You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Lukas1991

Aus der Doublestadt

  • "Lukas1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Saturday, June 1st 2013, 8:21pm

384 Liter in der Planung

Hi ich mache hier mal ein Eies Thema auf um alles genau zu planen.
Das Becken hat die maße 80x80x60
Meine traummaße die Tiefe war mir wichtig. Was ist genau geplant. Geplant ist das becken auf einem Schrank aus ytongsteinen zu setzen. In den Schrank kommt das Tb. Jetzt mal zur Technik.
Ich habe jetzt schon eine 300 Watt Heizung und eine maxspect r420r die ich übernehmen kann. Die frage die ich mir stelle ist wie baue ich den Unterbau und reicht es wenn ich das Becken mit 2 maxspect betreibe (160 Watt 16000k)
Was für Bohrungen brauche ich? Vorhanden sind schon 2x26 mm. Wie viele brauche ich ?
Danke Lukas
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

2

Saturday, June 1st 2013, 11:50pm

Hallo Lukas,

den Unterbau bauen ? Du sagtest doch das Du Ihn mit Y-Tong bauen möchtest, das ist ja so machbar.

Mit zwei Der Lampen kommst Du auf jeden Fall hin, das sollte keine Probleme geben.

Zu den Bohrungen, ich würde da drei Bohrungen machen. Rückförderung, Ablaufleitung und Notablauf.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Lukas1991

Aus der Doublestadt

  • "Lukas1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Sunday, June 2nd 2013, 7:13pm

Mit den Steinen wollte ich fragen welche Stärke ich da nehmen soll. Nochmal zu den Bohrungen es sind ja 2 in 26 mm vorhanden kann ich die nehmen oder sind die zu klein ? Für was ist die 3 Bohrung ?
Lukas
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

Lukas1991

Aus der Doublestadt

  • "Lukas1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Sunday, June 2nd 2013, 7:27pm

Ich habe mich verlesen somit hat sich die frage der 3 Bohrung. Als Strömung dachte ich das ich 2 vortech 40 nehme ist das okay oder zuwenig ? Gibt es eine Alternative zur vortech?
Lukas
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

Jörg J.

Unregistered

5

Sunday, June 2nd 2013, 7:32pm

2 vortech 40 finde ich zu viel die 10 reichen bei dir aus, würde ich sagen.

Lukas1991

Aus der Doublestadt

  • "Lukas1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Sunday, June 2nd 2013, 8:58pm

Wie muss ich die Pumpen setzen also beide auf einer Höhe und nebeneinander oder wie ?
Danke Lukas
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

Dieter

...der keinen Marlin mehr fängt

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.ph

Posts: 2,335

Location: Wuppertal

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Sunday, June 2nd 2013, 9:18pm

...zwei Vortech MP 10 laufen bei mir ebenfalls - in einem deutlich kleineren Becken. Wie du sie setzen mußt, um die besten Strömungsverhältnisse zu erzielen, wird von deinem Riffaufbau entscheidend abhängig sein.

Bei der genannten Beckengröße würde ich sehr ausgiebig darüber nachdenken, ob ich nicht besser die MP 40 nehmen sollte - sie müssen ja nicht volle Pulle laufen...
Gruß, Dieter



Lukas1991

Aus der Doublestadt

  • "Lukas1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Monday, June 3rd 2013, 6:39pm

Gibt es denn noch eine Alternative zur vortech ? Was sagt ihr zu einem bubble Magnus gut oder besser was anderes ?
Lukas
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

Dieter

...der keinen Marlin mehr fängt

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.ph

Posts: 2,335

Location: Wuppertal

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Monday, June 3rd 2013, 6:49pm

Natürlich gibt's Alternativen! Die bekannteste käme aus dem Hause Tunze. Die Strömung exakt in bestimmte Richtungen zu lenken, wäre mit derartigen Pumpen leichter möglich. Überdies gibt es Verfechter der Turbellen, die den Lärm der VorTech-Pumpen kritisieren...

Meine VorTechs sind nicht zu hören (und das ist bei etlichen weiteren Leuten auch so), das Strömungsbild ist sehr gut und, last but not least, ich kenne keine andere Pumpe, die so dezent ins Becken zu bringen ist wie eben 'ne VorTech (im Becken ist ja nur das Wet-Teil - Motor u. Kabel befinden sich nicht im Becken).

Bubble Magus sind zweifellos gute Abschäumer - ich hatte leider einen NAC3+, der mir ein bißchen laut war. Jetzt hat ihn jemand im TB laufen, den offensichtlich das Geräusch der Pumpe nicht stört...
Gruß, Dieter


This post has been edited 1 times, last edit by "Dieter" (Jun 3rd 2013, 6:50pm)


Herr Lehmann

Mad Scientist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Düsseldorf

Occupation: Laborleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

10

Monday, June 3rd 2013, 6:49pm

Hi,

was spricht gegen Pumpen von Tunze?

Gruss Ben
Gruß,
Ben
:hmm: Einsteigerhilfe benötigt? Dann klicken Sie hier! :this:

Herr Lehmann

Mad Scientist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Düsseldorf

Occupation: Laborleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

11

Monday, June 3rd 2013, 6:51pm

Da war Dieter schneller :-)
Gruß,
Ben
:hmm: Einsteigerhilfe benötigt? Dann klicken Sie hier! :this:

Lukas1991

Aus der Doublestadt

  • "Lukas1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Monday, June 10th 2013, 8:04pm

Hi ich melde mich mal wieder. Also beschlossen habe ich bis jetzt erst 2 Sachen und zwar. Es gibt für mein becke eine vortech Pumpe reicht da eine 40 ? Oder 2x die 10er. Bis Werder glasstärke geht die 10er ? Als Lampe gibt es eine 2 maxspect in 160 Watt.
Was mir noch nicht klar ist mache ich ein Technik Becken? Wo kann ich eine Bohrung machen? Kann ich das selber ist 12 mm Glas ! Was kommen da für kosten auf mich zu ? Ist es günstiger ohne tb? Brauche ich ein tb für Triton ?
Ich weis fragen über fragen.
Danke Lukas
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

Lukas1991

Aus der Doublestadt

  • "Lukas1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Friday, June 14th 2013, 5:11pm

Es gibt was neues und zwar werde ich das ganze ohne Technik becken betreiben. Der Grund ist einfach der das ich einfach günstiger mit der Sache rumkomme als mit Technik Becken. Dann habe ich mir eine maxspect bestellt als jetzt die 10% bei Mega Zoo waren. Jetzt brauche ich nochmal eure Hilfe beim Sand. Ich habe jetzt den ati Fiji Sand.Im Internet bin ich auf Bora Bora Sand gestoßen was ist das für Sand ? Livesand? Einer Erfahrungen damit ? Wie viel Sand brauche ein denn überhaupt wenn ich eine Schicht von ca 3 bis 4 ca haben möchte. Das Becken ist 80x80 in der Grundfläche. Nochmal zur Vortech bis zu welcher Glas dicke geht die mp 10? Hat einer von euch zwei und die im WLAN Modus ?
Danke Lukas
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

14

Friday, June 14th 2013, 5:27pm

Ich habe jetzt den ati Fiji Sand

Hallo Lukas

Da würde ich bei bleiben.

Im Internet bin ich auf Bora Bora Sand gestoßen

Würde ich von abraten, dieser Sand ist extrem fein.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Lukas1991

Aus der Doublestadt

  • "Lukas1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Friday, June 14th 2013, 5:34pm

Gut dann bleibe ich dabei ! Soll ich ein 45 kg Sack kaufen oder ist das zuviel ?
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Friday, June 14th 2013, 5:49pm

Hoi

Hab die vortech bei 12mm Glas und das ist schon grenzwertig.
Bis 10mm find ich es Ok

Denke aber die 40er wäre bei der Literzahlen besser gewählt.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Friday, June 14th 2013, 6:02pm

Hi Lukas,

ich denke 45kg sind viel zu viel. 20-25kg sollten genug für Dein Becken sein (eine Schicht von etwa 2-3cm gerechnet).

Gruß
Sandy

Lukas1991

Aus der Doublestadt

  • "Lukas1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Friday, June 14th 2013, 9:42pm

Okay dann werde ich mal den Sand bestellen und nach ner Pumpe bei eBay gucken ! Was ist denn realistisch für ne gebrauchte ?
Lukas
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

amcc

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

19

Saturday, June 15th 2013, 10:35am

kannst mal gucken, aber ich glaube nicht, dass der Gebrauchtmarkt für eine MP40 so riesengroß ist (ich meine, im Aqua-Markt hätte es letztens mal eine gebrauchte gegeben)
Wer da mal rein investiert hat wird sie auch erst mal betreiben.
Viele Grüße
Achim

Lukas1991

Aus der Doublestadt

  • "Lukas1991" started this thread

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

20

Saturday, June 15th 2013, 11:37pm

Wie alt werden die Pumpen denn so ? Hab eine gefunden die ist aber schon 2 Jahre alt !
Danke Lukas
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 17,236 Clicks today: 38,755
Average hits: 22,411.31 Clicks avarage: 52,081.78