You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

41

Wednesday, September 12th 2012, 10:20am

@Manuel als Sand habe ich "Natures Ocean Black Beach Live Sand", dass Lila kommt durch die Lampen :o)

@Lutz, dann fahre ich nachher mach zum Joe und kauf was ein... das leben in den Würfel kommt.
Wollte eh mir noch Schnecken kaufen.. die zwei Turbos die ich habe, müssen dauernt Pause machen, weil
Sie voll sind ;o)

Nehme dann gleich eine Wasserprobe mit und las die bei Joe mal Testen.

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

42

Wednesday, September 12th 2012, 10:24am

Wenn du eh noch bei joe reinsteppst goenn dir doch ne gilbers multireferenz:-)
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

43

Wednesday, September 12th 2012, 10:25am

jute idee... :)

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

44

Wednesday, September 12th 2012, 10:32am

und zum Thema Live Sand und eingefahrenes Wasser.....

Mein neues 250L Becken, wenn es in 3 Wochen da ist, bekommt Fiji White Sand und selbst angerührtes Wasser ;) 8o

Smilp

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

45

Wednesday, September 12th 2012, 10:55am

Hoi

Ja, tu dir das mit dem "Livesand" nicht beim neuen Becken an.

Hast schon gemerkt das der dunkle Sand magnetisch ist?
8)

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

46

Wednesday, September 12th 2012, 11:53am

magnetisch ist der sand... :)



Wenn der Scheibenputzer einmal das zeug drauf hat, kannst dir sofort ein neuen Kaufen,
die feinen Körner bekommst da nicht mehr runter.

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

47

Thursday, September 13th 2012, 10:48pm

Habe braune Beläge auf dem Sand.. sind wie eine Kruste. könnten das Algen sein, oder doch etwas anderes?
Breitet sich sehr schnell aus:

Hier ein Fotos davon



Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

48

Thursday, September 13th 2012, 11:43pm

Hallo,

sieht auf den ersten Blick aus wie Braune Schmieralgen !
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

49

Thursday, September 13th 2012, 11:54pm

Hallo Mark,
sind in den Bereich auf dem boden, wo es viel licht gibt. sollte ich die vom boden einfach entfernen, oder lieber abwarten?

This post has been edited 1 times, last edit by "Vanles" (Sep 13th 2012, 11:58pm)


Smilp

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

50

Friday, September 14th 2012, 7:19am

Hoi

Ich würd es an deiner Stelle schon mal versuchen sie abzusaugen.
Wie lang ist die Funzel an?

Wenn noch nicht viel Besatz ist Licht nen bisserl runterdrehen.
Wäre einfacher sie ein wenig einzudämmen.
Aber gehts das Licht wieder an kommen sie auch wieder.

Vielleicht mal mit der Strömung spielen.

Ich kenne das von dem *hust* "Livesand"
Bei dem dunklen fallen die zwar nicht so auf, aber ich hatte sie immer präsent.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

51

Friday, September 14th 2012, 11:38am

Hey,
Licht ist 12 Stunden an, über eine Zeitschaltuhr gesteuert.

Wenn ich Schmieralgen bekommen, ist doch eindeutig zuviel Silikat im Wasser, das habe ich doch richtig verstanden?
Dann würde es doch helfen, wenn ich ein Silicarbon Granulat einsetze.


Bis jetzt habe ich mir das Osmosewasser bei einen Händler um die Ecke gekauft... Leider musste ich
feststellen, dass dieses Wasser nicht so gut gewesen ist, mit über 100ppm ;o( Ich gehe mal davon
aus, dass auch Silikat drin ist. Meine neue eigene Anlage hat auch ein Silikat Filter drin.

Werde gleich nach der Arbeit erst mal ein Silikattest besorgen und alles checken.

Marco

PS: Mein neues Aquarium was ich hoffe bald bekomme, wird nix mit LiveSand haben ;o)

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

52

Friday, September 14th 2012, 12:48pm

Hallo marco,

Also mit der aussage " braune schmieralgen" laesst sich fuer mich leider nicht viel anfangen....

Wichtig um dagegen vorzugehen waere erstmal ne gute identifikation....

Schau doch hierzu mal in die plagegeister-faq auf www.mathgame.de

Vom ansehen her koennten es naemlich dinoflagellaten oder auch goldalgen sein....

Netter gruss
Lutz
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

53

Friday, September 14th 2012, 1:12pm

Hi Lutz,

bin natürlich schon im Internet unterwegs gewesen und geschaut was es sein kann. So richtig bin ich mir nicht sicher. Wenn die Pumpen aus sind, verändert sich das Wasser nicht, noch steigen Luftblasen auf.

Die braune Ablagerung ist auf jeden Fall wie eine Kruste.. Es sind vereinzelnd Luftblasen eingeschlossen, sind gut erkennbar. Es sind nur stellen auf dem Boden betroffen, wo stark das licht drauf scheint.

Habe mir das plagegeister-faq angeschaut... aber nichts ist wirklich 100% das was bei mir im Becken ist.. Es könnten Dinoflagellaten sein, nur bei mir ist das Zeug fest.. es bricht beim berühren.


Gruß
Marco

This post has been edited 1 times, last edit by "Vanles" (Sep 14th 2012, 1:21pm)


Dirk-W

Trainee

Posts: 87

Location: Neandertal

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

54

Friday, September 14th 2012, 1:20pm

Hallo Marco,

da hilft einzig nur der Blick durchs Mikroskop! Es muss garkein tolles sein, habe ein 60.- Teil von lidl.
Damit kannst du sicher sehen was es ist.


lg Dirk

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

55

Friday, September 14th 2012, 1:42pm

ok dann besorge ich mal nachher ein Mikroskop, besser ist das auf jeden fall.

dank euch.. werde berichten ;)

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

56

Sunday, September 16th 2012, 2:08pm

wollte kurz berichten, alle Aufregung umsonst... Nach 3 Tagen ist jetzt alles weg, die Einsiedler haben daran gearbeitet ;) Der Bodengrund ist wieder ohne Algen. Glaub ich muss einfach lernen mal 3-4 Tage zu warten :rolleyes:

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

57

Sunday, September 16th 2012, 2:10pm

Na dann ja alles fein;-)

Und sonst siehts auch gut aus?
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

58

Sunday, September 16th 2012, 2:42pm

Sonst läuft alles gut...

Habe 3 Einsiedler im Becken und zwei Schnecken... Joe hatte leider bei meinen Besuch keine Schnecken mehr habt. Schnecken sind aber schon bestellt und werden nächste Woche dazu kommen. Dafür gab es noch mal 2 KG Lebendgestein. Komme jetzt auf insgesamt 8,5 KG.

Dann ist die erste Koralle im Becken, eine SPS "Montipora australiensis"

Fotos gibt es heute nachher ;)

Vanles

Professional

  • "Vanles" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

59

Monday, September 17th 2012, 12:40am

Hier die Bilder von meiner ersten SPS... Die es sehr gut geht. die Einsiedler wollten nicht.. PFFFFFF :pillepalle:
Das Becken schaut im Gegenteil zu letzten Mittwoch wieder aufgeräumt aus. Sehr wenig Algen
nur noch. Die Einsiedler und Schnecken kümmern sich sehr gut um das kleine Riff. Nächste Woche
bekommen die Schnecken dann noch ein wenig Zuwachs.. zwei sind schon zu wenig.








Wasserwerte am 17.09.2012

PH 8,0 sein
PO4 0,0
NO2 0,05
NO3 15
Cu 460
Mg 840
KH 6
Temp. 25,5
Dichte 1,023

Langsam geht der NO3 runter.

Nite-Out & Special Blend sind auch dieses mal mit dabei ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Vanles" (Sep 17th 2012, 12:42am)


Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

60

Monday, September 17th 2012, 6:34am

Hallo Marco,

sieht Klasse aus, der Dunkle Bodengrund betont das LG sehr gut.
Das LG sieht auch sehr gut aus, schön Lila.... So soll es sein !
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 38,263 Clicks today: 98,252
Average hits: 22,444.71 Clicks avarage: 52,153.59