Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dorschteufel

unregistriert

1

Freitag, 1. September 2017, 14:11

Vortech MP40 QWD Propeller defekt

Moin, moin,

ich wollte euch mal meine Erfahrungen, bezüglich eines Defekts des Propellers bei der Vortech MP40 qwd, mitteilen......

Meine Vortech hat leider einen Propellerbruch erlitten ( Schnecke blockierte den Propeller und ist gebrochen ). Nun dachte ich, dass man einfach für ein paar Euro den Propeller als Ersatzteil bekommt.

Also Anruf bei Coralsand ( der Service ist dort immer Spitze), leider war der Anruf sehr ernüchternd. Mir wurde mitgeteilt, dass der Austausch/ Reperatur nicht möglich möglich ist, da der Propeller eine feste Einheit mit der Wetside ergibt.

Die Folge, komplette Wetside ist auszutauschen.........der Austausch kostet schlappe 100,00 € und muss dann beim Händler gekauft werden.

Echt heftig, dass es sich beim Propeller um einen Euro Artikel handelt, er aber so konzipiert ist, dass man die komplette Wetside tauschen muss und das für 100,00€.

Leider habe ich mich damals bei meiner Anschaffung der Pumpen über Ersatzteile keine Gedanken gemacht. Bei einer Strömungspumpe von 400,00€ hätte ich das nicht gedacht ( Die Pumpen sind trotzdem absolut genial und ich will sie nicht schlecht reden ).

Gruß Rudi

JohannesFFM

Schüler

Beiträge: 279

Aktivitätspunkte: 1440

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. September 2017, 14:59

Hm,

ist das nicht das Teil was du brauchst?
https://www.whitecorals.com/de/ecotech-v…tzteil-cs150838


Viele Grüße Johannes

Dorschteufel

unregistriert

3

Freitag, 1. September 2017, 15:41

Hi, danke für den Link.

Das sind Ersatzteile für die alte MP40, da konnte man noch alles einzeln tauschen..........die neue QWD Serie hat alles fest miteinander verbaut und einzeln nicht austauschbar.

JohannesFFM

Schüler

Beiträge: 279

Aktivitätspunkte: 1440

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. September 2017, 15:57

Ah ok,

ja das ist dann blöd. Bei meiner Vectra M1 brauche ich einen der Gummifüße. Die gibt es leider auch nicht. Ich glaube es gibt nichtmal die Bodenplatte mit allen Füßen als Ersatzteil. 100€ sind echt heftig.

Viele Grüße Johannes

Paladin

Happy Reefer

Beiträge: 188

Aktivitätspunkte: 975

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. September 2017, 16:24

Hallo Rudi,

so was ähnliches hatte ich auch, bei mir ist die Dryside runtergefallen obwohl sie sogar zwei Mal fest geklebt war. Innen ist dann eine Schraubenführung gebrochen, kein Garantieanspruch laut Coralsands.

Unterm Strich 250 EUR für eine neue Motoreinheit.....

Also mein nächstes Becken plane ich wieder mit Tunze
Viele Grüße

Martin

Technik
Beleuchtung 2 Stück ATI Hybrid Version 2017 8 x 54 Watt T5 und 3 x 75 Watt LED
Rückförderpumpe RE Red Dragon 3 Speedy 18m³
Abschäumer RE BK Deluxe 250 mit RE Speedy 3
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Strömungspumpe 4 x Vortech MP 40w Qd, 2 x Tunze 6095 wideflow
Theiling Rollermat
Deltec 80 Watt UVC
Sander Ozon 100
Versorgung Fauna Marin Balling Light
Hier gehts zu meiner Beckenvorstellung :EVERYD~16:
Mein kleines Riff

michael72

Anfänger

Beiträge: 49

Aktivitätspunkte: 285

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. September 2017, 17:13

Frag doch mal nach dem Teil:

http://www.korallenzucht.at/oshop/produc…r-assembly.html

Gruß
Michael

    Deutschland

Beiträge: 1 822

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 9720

Danksagungen: 540

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. September 2017, 17:17

super Werbung für Premium Produkte...................... :8_small14:

Sollte noch viel breiter gestreut werden!

Ist genauso ein Hammer wie neulich der Overkill mit den RE Abschäumern hier im Forum.

Bis vor kurzem hatte ich nur Jebao Pumpen in Benutzung, da ist die Silikonlagerkappe wegen meiner Dämlichkeit im Abfluss verschwunden. Support läuft über ATI, die haben mir zwei Stück für 0,00€ zugeschickt, portofrei................ :EVC471~119:

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Dorschteufel

unregistriert

8

Freitag, 1. September 2017, 17:20


Frag doch mal nach dem Teil:

http://www.korallenzucht.at/oshop/produc…r-assembly.html

Gruß
Michael
Hi Michael,

das Ersatzteil hatte ich zuerst auch im Auge. Leider wurde dieses Ersatzteil komplett aus dem Ersatzteilkatalog gestrichen und wird nicht mehr verkauft. Nur noch die komplette Wetside.....So die Aussage des General Distributors.

JohannesFFM

Schüler

Beiträge: 279

Aktivitätspunkte: 1440

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

9

Freitag, 1. September 2017, 17:36

Für den Ersatzlüfter meiner Ecotech XR30 G3 hab ich 45€ bezahlt. EK ist wahrscheinlich 2,95€. Ich schaue mittlerweile immer vor dem Kauf wie es mit Ersatzteilen aussieht, der Garantie und ob es ein Forum beim Hersteller gibt, was die Leute schreiben und wie der Hersteller darauf reagiert. Wenn jemand keine Plattform für ein öffentliches Feedback anbietet kaufe ich das Produkt nicht.


Viele grüße Johannes

-Simon-

¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 89

Wohnort: Schwarzwald

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 455

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. September 2017, 23:04

Hi,
laut der Zubehör- & Ersatzteilliste des deutschen Ecotechmarine Distributors (coralsands.de), sollte auch die Wet Side der MP40 QD zumindest in 3 Teile zerlegbar sein (Nozzle, Wet frame, Propeller). Da aber eine meiner zwei MPs nun zum zweiten Mal Probleme macht (diesmal die Wet Side, rasselt im inneren), berichte ich nächste Woche gerne, was beim Garantieanspruch rauskommt. Es scheint dort wirklich "Montagsprodukte", bzw. Serienunterschiede zu geben.
Viele Grüße
Simon
********************

RedSea Reefer 525xl - 3 x AI Hydra 26 HD - Ecotech Vectra VM1 - 2 x Ecotech VorTech MP40 QD - EcoTech Reeflink - Nyos Quantum 160 - GHL Doser 2.1 - Dupla Marin 1500 Wirbelbettfilter - De Bary UV-Klärer AN-25E - Aqua Medic T controller twin - AquaMedic platinum line plus

Dorschteufel

unregistriert

11

Montag, 4. September 2017, 23:16

Hi,

Die Wetside ist auch in drei Teile zerlegbar und bis vor einiger Zeit konnte man diese auch einzeln kaufen. Jetzt wurde aber die Ersatzteilstrategie geändert und die Wetside bekommt man nur noch komplett, sprich alle drei Teile zusammen.....und das für schlappe 100,00 €, obwohl man nur den Ersatzpropeller für ein paar Euro bräuchte......... :dr:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dorschteufel« (4. September 2017, 23:23)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

-Simon- (04.09.2017)

-Simon-

¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 89

Wohnort: Schwarzwald

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 455

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

12

Montag, 4. September 2017, 23:24

jetzt gerade komplett gelesen,....ist ja echt eine Schweinerei
Viele Grüße
Simon
********************

RedSea Reefer 525xl - 3 x AI Hydra 26 HD - Ecotech Vectra VM1 - 2 x Ecotech VorTech MP40 QD - EcoTech Reeflink - Nyos Quantum 160 - GHL Doser 2.1 - Dupla Marin 1500 Wirbelbettfilter - De Bary UV-Klärer AN-25E - Aqua Medic T controller twin - AquaMedic platinum line plus

JohannesFFM

Schüler

Beiträge: 279

Aktivitätspunkte: 1440

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. September 2017, 09:45

In den USA kostet die Wetside 75$ ca 63€. Hier zahlt man noch den Import, das macht es natürlich teuer. Ich denke hier muss der Verbraucher entscheiden was er will. Ich pers. hab Ecotech Lampen und ne Vectra M1 und ein Reeflink günstig bekommen. Jetzt fehlte mir noch eine Strömungspumpe. Ich habe mich dann gegen eine 400€ MP40 entschieden auch wenn sie schick ist und ggf zu meinem anderen Equipment passt. Für 260€ eine Tunze Stream 3, superstark, leise und 5 Jahre Garantie haben mich überzeugt. Vorher sind mir auch schon die vielen Threads in Foren über defekte Vortech MP10 und MP40 aufgefallen und kurze Garantiezeit verbunden mit hohen Ersatzteilkosten. Dazu ist die MP40 auch noch premium teuer. Hätte sie gleichviel wie die Stream3 gekostet wäre die Entscheidung vielleicht auch anders ausgefallen. Btw nachdem die Lampe Probleme machte, der Lüfter laut ist und der Reelink immer das WLAN verliert, tendiere ich dazu nur noch GHL und Tunze bzw Produkte mit einem Hersteller in DE zu wählen. Hier scheint mir der Support einfach mehr auf dem Level das ich für die Preisklasse an Produkten erwarte.


Viele Grüße Johannes

Dorschteufel

unregistriert

14

Dienstag, 5. September 2017, 11:16

Hi Johannes,

ich denke, mit der Tunze hast du alles richtig gemacht. Die Ersatzteilversorgung und der Service stimmen einfach bei Tunze. Ich musste den Service auch zweimal in Anspruch nehmen, selbst ausserhalb der Garantiezeit, wurde mir vorbildlich und in einem Fall sogar kostenlos geholfen bzw. Ersatz geschickt!

Bei meiner Vergrößerung werden definitiv keine Vortech mehr werkeln. Nicht weil sie schlecht sind ( ganz im Gegenteil ), aber die Verkaufs- bzw. Ersatzteilpolitik gefällt mir bei den hohen Anschaffungskosten überhaupt nicht.

Auch ich werde auf etablierte deutsche Produkte zurückgreifen. Rückförderpumpe, Abschäumer, Beleuchtung, Kalkreaktor, Dauerdosierpumpe, Nachfüllanlage, Becken und Filtereinheiten sind alle " Made in Germany ". Dann werde ich in naher Zukunft auch die Strömungspmpen entsprechend austauschen........

Natürlich gibt es auch bei den deutschen Herstellern schwarze Schafe in Sachen Service, aber das ist Gott sei Dank eher die Ausnahme.

Gruß Rudi

-Simon-

¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 89

Wohnort: Schwarzwald

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 455

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. September 2017, 18:14

hatte die Woche eine RMA für eine meiner Wetside MP40QD. Mittwoch zu Coralsands geschickt und heute morgen schon wieder repariert zurück. Jetzt ist sie auch unhörbar. Sie haben dort das Teil mit dem Namen Wet Frame, also das Mit dér Lagerstange ausgetauscht. Nun weiß ich auch wie die Wetside von innen ausssieht. Da bildet der Magnet mit dem Propeller wirklich eine Einheit im Gegensatz zur alten MP40.
Viele Grüße
Simon
********************

RedSea Reefer 525xl - 3 x AI Hydra 26 HD - Ecotech Vectra VM1 - 2 x Ecotech VorTech MP40 QD - EcoTech Reeflink - Nyos Quantum 160 - GHL Doser 2.1 - Dupla Marin 1500 Wirbelbettfilter - De Bary UV-Klärer AN-25E - Aqua Medic T controller twin - AquaMedic platinum line plus

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 20 011 Klicks heute: 46 416
Hits pro Tag: 19 546,45 Klicks pro Tag: 47 650,21