You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

_melasoma_

mag Pilze

  • "_melasoma_" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 52

Occupation: Azubi

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Tuesday, January 21st 2014, 5:51pm

Euphyllia Vernesselung

Moin,

ich stelle mir grade die Frage ob Korallen der Gattung Euphyllia sich untereinander vernesseln können, ich habe zwar im Händlerbecken gesehen das es bei E. ancora und E. paraancora funktioniert, aber zur Sicherheit möchte ich doch lieber nachfragen. Habe selbst eine E.paraancora und gestern eine E.glabrescens daneben gesetzt und an den Stellen wo die Strömung sie abundzu zusammen treibt hat zmnd. die E.paraancora ein paar Tentakeln eingezogen.

Danke schonmal vorab :)
Gruß,

Lars



Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. [Franz Kafka]

amcc

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

2

Monday, January 27th 2014, 11:32am

Hi Lars,
eigentlich vernesseln sich artgleiche Korallen untereinander nicht.
Allerdings reagieren die Polypen auf mechanischen Reiz. Wenn die glabrescens so in der Strömung steht, dass siei hre Tentakel "oben" hat kann es durchaus sein, dass die paraancora da mit zurückziehen reagiert.
Viele Grüße
Achim

Herr Lehmann

Mad Scientist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Düsseldorf

Occupation: Laborleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Monday, January 27th 2014, 11:34am

Hi,

die glabrescens stellt eine Ausnahme dar und sollte nicht direkt neben andere Korallen, auch nicht andere Euphyllias, gestellt werden.
Gruß,
Ben
:hmm: Einsteigerhilfe benötigt? Dann klicken Sie hier! :this:

_melasoma_

mag Pilze

  • "_melasoma_" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 52

Occupation: Azubi

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Monday, January 27th 2014, 4:26pm

Moin,

Danke für eure Antworten!
Inzwischen hat es sich beruhigt und die beiden kommen gut mit gegenseitigen "Streicheleinheiten" in der Strömung aus und zeigen sich in voller Größe.
Wobei ich denke das beide Optionen möglich bzw. eingetreten sind, denn ich konnte in den Tagen nach dem Post sehen das die paraancora verstärk an den eingezogenen Kontaktstellen abgeschleimt? hat, eventuell nur eine Gewöhnungssache untereinander?
Gruß,

Lars



Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. [Franz Kafka]

Nautilus

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 7

Location: Deggendorf

Occupation: Automobilbranche

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Sunday, February 9th 2014, 11:49am

Hallo Leute!

Hab da ein Problem mit meiner Hammerkoralle (Euphyllia) und zwar zeigt die seit 3 Wochen nur noch am Vormittag ihre Volle Pracht! Man kann direkt die Uhr danach stellen ab halb 12 gehts bergab! Sie zeigt schon ihre Ihr Polypenbild aber das schaut so zusammengezogen aus!
Konnte jemand schon mal das selbe beobachten?
Hab im Becken nix verändert und die Ww ist i.O.!
Lg Pascal

Sascha

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 399

Location: Paderborn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

6

Sunday, February 9th 2014, 4:45pm

Wie lange ist Sie in deinem Becken? Mal ne andere Position im Becken versuchen?

Nautilus

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 7

Location: Deggendorf

Occupation: Automobilbranche

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Sunday, February 9th 2014, 6:54pm

Hallo Sascha!

Sie ist jetzt seit 1 Jahr bei mir im Becken! Vielleicht liegt es ja daran das ich ein ziemlich Nährstoffarmes Becken hab gib aber jeden Tag Aminosäure hinzu! Umstellen kann ich Sie leider nicht die idee hätte ich auch schon gehabt aber ich hab die koralle einfach ins Riff gesteckt und da hat sich jetzt ein Schwamm drumherum sich es gemütlich gemacht!
Lg Pascal

Timo

Tech Admin

Posts: 911

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

8

Sunday, February 9th 2014, 7:16pm

Euphyllias reagieren laut meinen Beobachtungen auf KH Schwankungen und ziehen dann während der Anpassungsphase schon mal die Polypen ein.

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 26,501 Clicks today: 43,121
Average hits: 21,646.13 Clicks avarage: 50,990.75