You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

sebastian6488

Intermediate

  • "sebastian6488" started this thread

Posts: 647

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

1

Tuesday, March 29th 2016, 8:07pm

Korallenbesatz trotz leichten algenbefall?

Hallo Forum , da mein Geburtstag kurz bevor steht fragen die letzten was sie schenken sollen. Die Beleuchtung hab ich schon geändert ist jetzt ne radion geworden. Jetzt hab ich ein paar braune algen aufm boden und ganz leicht nen paar cyanos im kommen und gehen.


Jetzt ist die frage ob man mir lieber für 150 euro nen gutschein macht bei wunschkoralle oder co , oder mir ne dosierpumpe inkl. Ati essentials schenckt ?

Ist es sinnvoll korallen zu besetzen ? Nicht das sie mir kaputt gehen?

Zur radion noch ne frage hab sie zur zeit auf 70 % laufen jetzt die frage mit wieviel blauanteil kann ich sie tagspber laufen lassen? Sie läuft 12 std von 10 uhr an bis um 12 fährt sie hoch 4 std volle power hell danach wieder langsam runter mit mehr blau. Was muss ich beachsten?

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

2

Tuesday, March 29th 2016, 8:39pm

Hallo Sebastian,

wie sieht denn Dein Becken aktuell aus? Du hattest neulich ja eine Umbauaktion, da kann es schon sein, dass ein paar Cyanos kommen. Aber in erster Linie hast Du ja Deine Beleuchtung geändert. Das wird sicher ein Hauptgrund sein.

Wegen den Belägen gehen keine Korallen kaputt, sofern die Wasserwerte stimmen.

Im anderen Thread hast Du geschrieben, dass Du wenig Wachstum hast. Dosierst Du Iod?

Musst Du selber entscheiden, was Du jetzt geschenkt bekommen möchtest. ^^
Bei Deinem Wunschbesatz (SPS, LPS) brauchst Du aber in jedem Fall eine Versorgung, mit Wasserwechsel wirst Du wahrscheinlich nicht lange klarkommen.


Gruß,
Matthias

sebastian6488

Intermediate

  • "sebastian6488" started this thread

Posts: 647

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

3

Wednesday, March 30th 2016, 9:29am

Hi Matthias, also umgebaut habe ich dich nicht hab nir alles mal sauber gemacht. Nach euren meinung die ja garnict so schlecht waren bezüglich meines aufbaus dachte ich mir lass ihn mal.

Jod dosiere ich nicht eig. Mach ich nur nen Wasserwechsel alle 10 Tage 12 Liter.

ja das ist ne gute frage jetzt bei der Ati dosierung bin ich mir sicjer das das stressig wird oder? Dazu hab ich keinen nachfüllautomtik für den wasserstand die müsste ich ja dann auch noch holen.

Ich glaube ich bedenke meinen besatz und würde eher korallen hilen.

Dule

Intermediate

Posts: 327

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 117

  • Send private message

4

Wednesday, March 30th 2016, 9:41am

Ganz klare Sache. Dosieranlage mit Essentials schenken lassen um den Stress zu reduzieren. Für dich UND den Besatz ;)

Schoesse

Professional

Posts: 842

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 124

  • Send private message

5

Wednesday, March 30th 2016, 9:42am

hol dir ne nachfüllautomatik und ne dosierpumpe ^^ erstmal musst du das system stabil halten.
Dann kauf die Korallen . Keiner hat gesagt, dass das Hobby billig ist

dann schau bei ebay kleinanzeigen und hol dir erstmal billige Korallen zum ^testen^

This post has been edited 1 times, last edit by "Schoesse" (Mar 30th 2016, 9:43am)


sebastian6488

Intermediate

  • "sebastian6488" started this thread

Posts: 647

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

6

Wednesday, March 30th 2016, 12:54pm

Mh okay.... wir funktioniert die automatik , klar schwimmer im becken und dazwischen ne taktgeber zum füllen nur ich hab kein Technikbecken... ich arbeite mit destilliertem wasser aus 5 liter kanister kriegt man das darein?

Das es nicht günstig ist weis ich mittlerweile nur wieviele becken laufen ohne ati und co sonder nur mit salzen?!

Sprich

Dosierpumpe
Essentials
Kh ca mg test neu
Schläuche ventile
Und ne nachfüllautomatik .

Was vergessn?

Schoesse

Professional

Posts: 842

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 124

  • Send private message

7

Wednesday, March 30th 2016, 1:58pm

es gibt verschiedene nachfüllautomatik dinger.

nach dem 3. Anlauf hab ich nun eine die wunderbar funktioniert von Aqua Medic.

die Pumpe dazu ist bei mir auch in nem 20 Liter Kanister

auf alle fälle laufen keine schönen becken nur mit wasserwechsel :D außer es sind nur weichkorallen drin oder das becken hat unter 80 Liter

Angela

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,372

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Wednesday, March 30th 2016, 3:37pm

Hallo,
wolltest Du nicht hauptsächlich SPS und LPS und hast Dir deshalb eine neue Lampe gekauft?
Dann wirst Du um eine gute Versorgung nicht herumkommen, außerdem die Nachfüllautomatik.
Ich habe den Tunze Osmolator Nano und bin damit sehr zufrieden. Als Dosierpumpe kann ich Dir auch die ATI-Pumpe empfehlen.

...Zur radion noch ne frage hab sie zur zeit auf 70 % laufen jetzt die frage mit wieviel blauanteil kann ich sie tagspber laufen lassen? Sie läuft 12 std von 10 uhr an bis um 12 fährt sie hoch 4 std volle power hell danach wieder langsam runter mit mehr blau. Was muss ich beachsten?

Hast du Dir dazu mal die Sangokai-Empfehlungen durchgelesen? Wäre für Dich sehr hilfreich, steht auch zur Beleuchtung eine Menge drin.
Ich würde erst mal die Beleuchtung mit wenig Blauanteil und keine oder kaum Blauphase empfehlen.
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,257 Clicks today: 22,327
Average hits: 21,611.36 Clicks avarage: 50,941.6