You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Aeolidiella

Intermediate

  • "Aeolidiella" started this thread

Posts: 237

Location: Freising

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, January 26th 2014, 8:18pm

Quadricolor sitzt im dunklen :S

Hallo zusammen,

ich konnte gestern nicht mehr widerstehen und habe mir eine Quadricolor zugelegt.
Sie ist jetzt nicht eingefallen oder so aber hat sich ins dunkle verzogen. Ich denke ein paar Tage im dunklen sollten kein Problem sein oder!? Da sie sich ja von Zooxanthellen ernährt, wird sie irgendwann verhungern, ab wann muss ich mir sorgen machen?
Hier noch ein Bild.




lg Adrian

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Sunday, January 26th 2014, 8:25pm

Hoi

Habe persönlich festgestellt, das es zum Teil gut ausgeht, kann aber auch der erste Schritt zum verenden sein.
Entacmaea ist aber ein hartnäckiges Tier mit guter Regenerationsfähigkeit. Wahrscheinlich hab es Lichttechnisse unterschiede zwischen deinem und dem Käuferbecken.

Aber eins gilt, das Tier bitte nicht füttern !
Denn das verursacht Stress.

Auf das sie wieder ins rechte Licht kommt ;)

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Aeolidiella

Intermediate

  • "Aeolidiella" started this thread

Posts: 237

Location: Freising

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Sunday, January 26th 2014, 8:35pm

Dann werde ich sie im Auge behalten und die Daumen drücken. Was sind denn Anzeichen, dass sie das Zeitliche segnet? Hab keine Lust, dass mir das ganze Becken im Notfall abschmiert.

Danke und liebe Grüße,

Adrian

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Sunday, January 26th 2014, 8:40pm

Hoi

Bei dem Bild oben sieht sie Top aus!

Im Moment würde ich mir da Null sorgen machen.
Wenn sie anfängt täglich ihre zooxanthellen abzustoßen oder ihre Mundöffnzng weit geöffnet ist, dann wird es riskant.

Aber erstmal ganz Easy.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

R-Line

Intermediate

Posts: 440

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Sunday, January 26th 2014, 8:48pm

Wenn du die erst seit gestern drin hast, wird sie sich wahrscheinlich erstmal erholen müssen vom Umzugsstress. Einfach in Ruhe lassen und anglotzen... die wird sich jetzt erstmal schön kuschelig machen und sich irgendwo breit machen :D
Greetz from Munich
Serkan
_________________

Dennerle Marinus 60 (Start: 09.11.12 - 13.05.2013)
Aqua Medic Blenny (Start: 13.05.2013)

phantomas

Intermediate

Posts: 558

Location: Ulm

Occupation: Entwicklungsingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

6

Sunday, January 26th 2014, 10:18pm

meine gigantea hatte sich 2 wochen in den steinaufbau verzogen und ist nur ganz ganz langsam wieder hervor gekommen. heute geht es ihr bestens und sie steht voll im saft ;)

lass ihr einfach die zeit und ruhe zur eingewöhnung!

finsrfun

Total versalzen!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

7

Sunday, January 26th 2014, 10:32pm

Hi,

meine hatte sich damals auch erst mal ein paar Tage ins Dunkel verzogen, die kommt schon wieder raus.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Aeolidiella

Intermediate

  • "Aeolidiella" started this thread

Posts: 237

Location: Freising

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Sunday, January 26th 2014, 10:49pm

Das ist schön dann denke ich, dass es "normal" ist. Sie sieht eigentlich auch echt fit aus.

:6_small28: Ich werde in ein paar Tagen noch ein Bild machen.

lg Adrian

Aeolidiella

Intermediate

  • "Aeolidiella" started this thread

Posts: 237

Location: Freising

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Monday, January 27th 2014, 6:42pm

Also bisher hat sie keinerlei Anstalten gemacht sich vom Fleck zu bewegen :( Sitzt immernoch unter der Riffplatte.

lg

phantomas

Intermediate

Posts: 558

Location: Ulm

Occupation: Entwicklungsingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

10

Tuesday, January 28th 2014, 6:39pm

nur die ruhe! wie gesagt, meine hat über zwei wochen im riff gehockt! so schnell passiert denen nichts!

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Tuesday, January 28th 2014, 6:45pm

Hoi

.... und du kannst da eh nicht viel machen.
Jegliche mechanische Aktivitäten bedeuten Stress.
Und Stress ist das was sie am wenigsten gebrauchen kann.

Und nochmal, nicht füttern!

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Seenight62

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,169

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 295

  • Send private message

12

Tuesday, January 28th 2014, 8:24pm

Hallo Adrian,

ich habe selber 2 dieser Anemonen, gewandert sind sie auch schon.
Und nicht nur vor, sondern auch hinter dem Riffgestein. Aber sie kamen immer wieder zum Vorschein.

Deine sieht ganz gut aus. Und ich bin mir sicher, wenn sie will, sucht sie sich einen besseren, helleren Platz.
Sie ruht jetzt erst mal. Gib ihr die Zeit.
Und...... nicht nervös werden. 8)

Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

Aeolidiella

Intermediate

  • "Aeolidiella" started this thread

Posts: 237

Location: Freising

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Tuesday, January 28th 2014, 8:46pm

Danke Jungs...mittlerweile hab ichs akzeptiert! Ich habe ne EMO-Anemone die eben gern im dunklen sitzt ;)
Hat sich immer noch nicht bewegt, ich werde sie aber eh in Ruhe lassen. Sie ist jetzt irgendwie länger geworden :S

Ich drehe Däumchen.

lg

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Tuesday, January 28th 2014, 8:51pm

Hoi

Das länger werden ist logisch, sie tastet sich ans Licht ran :D

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Aeolidiella

Intermediate

  • "Aeolidiella" started this thread

Posts: 237

Location: Freising

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Tuesday, January 28th 2014, 9:45pm


Chinese crested

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 466

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

16

Tuesday, January 28th 2014, 9:51pm

Ja sie hängen auch schon mal ab. :10_small20:
Anemonen halt....
LG Martina

Aqua medic Yasha, Blenny und Cubicus

Seenight62

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,169

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 295

  • Send private message

17

Tuesday, January 28th 2014, 10:12pm


Du sagst es.
:EV8CD6~126: :EVA1E6~134:
Gruß
Michael 8)

Chinese crested

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 466

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

18

Tuesday, January 28th 2014, 10:23pm

Wo die schon überall bei mir saßen, hängten usw. das glaubt kein Mensch.
Ok eine war dann sehr übermütig.... :11B95E~110:
Selbstmord! Natürlich nicht in der Pumpe, habe ja keine in dem Becken direkt.....nein sie qwetschte sich durch die Ablaufschlitze in der Rückwand!!!
Also immer schön aufpassen.
LG Martina
LG Martina

Aqua medic Yasha, Blenny und Cubicus

Aeolidiella

Intermediate

  • "Aeolidiella" started this thread

Posts: 237

Location: Freising

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Tuesday, January 28th 2014, 10:59pm

Danke für den Tipp...ich wär ja froh, wenn sie sich mal bewegen würde ;)
Pumpen sind bei mir recht sicher. Habe aber auch schon eine Wachsrose verloren weil sie dem Mini Abschäumer im Glasrosenbecken nicht widerstehen konnte :(
Ich hoffe die Quadri hat jetzt genug von up side down ;)

lg

Aeolidiella

Intermediate

  • "Aeolidiella" started this thread

Posts: 237

Location: Freising

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

20

Sunday, February 9th 2014, 3:29pm

Hallo, mal n kurzes Update zur Anemone. Sie hat sich neulich bewegt und sass dann unter ner anderen ruffplatte,wo sie sich durchgequetscht hat. Gestern hat die pumpe meines abschäumers den geist aufgegeben :( und heute seh ich auch noch,dass die Ane zusammengeschrumpelt ist und schleim aus dem Mund kommt. Schleimen die ab und zu innerlich ab? Gefüttert habe ich nicht.

Ich habe jetzt den nanoskim 120 aus dem glasrosenbecken angehängt und beobachte. Meint ihr sie stirbt?
Sah die letzten tage echt fit aus.

Lg Adrian


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,480 Clicks today: 20,448
Average hits: 22,709.33 Clicks avarage: 52,685.48