You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

mustang1991

Aus der Doublestadt

  • "mustang1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Saturday, February 18th 2012, 1:24pm

Anemonen Sterben ?

Hallo Forum ich habe Vorfeldes Problem :
Ich habe mein Becken am 19.1.2012 gestartet vor 1 Woche habe ich mir bei Zoo und Co in Lünen wo man ja nur gutes vor hört eine Kupfer Anemone gekauft mit 2 clownfischen dazu.Nun mein Problem der Verkäufer meinte zu ihr das ich nach ca 3 Wochen schon mit Anemonen und Co anfangen könnte.Nach ca 2 Tagen hatte sie ihren Platz und alles war gut.Am Donnerstag fing sie an sich zusammen zuziehen und heute morgen habe ich gesehen das sie in der Mitte weiß ist und die "Ärmchen" von innen nach außen schwarz werden und sie hängt nur am Stein runter ist verschrumpelt .
Meine Wasserwerte sind die :
PH von 8,5
Kh von 7
Nh4/nh3 von 0
No2 von 0
No3 von 10 mg
Po4 von 0,1 mg
Cu von 0
Ca von 400 mg
Gemessen wird mit dem kleinen Sera Koffer
Bitte helft mir ich weiß echt nicht weiter :try:
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

amcc

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

2

Saturday, February 18th 2012, 2:38pm

Ich weiß nicht, was einen (ausser Umsatz) reitet, jemandem nach drei Wochen eine ANemone samt Clownfischen zu verkaufen :omg-:

Unabhängig davon gehört erst die Anemone ins Becken, wenn die sich etabliert hat und einen festen Platz hat, können die Clowns rein. So ist das massiver Stress für die Anemone.
Versuch' die Clowns irgendwo zwischen zu parken.
Wenn du Glück hast, dann erholt sich die Anemone; viel Hoffnung kann ich dir aber nicht machen.
Viele Grüße
Achim

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Saturday, February 18th 2012, 2:40pm

Nunja man hätte das Becken auch erstmal einfahren lassen können und wenn dann alle Werte stimmen und das Becken rennt eine reinsetzen können.

Will kein Pessimist sein aber wenn das Becken zwei Wochen läuft und man dann eine Ane und Fische einsetzt ist das zum scheitern verurteilt in meinen Augen.

Würde die Ane entfernen ... und die Fische in Pflege geben bis der Kasten läuft und stabil genug dafür ist ... dann wieder einsetzen.

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Doris

Freigeist

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

4

Saturday, February 18th 2012, 2:50pm

Hi;

ich würd ja den Verkäufer nötigen, die Ane und die Clowns wieder zu nehmen...

Ausser Du hast Ihm nicht erzählt, dass das becken erst 2 Wochen läuft
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


mustang1991

Aus der Doublestadt

  • "mustang1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Saturday, February 18th 2012, 2:56pm

Hi wo kann ich denn die Fische hingeben in Pflege ?
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

amcc

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

6

Saturday, February 18th 2012, 2:58pm

am besten zu jemandem, der keine CLowns hat; mehr als ien Paar Clowns in einem Bekcen funktioniert nicht.
Viele Grüße
Achim

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Saturday, February 18th 2012, 3:01pm

Tja wenn dein Profil richtig ausgefüllt wäre könnte sich jemand aus deinem Umkreis ja melden ... grin grin grin


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Biba40

Unregistered

8

Saturday, February 18th 2012, 3:03pm

Mein Nano ist leider zu klein mit 30l.
Das möchte ich den Clowns nicht antun.

Teile mal mit, wo Du wohnst.

Doris

Freigeist

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

9

Saturday, February 18th 2012, 3:04pm

Mustang, hast Du auch einen Namen?

musste halt mal ausschreiben im Marktplatz vieleicht findet sich ja Jemand mit Platz
ich kann da nicht helfen, da ich schon ein Paar im Becken habe
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


mustang1991

Aus der Doublestadt

  • "mustang1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Saturday, February 18th 2012, 3:04pm

Hi ich habe es gerade geändert in Dortmund wohne ich und heiße Lukas
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Saturday, February 18th 2012, 3:16pm

Puh ... Dortmund ist eine Ecke weg ... mein Becken ist zu frisch für Anemonenfische ...

Würde die in der Tat zurück bringen ... weil die haben da noch nix drin verloren

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

mustang1991

Aus der Doublestadt

  • "mustang1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Saturday, February 18th 2012, 3:22pm

Hi ich glaube nicht das die die Fische wieder zurück nehmen .
Wie sollen denn die Wasserwerte sein.
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

Mali

Professional

Posts: 967

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Saturday, February 18th 2012, 3:27pm

Also ich würde es zumindest Versuchen die zurück zu geben,da sie dich falsch beraten haben.
Geld wirst du wohl nicht wieder bekommen, aber die sollten dir schon etwas geben was für ein Becken wie deins geigneter ist.
Versuchen schadet nix....lass dir am besten direkt den Filialleiter kommen.
Greets Mali
Alter Hase

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Saturday, February 18th 2012, 3:33pm

Sehe ich genauso ... sollen die dir einen Gutschein ausstellen dann kannste dir welche holen wenn das Becken dafür bereit ist.


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

joerg 1

Intermediate

Posts: 383

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Saturday, February 18th 2012, 5:16pm

Hi!
Ich möchte auch mal etwas dazu sagen...

Wenn die Anemone sich zurück zieht, kann es auch sein, daß sie sich wieder erholt. Natürlich darf sie dabei lange nicht gestört werden. Also keine Clowns oder Aquarianer, die ständig an ihr "spielen".
Gehen denn die Fische schon in/ an die Anemone? Wie groß sind die Clown?

Sollte sie noch klein sein, dann könnte mal sie für die nächsten Tage in einen Ablaichkasten oder geräumige Fischfalle setzen.
Dies soll natürlich keine Dauerlösung über Wochen sein, sondern nur, bis die Fische woanders sind bzw. die Anemone sich garantiert erholt hat.

Auf jeden Fall solltest du versuchen im Laden die Fische abzugeben. Die Anemone rauszufischen würde ihren Tod bedeuten und dann beommst Du im Laden sicher nichts mehr.

Gruß Jörg

mustang1991

Aus der Doublestadt

  • "mustang1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Sunday, February 19th 2012, 2:45pm

Hi was meinst du denn mit einer Fischfalle ist das so ein Kasten der ins Wasser gehangen wird ? Ja die Fische sind so ca 3 oder 4 cm und gehen schon in Anemone
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

joerg 1

Intermediate

Posts: 383

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Sunday, February 19th 2012, 3:38pm

Hi Lukas!
Du meinst einen Ablaichkasten.
Das ist ein Fischfalle:

http://www.meerwasser-aquaristik.de/onli…alle-p-935.html

Wenn sie groß genug ist, sollen die Fische dort einige Tage gut ehältert werden können.
Da sie schon recht groß sind und in die Anemone gehen, solltest du schnell handeln, um die Anemeone zu schonen. Die Clowns sollten trotzdem zeitnah in ein anderes Aquarium ziehen und von der Anemone würde ich bilder mit zum händler nehmen und verhandeln.

Wie gehts der Anemone heute?

Gruß Jörg

mustang1991

Aus der Doublestadt

  • "mustang1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Sunday, February 19th 2012, 9:17pm

Hi sie war heute schon einmal auf aber ist jetzt schon wieder ca 5 oder 6 Stunden zu.
Wie sollten denn die Wasserwerte sein? Sind meine so schlecht ?
Lukas
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

joerg 1

Intermediate

Posts: 383

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Monday, February 20th 2012, 10:39am

Moin!

Sooo schlecht sind die Werte nicht, aber mit Sera ist es auch eher ein schätzen als ein messen. Es gibt bessere Tests ( Salifert, Gilbert), mit denen man auch gezielter an den Werten "arbeiten" kann.
Bei Dir ist das größte Problem, die Reife des Systems. Ein Aqua sollte m.M.n. 6Monate und läger stehen, bevor eine Anemone einzieht. Da deine sich schon etwas geöffnet hat, scheinst du aber Glück zu haben. Auf jeden Fall nichts ändern an der Technik (auch die Stömung nicht verstellen), Fische und Finger raus und NICHT FÜTTERN!!!
Einzig warten, warten, warten... DAS mußten wir alle lernen :D :whistling:

Gruß Jörg

mustang1991

Aus der Doublestadt

  • "mustang1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

20

Monday, February 20th 2012, 1:27pm

Ich habe die Fische jetzt in so eine Falle gepackt ich hoffe das sich die Anemone jetzt wieder erholen kann .
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 7,620 Clicks today: 16,265
Average hits: 21,611.42 Clicks avarage: 50,941.81