Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

welle1501

Anfänger

  • »welle1501« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 429

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2235

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. April 2018, 11:27

Pomacentrus caeruleopunctatus Riffbarsch

Hallo,

kann mir jemand mehr zu dieser Art sagen? U.a. welche empfohlene Beckengröße?
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. April 2018, 11:49

generell sind Riffbarsche Raufbolde. Auch diese Art zählt dazu. Habe sie vor Jahren in 500 l zu 7 Stück gehalten. denke aber geht auch mit 300 Liter. Aber wie schon erwähnt... sind zänkische Gesellen, die alles und jeden angehen. Meine haben damals alles was danach ins Becken kam lange Zeit terrorisiert... :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

welle1501 (13.04.2018)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 341

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 89015

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. April 2018, 13:02

wie viele barsche revierbildend und dann relativ standorttreu. würde aber nicht unter 200 litern gehen.
die angaben im mewalex sind oft schon recht zutreffend.

bezüglich der aggressivität lies dir gut die erfahrungsberichte durch. die machen vor so ziemlich nichts halt.
-

-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

welle1501 (13.04.2018)

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. April 2018, 13:10

Zitat

bezüglich der aggressivität lies dir gut die erfahrungsberichte durch. die machen vor so ziemlich nichts halt.
tja leider gibt es im Mewa keinerlei Empfehlungen von anderen Haltern... aber ich hatte wie schon gesagt diese Art mit den hübschen Farben und auch die Preußenfische- beider Arten sine sehr aggresiv wenn auch größere Fische in "ihr" Revier eindingen. Teilweise gingen sie sogar mich an wenn ich mit der Hand im Wasser was ins Riff setzen wollte.... kann nur immer wieder abraten. Es gibt schönere und nicht so rabiate Fische als diese...
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 9 600 Klicks heute: 22 125
Hits pro Tag: 19 643,09 Klicks pro Tag: 47 752,93