You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Hackergage

Beginner

  • "Hackergage" started this thread

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

1

Wednesday, March 13th 2019, 6:12pm

Alternative Special Blend bzw. TheraP?

Hallo,

ich wollte beide Microbelift Produkte Special Blend und Thera P im Wechsel einmal wöchentlich dosieren.

Nun musste ich aber feststellen, dass diese beiden Produkte einen ziemlich starken Geruch haben und es dadurch im Wohnzimmer einen halben Tag unangenehm riecht trotz Lüftung , da das Wasser danach auch noch eine Weile stinkt.

Gibt es alternative Produkte dazu, damit ich meine Frau wieder milde stimmen kann ?

This post has been edited 1 times, last edit by "Hackergage" (Mar 13th 2019, 6:13pm)


diskus

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 225

Location: Nürnberg

Occupation: Koch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

2

Wednesday, March 13th 2019, 6:38pm

Hi,

Bakterienprodukte längerfristig zu dosieren ist fast nie sinnvoll, da der Eintrag von Bakterien nicht kontrolliert /gesteuert werden kann.
Alternativen werde nicht nötig sein wenn das Becken konstant läuft und die Biologie sich selbst steuert und stabil wird/ist.

Was versprichst du dir von der Dosierung?

Lars

Hackergage

Beginner

  • "Hackergage" started this thread

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

3

Wednesday, March 13th 2019, 7:06pm

Dies wird so empfohlen auf den Produkten und habe ich auch in diversersen Foren so gelesen. Wäre auch hilfreichfegen cyanos etc.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,484

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6519

  • Send private message

4

Wednesday, March 13th 2019, 7:36pm

Hast du Cyanos?

Wenn wir alles dosieren würden weil es auf den Verpackungen ampfohlen wird... :phat:

Initial kann man sicher mal dosieren. Eine dauerhafte Gabe ist aber sicher nicht nötig. Dann lieber Tiere einsetzen. Das bringt weit mehr.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Chelmon

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 553

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 41

  • Send private message

5

Wednesday, March 13th 2019, 7:55pm

Die Prodibio Sachen sind schon brauchbar.

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Hackergage

Beginner

  • "Hackergage" started this thread

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

6

Wednesday, March 13th 2019, 8:03pm

nein ich habe keine cyanos. die beiden produkte werden oft als normale wasserpflegemittel empfohlen und da ich neuling bin, habe ich das mit aufgeschnappt, da die produkte immer wieder als hilfreich zur allgemeinen beckenpflege und stabilität empfohlen werden. aktuell dosire ich special blend mit nite out bei meinem beckenneustart.

Rolli86

Beginner

Posts: 27

Location: Landshut

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

7

Wednesday, March 13th 2019, 8:55pm

Special Blend und Thera P dosiere ich seit dem Beckenstart vor 3 Wochen, aber auch nur weil ich nur Riffkeramik verwende.
Die Dosierung endet auch wenn die beiden Flaschen leer sind.
Der Geruch ist ganz schön grenzwertig, deswegen dosiere ich es auch bevor es zur Arbeit geht.
Ein muss sind die Bakterien nicht, die kommen durch Fische und Lebewesen von alleine ins Becken.
Lg
Roland

diskus

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 225

Location: Nürnberg

Occupation: Koch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

8

Wednesday, March 13th 2019, 9:45pm

Hi ,

wie CeiBear schon geschrieben hat. Initial können Bac´s dosiert werden aber ein zügiges besetzen mit Korallen und den damit verbundenen Einbringen von Bakterien bringen ein Becken viel besser in Schwung als alle Bakterienprodukte.

Ich habe auch eine künstlliche Deko benutzt und keinen Tropfen von Bac´s benutzt, ja es geht etwas langsmer und ja es können dann Cyanos kommen aber das gehört alles zu einem Beckenstart dazu da es Erstbesetzer sind also sogar "erwünscht" da es ein Zeichen von einsetzender Biologie ist.

Bakterienprodukte können dann sogar kontra produktiv sein, aber dazu gibt es so viele Meinungen und Ansichten.

Lars

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,743 Clicks today: 3,926
Average hits: 20,415.13 Clicks avarage: 49,298.96