Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 446

Aktivitätspunkte: 7440

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 07:44


der HUK mit den Versicherugnsbedingen aus 2014 (Mein Vertrag) ist es sehr wohl egal ob Süß oder Salzwasser, habe ich schriftlich. Sie fassen den Punkt Aquarien unter Leitungswasser zusammen, definieren aber nicht das in Aquarien nur Süßwasser ist/sein

oh man! Irgendwie versteh man mich hier nicht.
Das ist doch genau der springende Punkt. Du hast es schriftlich! Dann ist doch alles gut! Nichts anderes sage ich doch hier...


Ob er deiner Versicherung *wirklich* egal ist hat doch nur Gewicht für dich wenn du es schriftlich hast.


Genau und weil es nicht definiert ist können sie auch nachher sagen " mooooment bei Ihnen ist Salzwasser ausgelaufen? versichert ist bei uns nur Leitungswasser also Süßwasser"
solange du es nicht schriftlich oder in deiner Police festgehalten hast


Kenne keine Leitung in Deutschland aus der Wasser mit einer Dichte von 1.023 fliesst. Diese Police und AGB lässt dem Versicherer jede Menge Spielraum.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NRG1337« (20. Dezember 2017, 07:46)


Einsiedler

Schüler

Beiträge: 249

Aktivitätspunkte: 1255

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 14:19

Dass Du die AGB's nicht begreifst ist mir ja egal, aber jetzt zeig mir mal wo ich geschrieben habe, dass man eine Glsversicherung braucht? Darauf reitest Du ja auch herum, hast Dich auf meine Nachfragen aber noch nicht geäußert. Lieber wiederholst Du es mehrfach.

@ Marion, das betrifft aber die Hausratversicherung. Nicht durcheinander bringen.
Viele Grüße
Klaus

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 446

Aktivitätspunkte: 7440

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 14:25

bei jemanden der nich begreift was Leitungswasser ist, ist jede weitere Erklärung sinnlos.

Nimm doch mal ein kräftigen Schluck von deinem Leitungswasser, mal sehen wie es dir bekommt ... viel Spass noch hier :3_small30:

Einsiedler

Schüler

Beiträge: 249

Aktivitätspunkte: 1255

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 15:50

@ NRG1337,
aber jetzt zeig mir mal wo ich geschrieben habe, dass man eine Glsversicherung braucht? Darauf reitest Du ja auch herum, hast Dich auf meine Nachfragen aber noch nicht geäußert. Lieber wiederholst Du es mehrfach.


Willst Du oder Kannst Du nicht darauf antworten?
Viele Grüße
Klaus

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 446

Aktivitätspunkte: 7440

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 17:34

ich will nicht. Gerade anderes zu tun als mich um deine Aussagen zu kümmern.

Salzwasser bleibt Leitungswasser für dich und gut ist. Glasbruch hast du nie empfohlen ;) Alles gut

Bleib du bei deiner Meinung und ich bei meiner. Hab kein Problem damit.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 491

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 84740

Danksagungen: 3141

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 18:07

Ich denke der Kern der Aussagen ist hier vom Themenersteller verstanden worden.

Andererseits habt ihr die Möglichkeit es höflich über private Nachrichten zu diskutieren.
-

-

Einsiedler

Schüler

Beiträge: 249

Aktivitätspunkte: 1255

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 19:26

@ CeiBaer,
ich glaube nicht, das ICH unhöflich war. Aber wenn er hier widerholt solche Behauptungen aufstellt, sollte er sie auch beweisen können. Da er dies nicht macht oder kann, ist ja klar, dass nur in seiner Fantasie stattfand.
Viele Grüße
Klaus

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 491

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 84740

Danksagungen: 3141

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 21:30

das habe ich auch nicht behauptet...

ansonsten denke ich war mein hinweis unmissverständlich.
-

-

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 14 458 Klicks heute: 33 772
Hits pro Tag: 19 422,1 Klicks pro Tag: 47 536,24