunkte: 750

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 3. November 2011, 23:40

Hi Mark

Das haste ja Super hinbekommen 8) 8) :P mit dem Riffaufbau!

Alle Achtung. Hut ab.@Peter Dein Becken wird ein Traum werden! :D

Lg Gerwin

19

Freitag, 4. November 2011, 09:43

So, ich schon mal ausgerechnet wo Peter die Ableger unterbringt und komme zu dem Schluß....da ist ja noch Platz drin.

Böse Zungen behaupten,daß Uschi jetzt ne Alarmanlage am Nano installiert hat :whistling:

*Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »*Peter« wurde gesperrt
  • »*Peter« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

20

Freitag, 4. November 2011, 10:02

Hallo "Böse Zunge" alias Gerd :D

es war eher umgekehrt. Uschi hatte die Gunst der Stunde genutzt, um gemeinsam mit Nicole Ihr 30L-Becken aufzuräumen und hat dabei direkt Ihre Lücken mit Ablegern aus meinem Becken gefüllt. Da ich mit Mark mit dem Aufbau beschäftigt war, hatte sie direkt die Gunst der Stunde genutzt. So sind sie halt, die Frauen ... :D

Allen anderen vielen Dank für Eure Wünsche und Euer positives Feedback. Wenn nur nicht diese blöde Einfahrphase immer wäre ... ;(
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 17 396 Klicks heute: 55 456
Hits pro Tag: 20 166,59 Klicks pro Tag: 48 596,59