You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Firebird

Trainee

  • "Firebird" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 153

Location: Oestrich-Winkel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Friday, July 26th 2013, 2:26pm

Umzug bei 40 grad

Hallo

Wir kaufen einem ein größeres Becken ab. Es klappt nur das we und wurde so ausgemacht. Das Becken ist 360 Liter

Dori ( soll dann verkauft werden) ist auch drin :(
Hawaii Doc, Schwalbenschwänzchen, LSD und noch einen

Ich habe von allen möglichen Freunden Kühlboxen besorgt. Kann man bei meerwasser auch sauerstofftabletten rein machen oder macht man das nur bei Süßwasser?
Was kann ich noch tun, um den Umzug der ca 4-6?stundeb dauert, den Fischen erträglich zu machen ?
lg Jenny :EVERYD~16:

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Friday, July 26th 2013, 3:01pm

Hallo Jenny,

fange mit den einfachen Mitteln an:
- klebe die Styroporboxen mit Malerkrepp oder ähnlichem zu, so dass die Wärme nicht reinsickern kann.
- lasse ein paar Kühlakkus im Kühlschrank und packe diese in Handtücher gewickelt mit in die Box.

Wenn das geschehen ist, kann eigentlich nicht mehr viel passieren außer dem Üblichen: Doktoren wegen der Skalpelle besser in kleine Eimer statt Beuteln usw.

Gruß
Sandy

Firebird

Trainee

  • "Firebird" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 153

Location: Oestrich-Winkel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Friday, July 26th 2013, 4:59pm

Wollte die eigentlich in Kühlboxen machen.
lg Jenny :EVERYD~16:

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Friday, July 26th 2013, 5:11pm

Hallo Jenny,

mache doch einfach einen Test: setze zwei Tüten Wasser aus der gleichen Quelle (je eine) in die Kühlbox und die Styroporkiste und setze sie dann in die Hitze. Dann messe nach ein paar Stunden, wie hoch die Wassertemperatur ist. Wie gut Deine Styroporboxen und Kühlboxen genau sind kannst Du nur selbst beurteilen, bzw. selbst testen.

Gruß
Sandy

Firebird

Trainee

  • "Firebird" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 153

Location: Oestrich-Winkel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Saturday, July 27th 2013, 12:34pm

Danke

Kann gelöscht werden
lg Jenny :EVERYD~16:

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Saturday, July 27th 2013, 12:37pm

Hallo Jenny,

was hat der Test denn ergeben? Wie haben sich Styrobox und Kühlbox geschlagen?

Gruß
Sandy

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 5,797 Clicks today: 12,683
Average hits: 22,766.85 Clicks avarage: 52,873.01