You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

klopfer

Intermediate

  • "klopfer" started this thread

Posts: 681

Location: Limburg

Occupation: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 269

  • Send private message

1

Monday, December 17th 2018, 10:37am

Jebao OW 25 Erfahrungen

Moin zusammen, wer hat oben genannte Pumpe und kann drüber berichten.
Hauptsächlich gehts mir um die Lautstärke..
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

adrnln

Beginner

Posts: 71

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

2

Monday, December 17th 2018, 11:22am

Hi Kai,

Ich hab die OW10 seit Sommer im Keller liegen.
Habe direkt in China bestellt - Qualität und Funktion für mich super!
Ist aber auch meine erste und einzige Strömungspumpe....
Habe die Pumpe testweise in einem suesswasserbecken laufen gehabt und keinerlei Töne waren wahrnehmbar.

Gruss Chris

Jessy1984

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 405

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 228

  • Send private message

3

Monday, December 17th 2018, 12:13pm

Hallo,
hatte in meinem Nano die OW-10.
Also m puncto Lautstärke war die der Hammer - musste erst den richtigen Platz am Glas finden - die vibrierte total iund summte.

Ich bin in meinem großen Becken nun komplett auf Tunze umgestiegen..ne ganz andere Welt..dachte immer Strömungspumpe = Strömungspumpe (wurde in diesem Forum eines besseren belehrt ;-)
Die Tunze machen eine super weiche, dennoch breite Strömung :-) Hab in meinem 100cm Becken nun 2x 6095 gegönnt (auch regelbar).
Also am besten was ordentliches kaufen und Tunze nehmen (kann man auch alles austauschen - Ersatzteile). Bei Jebao weiß ich das gar nicht.
Salzige Grüße

Jessica
_____________________________________________________________________

Eheim Proxima 240 + Skimz UP14

Posts: 233

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

4

Monday, December 17th 2018, 12:14pm

Ich hab die OW-40 in betrieb.
Nichts negatives zu beanstanden

klopfer

Intermediate

  • "klopfer" started this thread

Posts: 681

Location: Limburg

Occupation: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 269

  • Send private message

5

Monday, December 17th 2018, 6:51pm

Hallo zusammen, danke für eure Infos. Das heißt wohl bilde dir deine Meinung selbst :-)
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

6

Monday, December 17th 2018, 10:13pm

Huhuu Kai,

Ich habe 2x von den OW 25 und bin äußerst zufrieden. Ich habe sie mit dem WiFi verbunden und auf den weicheren Wellenmodus gestellt und finde sie sehr leise.
Von meinem Aquarium höre ich hauptsächlich meinen Abschäumer der übertönt echt alles :MALL_~12:

Also ich muss schon dicht mit dem Ohr dran gehen damit man das Geräusch wahrnimmt. Habe aber auch keinen Vergleich zu anderen Marken.
Würde diese immer wieder kaufen und finde das Preis Leistungsverhältnis top. :dh:

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,387

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1621

  • Send private message

7

Tuesday, December 18th 2018, 10:24am

In Punkto Lautstärke sind die Jebao-Pumpen schon gut.
Auch Preis/Leistung ist an sich gut. Jedoch kommen sie darüber eben auch nicht hinaus.
Die Wartungsintervalle werden immer und immer kürzer. Strömungsbild ziemlich punktuell und hart.
Alles in allem aber ihr Geld wert. Selbst wenn sie nicht lange halten sollten.

Will man wirklich gute Strömung, dann wird Jebao einfach nicht abliefern können.
Der erste Schritt Richtung Qualität und wirklich anständiger Preis/Leistung ist Tunze. Die sind anfangs echt laut. Werden aber innerhalb von 2-4 Wochen wirklich leise. Und ich hatte schon Tunze-Pumpen in allen möglichen Größen.
Wenn es etwas mehr und besser sein darf dann Ecotech Vortech. Das ist für mich so ein Stück weit das Ende der Möglichkeiten. Perfekte einfache Wartung, wahnsinnig weiche und breite Strömung und zum Ende noch super gute Möglichkeiten in der Programmierung.
AI Nero konnte ich noch nicht ausprobieren.
Lediglich Panta Rhei ist noch besser in punkto Strömung. Unbeschreiblich wie sie das hinbekommen. Dafür preislich nicht so attraktiv und auch die Wartung nicht. Und eher was für lange und große Becken.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 24,941 Clicks today: 47,575
Average hits: 22,752.45 Clicks avarage: 52,851.55