You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

SamL

Beginner

  • "SamL" started this thread

Posts: 1

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Tuesday, August 6th 2019, 12:48pm

Besatz-frage 750L

Hallo zusammen,

ich habe ein 750L Becken mit folgenden Fischen


Hawaii Doktorfisch - Zebrasoma flavescens
Paletten Doktorfisch - Paracanthurus hepatus
Algenbleni (Juwelen Felshüpfer) - Salarias fasciatus
Streifen-Zwergkaiser - Centropyge bispinosa
Grünes Schwalbenschwänzchen - Chromis viridis 7x
Königs- Feenbarsch - Gramma loreto 2x
Kardinalbarsch - Pterapogon kauderni 2x
Anemonenfisch black - Amphiprion ocellaris 2x


In ein paar Monaten ist mein neues Haus fertig und dann zieht das ganze in ein 3000L Raumteiler, jetzt wollte ich noch 1-2 Fische aufstocken und bin mir leider nicht ganze sicher welch schöner Fisch hier noch harmonieren würde.

Evtl. habt ihr mir ja ein paar Tipps :-)

Gruß Sam

Matthias S.

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

2

Tuesday, August 6th 2019, 12:56pm

Hallo Sam :EVERYD~16: ,


Dein Projekt klingt spannend. Wir freuen uns schon auf Deine Beckenvorstellung. :thumbup:
Fischempfehlungen bei größer als 200 Litern bin ich allerdings kein Experte. :D
Da dürfen gerne die Mitglieder mal Brainstorming machen. ^^

Gruß,
Matthias

sandanemone

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 884

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 552

  • Send private message

3

Tuesday, August 6th 2019, 1:57pm

Hallo,
bei den Beckenvergrößerungsaussichten gibt es schon jede Menge Möglichkeiten...
Aber ehrlich:
Warum JETZT den Stress für alle beteiligten Fische, wenn in wenigen Monaten das ganze wieder Umziehen soll?
Würd da JETZT keinen einzigen Fisch mehr Einsetzen... und dies dann im Endaquarium gezielt tun.
So erspart Du Dir und vor allem den neuen Fischen zumindest diesen Umzugsstress/Neuorientierungsstress.
Nix für ungut.
Gruß
Thomas

This post has been edited 1 times, last edit by "sandanemone" (Aug 6th 2019, 1:58pm)


    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,181

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1971

  • Send private message

4

Tuesday, August 6th 2019, 2:10pm

Genau so sehe ich das auch...würde alles zusammen ins neue Becken setzen...da hat noch keiner ein Revier und alle müssen sich neu orientieren...klappt viel besser...überlege,was noch dazu soll und dann den gesamten Besatz rein :7_small27: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

5

Tuesday, August 6th 2019, 4:50pm

Soll der neue Besatz erst im großen Becken dazu kommen, wenn ja, dann geht dort doch einiges. In das jetzige Becken würde ich zum bereits bestehenden Bestand kein weiteres Tier hinzusetzen.

In das 3.000er könnten aber z.B. ja noch 1-2 Doktoren einziehen, so könnte der einzelne Hawaii-Doc ja zu einer Gruppe werden, hatte damals auch 3 davon im Becken, ist schon cool, Docs als Gruppe finde ich immer interessant.

Ansonsten mal nach einem Kaiserfisch ausschau halten, es muss ja nicht immer der Imperator sein aber ein Traumkaiser sollte doch klappen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,181

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1971

  • Send private message

6

Tuesday, August 6th 2019, 4:55pm

Traumkaiser hatte ich in meinem damaligen Becken auch...wirklich ein Traumfisch...der lebt heute noch in dem Becken...ist 15 Jahre alt :7_small27: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Matthias S.

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

7

Wednesday, August 7th 2019, 12:49pm

Glaube Sam meinte wahrscheinlich doch eher neuer Fischbesatz nach erfolgtem Umzug.
Das wäre zumindest deutlich empfehlenswerter. :thumbup:


Den Fisch, den ich zB richtig super finde und bei Deiner zukünftigen Beckengröße auch möglich wäre, ist der Naso. Ein sehr schöner Fisch. Hatte zwar noch nie selber einen wie bereits geschrieben. Habe den aber bei einem befreundeten Aquarianer hier in der Nähe immer bewundert.
Vielleicht mal so als kleine Anregung noch.

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…aso_elegans.htm


Gruß,
Matthias

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,425 Clicks today: 23,312
Average hits: 22,410.29 Clicks avarage: 52,079.72