You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Raffo

Acroholiker.de

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

41

Tuesday, August 28th 2012, 2:43pm

Wie konnte ich den Thread vergessen 8| hab da bereits in der Vergangenheit fleißig mitgelesen...

Danke dafür.... :thumbsup:
VG
Raffo

Fusion 10G

Alex

Scubaliner

Posts: 167

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

42

Tuesday, August 28th 2012, 3:23pm

Ich bin immer noch gespannt wie es aussieht mit Wasser im Becken.

Die Rückwand ist schonmal schick :) So viel Geduld hatte ich nicht als das Becken hier war....

Da musste schnell Wasser rein :D

Aber Geduld lohnt sich wie man sieht.

Raffo

Acroholiker.de

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

43

Tuesday, August 28th 2012, 3:29pm

Ich bin immer noch gespannt wie es aussieht mit Wasser im Becken.

Die Rückwand ist schonmal schick :) So viel Geduld hatte ich nicht als das Becken hier war....

Da musste schnell Wasser rein :D

Aber Geduld lohnt sich wie man sieht.



Wahre Worte !!
... solche Threads motivieren mich bei meiner Renovierungsaktion !!!

VG
VG
Raffo

Fusion 10G

Alex

Scubaliner

Posts: 167

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

44

Tuesday, August 28th 2012, 3:35pm


... solche Threads motivieren mich bei meiner Renovierungsaktion !!!

VG
soll das heißen das mein Becken so schlecht ist das es dich motiviert dein Becken zu Renovieren ? ;( ^^

NA dann ..


Gern geschehen !! :D :D

Raffo

Acroholiker.de

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

45

Tuesday, August 28th 2012, 3:42pm


... solche Threads motivieren mich bei meiner Renovierungsaktion !!!

VG
soll das heißen das mein Becken so schlecht ist das es dich motiviert dein Becken zu Renovieren ? ;( ^^

NA dann ..


Gern geschehen !! :D :D


;( so wars nicht gemeint ;( sorry falls ich mich falsch Ausgedrückt habe...ich würde nie etwas gemeines über andere Becken sagen, höchstens über mein eigenes Becken :!:

ich finde Threads die Rückwandbau beinhalten sehr motivierend.. Habe ja selber keine Rückwand, weil ich es damals nicht abwarten konnte...werde aber mein Becken renovieren und mir eine Rückwand bauen...
VG
Raffo

Fusion 10G

Alex

Scubaliner

Posts: 167

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

46

Tuesday, August 28th 2012, 3:54pm

Mir war schon klar das es so nicht gemeint war ;)

Raffo

Acroholiker.de

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

47

Tuesday, August 28th 2012, 4:16pm

:thumbsup:

VG
VG
Raffo

Fusion 10G

Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

48

Tuesday, August 28th 2012, 4:23pm

@Raffo das mit dem Schacht verkleiden hatte ich mir auch überlegt aber mir gefällt es nicht so rein mit koreallenbruch oder kleines Gestein und größere Brocken nehmen mehr Platz Weg was z.b zum Hauptriffbau dann fehlt, da ein scubaline im Vergleich zum 270er scubacube nicht so tief ist Bzw weniger Platz bis zur frontscheibe hat!!!

@Alex, bin auch gespannt wies ist mit Wasser, vorallem wie sich's gestalten lässt das Hauptriff so das die Rückwand auch noch zur Geltung kommt bzw miteinander verbindet so das auch die Ablagen ihren Sinn haben.Eigentlich bin ich auch kein geduldsmensch aber hier ist glaube ich manchmal langsam angehen besser oder mal ne Denkpause einzulegen. Vorallem meine Wavebox soll erst im Laufe September geliefert werden neues Model von tunze, was ich ja auch noch berücksichtigen muß und zu meiner 4x39w t5 Beleuchtung wird noch die Tage meine Eco Marine LED geliefert, habe die abdeckplatten rausgenommen bei den t5 Reflektoren drann gemacht und mittig dazwischen kommt noch die Eco Marine drauf als aufsetzleuchte, somit sollte das auch gut reichen und gute Farben geben!!!
Gruß Christian :thumbup:

This post has been edited 2 times, last edit by "Chris79" (Aug 28th 2012, 4:29pm)


Uschi

Professional

  • "Uschi" has been banned

Posts: 1,029

Location: 41379 Brüggen Kr.Viersen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

49

Tuesday, August 28th 2012, 8:34pm

Hi Chris,

da hast Du Dir ja richtig Mühe mit der Rückwand gegeben. Sieht gut aus und Abstellflächen sind ne feine Sache :thumbsup: .
Viele Grüße
Uschi

la mer

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 444

Location: Bocholt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

50

Tuesday, August 28th 2012, 10:08pm

Die Rückwand ist HAMMER! Gefällt mir sehr gut und Dein Bericht hier kommt mir grade seeeeehr gelegen, da ich mich doch in Kürze selber an den Bau einer Rückwand machen will :D
Liebe Grüße
Antje


Mein Minimeer: B 60, T 70, H 55 cm, hinten auf kompletter Breite 15cm als Technikabteil abgetrennt
Technik: 1 x Tunze 6045, 1 x Hydor Koralia nano 1600, Resun S-1000, Resun-Heizer 300W, Aqua Medic AS Blue 500, Radion XR 30W

:::: HIER enstand mein Minimeer ::::

Lars

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 365

Location: Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

51

Tuesday, August 28th 2012, 10:11pm

Gefällt mir auch sehr gut...Echt Super geworden...Mit diesen schönen Terrassenflächen
Grüße Lars

Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

52

Wednesday, August 29th 2012, 3:34am

Hey,

möchtest du den Ablaufschacht auch noch verdecken ?

würde meinen gerne wenigstens kaschieren.



Danke euch,
schön wenns euch auch gefällt....
Mann Mann Raffo,hast mich jetzt zum grübeln gebracht mit der Schachtverkleidung,eigentl hatte ich es ja nicht vor und bin heut ne ganze weile davor gehockt und Fazit:
Ich werde den Schwarzen Schacht auch noch etwas verkleiden das es zum Gesamtbild besser passt :D
Werde es wieder mit Hartschaumplatte machen,schon auf Maß bestellt grin
Gruß Christian :thumbup:

daflitz

Erbsenzähler

Posts: 745

Location: Leverkusen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

53

Wednesday, August 29th 2012, 9:29am

Hi Chris,

wenn Du an dem Schacht nicht "zu dick aufträgst", hast Du auch keine Beinflussung auf den Aufbau des Riffes, dafür siehst du den Schacht nicht mehr. Im unteren Bereich machen Abstellflächen in der Rückwand weniger sind, oben schon eher.
Grüße Daniel

This post has been edited 1 times, last edit by "Peter" (Aug 29th 2012, 10:09am)


Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

54

Wednesday, August 29th 2012, 10:46am

Hi Chris,

wenn Du an dem Schacht nicht "zu dick aufträgst", hast Du auch keine Beinflussung auf den Aufbau des Riffes, dafür siehst du den Schacht nicht mehr



Hey ja so hab ich mir das auch gedacht,das ich den Schacht nur Schlicht verkleide,nicht so arg mit großen Brocken,einfach so daß das Schwarz verdeckt ist und das Gesamtbild etwas freundlicher aussieht!!!
Gruß Christian :thumbup:

Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

55

Saturday, September 1st 2012, 3:09am

Planung Abgeschlossen

So Leute dauert alles ein wenig das ganze da ich mir die Zeit genommen habe für Infos sammeln und laut Erfahrung aus dem SW Bereich was ich noch Pflege mit höhen und tiefen eben etwas Geduld mitbringen muß (Als Ungeduldsmensch :rolleyes: ) Naja und eben auch als Neuling im MW nicht so einfach,seit einiger Zeit Wälze ich mich in Bücher/World Wide Google :D und vorallem möchte ich das Forum und seine Gemeinde hervorheben,echt klasse hier und ich fühle mich wohl,möchte es nicht missen!!!
Meine Planung und Käufe sind abgeschlossen und die Tage müßte alles noch eintrudeln hier mal wie ich mich festgelegt und Fahren werde:

Technik:
Förderpumpe: Eheim Compact
2x Tunze Turbelle® nanostream® 6025
1x Tunze Comline® Wavebox 6208
Wasserniveau: TUNZE Osmolator® Universal
Abschäumer: Wave Skimmer SUMP 400P
Ozonisator: Aqua Light Ozonprozessor 0-500mg/h wird vermutet das es aus dem Hause Sander kommt da es ähnliche Bauart ist wens interessiert gibts grad im Angebot bei KN Aquaristik für 119E im schnitt 150-170 euro!!!

Heizer:
Eheim-Jäger 150W

Beleuchtung:
4xt5 39Watt
1x Eco Marine 24 Watt High Power LED was Mittig zwischen die 2 x 2 t5 Leuchtbalken sitzt

Wasser: IEM Osmoseanlage Aqua Profi 380+Mischbettfilter+Leitwertmessgerät
Wassertests: Tropic Marin

Salz:Aquarium Systems Reef Crystals Meersalz+ Aqua Medic Refraktometer

Bodengrund: Fiji White Sand

So nun das interessante:
Ich werde komplett auf LG verzichten und mein Riffaufbau mit gesäubertem TG Machen boing ,mir sind die Vor und Nachteile bekannt und ich sehe das auch so das ich gerne im Becken hätte was ich einsetze (keine Wundertüte) !!!
Die Biologie wird über Sera Siporax in dauerhafter Verbindung mit Microbe-Lift Special Blend und Microbe-Lift TheraP laufen!!!
Spurenelemte werde ich das QFI Progamm in Verbindung mit IKS Dosierpumpe Vario 4 pro fahren!!!


Über Meinungen und Kritik bin ich dankbar
Gruß Christian :thumbup:

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

56

Saturday, September 1st 2012, 6:09am

Moin chris

Na das liest sich ja so als haettest du dir ordentlich gedanken gemacht...

Ein paar anmerkungen haette ich:

Die wavebox wuerde ich weglassen, das becken ist zu klein als das du einen ordentlichen sinusverlauf einer wellenkurve hinbekommen koenntest, ausserdem sind die dingerfurchtbar laut....
Ich wuerde dann vermutlich fuer den gleichen monetaeren einsatz eher 2x6055 mit 7096 nehmen.....

Die beleuchtung find ich klasse:-)
Wuerde da den led-streifen auf jeden fall in deepblue nehmen...


Der tip mit dem ozonisator ist geld wert !!! :thumbsup: danke dafuer....

Einzelne kompnoenten wuerde ich noch tauschen....

Aber erklaer mir mal eins, was willst du mit dem siporax??
Wenn ein substrat dann doch zeolith....

Netter gruss
Lutz
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Raffo

Acroholiker.de

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

57

Saturday, September 1st 2012, 10:30am

Hey,

ich würde auch bischen was anders machen. Wie Lutz schon sagte entfalltet eine Wavebox ihr können erst bei grösseren bzw langen Becken. Dann müsstest du die Wavebox an die linke oder rechte Seite des Beckens montieren montieren..und die Box wird bestimmt auch wuchtig wirken in deinem Becken..
Und der Abschäumer ist auch nicht soo Klasse. für ein paar Euros mehr bekommst meiner Meinung nach das Optimum für die Scubba Lines / Cubes...bekommst ne PN :D

Aber lass dich nicht von deinen PLanungen abringen, es gibt immer Leute die es anders machen würden...

VG
VG
Raffo

Fusion 10G

Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

58

Saturday, September 1st 2012, 11:19am

Aber erklaer mir mal eins, was willst du mit dem siporax??
Wenn ein substrat dann doch zeolith....


Hallo,erstmal danke für die Hinweise und eure Meinungen!!!
Das Zubehör ist schon komplett unter dach und Fach quasi fast alles da oder aufm Versandweg außer die Wavebox (schon bezahlt) wird voraussichtlich erst im laufe des Septembers kommen da Neues Model!!!
Zu dem Siporax ja das war auch etwas ein hin und her Siporax vs Zeolith,im großen und ganze war es eigentl am schluß ne Gefühlssache. Unbestritten ist die Wirkung des Zeolith aber ich glaube auch man kann auch schneller den Karen damit an die Wand fahren.Im MW Bereich habe ich mit beidem keine Erfahrung nur mit Siporax im SW!!!
Ich habe Siporax gewählt ein reines Filtermedium zwecks Bakterienansammlung sehr Leistungs /Anpassungsfähig zudem im großen und ganzen selbstreinigend(Verstopft nicht so schnell ab und an leicht ausspühlen) und unabhängig von Wasserströmung/Fließgeschwindigkeit zudem schnelle Ansiedlung von Bakterien, werde es im Netzbeutel in TB legen das Scubaline Tb hat ja ein Fach für Filter!!!
Worauf ich dann zusätzlich gestossen bin bei Inforamtionsbeschaffung war auch dieser Korallenzüchter,witzig war das er es ähnlich macht weil das empfohlene QFI Programm hatte ich schon Zuhause nur ich hatte im Gegensatz zu ihm bei ihm verwendetete Micro Lift Bakterien erst Prodibio Bio Digest im Kopf : http://www.korallenzucht-wendel.de/zuchtanlage_neu.html das ist die Neue Zuchtanlage und auf der alten beschriebt er auch Spurenelemente : http://www.korallenzucht-wendel.de/zuchtanlage.html !!!
Gruß Christian :thumbup:

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

59

Saturday, September 1st 2012, 11:34am

Hey chris

Dann berichte mal wie es mit der wavebox in deinem becken so funktioniert, sicher auch interessant fuer den einen oder anderen:-))

Zum siporax

Du hast recht wenn du sagst es ist ne reine siedlungsflaeche fuer baks, aber es gibt trotzdem einwaende:
Siporax ist NICHT silikatfrei
Siporax hat nicht die gleich grosse oberflaeche wie zeolith
Siporax enthaelt keine katalytische potenz.

Ich wuerde es nicht tun, aber wie gesagt ist geschmackssache....
Wenn man ein bakteriensubstrat schaffen will, wieso dann keine baumwollwatte, diese dient zusaetzlich als kontinuierliche kohlenstoffquelle und damit bakfutter....
Oder eben zeolith....
Und beim zeolith musst du ja eben nicht zwangslaeufig eines dieser programme mit dem kompletten brimborium fahren....

Aber mal ne frage wofuer willst du zusaetzliches substrat schaffen?

Dies wuerdest du ja rein theoretisch nur benoetigen wenn du von vornherein mit einem massivem nitratanfall rechnest und das kommt m.e. Nur bei azoobecken oder einem massivem fischbesatz vor....

Axo, will dir nicht auffe fuesse treten, interessiert mich nur:-))

Netter gruss
Lutz
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Chris79

Intermediate

  • "Chris79" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

60

Saturday, September 1st 2012, 12:02pm

Aber mal ne frage wofuer willst du zusaetzliches substrat schaffen?


Das ist eine vorbeugende Absicht um es gleich von Anfang so einzufahren und einzustellen,Der Besatz wird sicherlich nicht gering ausfallen auch wenn es nach und nach geschieht,bisher konnte ich keine Nachteile lesen von den Leuten die es verwenden,es gibt viele Negativen Meinungen die es aber auch net erst benutzen,die der Großteil die es benutzen konnten nix Negatives festellen und man kann es auch net überdosieren das sich das Sporax-Biofilm der Belastung anpasst!!!
Gruß Christian :thumbup:

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,831 Clicks today: 4,158
Average hits: 22,410.45 Clicks avarage: 52,080.32