Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

valleSTAR

@lias Tim

  • »valleSTAR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 339

Wohnort: Hückeswagen

Aktivitätspunkte: 1780

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. März 2012, 01:28

Meine Fungia spinifer gesund ?

Nabend,
hatte vorhin mal kurz in meinem Becken geschaut und gesehen das meine Fungia etwas seltsam aussah.
Weiss nicht so ganz ob es ihr noch gut geht , da im i-net nicht soviel dazu zu finden ist.
Aber seht selbst :





MfG Tim :zunge:

valleSTAR

@lias Tim

  • »valleSTAR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 339

Wohnort: Hückeswagen

Aktivitätspunkte: 1780

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. März 2012, 01:36

hmm jetzt sieht se wieder ganz normal aus.Der Vorgang ging ca. 1 std. :) so
MfG Tim :zunge:

Beiträge: 665

Aktivitätspunkte: 3945

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. März 2012, 08:55

Hallo,

hast du vorher eventuell Futter, Aminos oder ähnl. ins Becken gegeben? Oder ist das Licht kurz vorher erst angegangen?

Meine Fungia hatte sowas auch hin und wieder mal, wenn obiges der Fall war ;)

liebe Grüße,
Michael

www.ricordea-bay.de

Öffnungszeiten: Freitag von 17:00 - 20:00Uhr

Samstag von 11:00 - 15:00Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter 0152/53284959.
Die Anlage steht auf der Hildegard von Bingen Str. 40 in 41363 Jüchen! [/align]


der_schlupp

Master of disaster

  • »der_schlupp« wurde gesperrt

Beiträge: 3 159

Wohnort: Köln

Beruf: Krankenpfleger

Aktivitätspunkte: 16185

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. März 2012, 09:40

hallo tim,

also mal ganz abgesehen davon das ich es fuer zu frueh halte fuer die fungis ist das was normales, was meine mini-fungias auch regelmaessig machen, vorzugsweise kurz nach der fuetterung, solang sie danach wieder normal aussieht wuerde ich es einfach dabei belassen.

mit aktiver fuetterung sollte man sich bei fungias etwas zurueckhalten, also ca 1mal pro woche maximal

netter gruss
lutz
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 799 Klicks heute: 3 024
Hits pro Tag: 19 624,32 Klicks pro Tag: 47 720,81