Sie sind nicht angemeldet.

whissler

Fortgeschrittener

  • »whissler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 475

Wohnort: Balve

Beruf: Vertrieb Sicherheits- und Kommunikationstechnik

Aktivitätspunkte: 3040

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Mai 2015, 09:13

Ableger Euphyllia??

Moin!

Habe gestern an einer meiner Euphyllia etwas komisches entdeckt.

Ist das eine Ancora die aus der Paraglabrescens wächst????

-------------------------------------------

Red Sea Max 130 mit ATI Sirius X2, Red Sea Berlin 60 Abschäumer, Tunze 6040

-------------------------------------------

Neu: Scubacube 165 im Aufbau

Beiträge: 1 385

Aktivitätspunkte: 7020

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Mai 2015, 10:14

hi,

ja, sie bilden oft am stamm tochterkolonien.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

Madmickel

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 691

Wohnort: Lörrach

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 3790

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Mai 2015, 10:26

Hi

Das sieht seltsam aus....
Aufgrund des weißen, blanken Korallen"knochen" muss ich wohl darauf schliesen, dass die koralle schon einen rechten geweberückgang zu verzeichnen hatte...
Für mich sehen es wie Mesenterialfilamente aus, hab ich so aber noch nicht bei einer Euphyllia gesehen.

Grüße
Michael

A1u

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 127

Wohnort: Dortmund

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 840

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Mai 2015, 18:13

Hi,
an meiner Euphylia bilden sich momentan auch zwei Ableger. Das sieht aber ganz anders aus. Bei mir bildet dich einfach ein kleiner Kopf. Sozusagen eine zweite in mini.
Beste Grüße
Alex
Gruß
Alex

whissler

Fortgeschrittener

  • »whissler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 475

Wohnort: Balve

Beruf: Vertrieb Sicherheits- und Kommunikationstechnik

Aktivitätspunkte: 3040

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Mai 2015, 20:55

Ich werd es mal weiter beobachten...
-------------------------------------------

Red Sea Max 130 mit ATI Sirius X2, Red Sea Berlin 60 Abschäumer, Tunze 6040

-------------------------------------------

Neu: Scubacube 165 im Aufbau

Beiträge: 1 385

Aktivitätspunkte: 7020

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. Mai 2015, 22:53

hmm..schnecken?

lassen sie sich "wegpusten"?

ziehen die teile sich zurück, wenn man daran herumfingert?
-----------------------
besten gruß auch...
joe

whissler

Fortgeschrittener

  • »whissler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 475

Wohnort: Balve

Beruf: Vertrieb Sicherheits- und Kommunikationstechnik

Aktivitätspunkte: 3040

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Mai 2015, 12:33

Wenn ich wedle, dann ziehte es sich etwas ein.

Bleibt auch an Ort und Stelle.
-------------------------------------------

Red Sea Max 130 mit ATI Sirius X2, Red Sea Berlin 60 Abschäumer, Tunze 6040

-------------------------------------------

Neu: Scubacube 165 im Aufbau

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 3 955 Klicks heute: 12 832
Hits pro Tag: 20 166,4 Klicks pro Tag: 48 588,99