You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

NiklasD

Intermediate

  • "NiklasD" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

81

Sunday, October 5th 2014, 3:45pm

Danke.

Was ist der Unterschied zwischen einer normalen Tankverschraubung und einer Tankverschraubung mit Schnellanschluss ?
LG
Niklas

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,020

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7531

  • Send private message

82

Sunday, October 5th 2014, 3:49pm

in schnellanschlüsse wird das rohr gesteckt und mit der verschraubung geklemmt, mit dichtung. hat den vorteil jeder zeit die verrohrung zu entfernen oder zu ändern. ich nutze diese auch. die anderen verschraubungen da werden die rohre verklebt.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

83

Sunday, October 5th 2014, 3:52pm

Ich habe auch den Schnellverschluß. Du wirst es zu schätzen wissen,wenn du mal arbeiten dran hast. Gruß Akki

NiklasD

Intermediate

  • "NiklasD" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

84

Sunday, October 5th 2014, 10:17pm

Habe mich nun für den Schnellverschluss in 25, 32 und 40 entschieden.

Baue schon mal ein 25L Becken auf um wieder etwas ins Meerwasser-Thema zu kommen. Später kann ich es für Ableger nehmen. Meerwasser LED habe ich noch hier.
LG
Niklas

This post has been edited 1 times, last edit by "NiklasD" (Oct 5th 2014, 10:19pm)


    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

85

Sunday, October 5th 2014, 10:31pm

Gute Entscheidung :EVERYD~313: Gruß Akki

NiklasD

Intermediate

  • "NiklasD" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

86

Friday, October 10th 2014, 3:37pm

Hi,

So mein 25L befindet sich nun seit Dienstag in der Einlaufphase.

-LED Beleuchtung 2 Kanäle : Blau/Weiß und Blau
-etwa 3kg. Lebendgestein
-ganz wenig Live Sand (der 2kg Sack war viel zu viel)
-Aquael Circulator 500
-Eheim Skim 350
-Eheim Jäger 25W Heizer

Dass Sulawesi Lebendgestein von Jörg Bartelt sieht sehr gut aus.

Tiere habe ich bis jetzt keine entdeckt. Ich muss aber auch keine Tiere im Lebendgestein haben. Hauptsache
die Steine sind schön porös und mit Kalkrotalgen überwachsen.

Mal sehen wann sich die ersten Kieselalgen und später hoffentlich Fadenalgen bilden. Wenn letzeres geschieht, würde
ich gerne meine Cleaning Crew und die ersten Korallen als Nährstoffkonkurrenten einsetzen.

Ich gehe mal von ende diesen Monat, anfang nächsten Monat aus.

Würdet ihr Einsiedler und Schnecken oder nur eines von beiden einsetzen ?
LG
Niklas

This post has been edited 1 times, last edit by "NiklasD" (Oct 10th 2014, 3:38pm)


    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

87

Friday, October 10th 2014, 3:41pm

Hallo Niklas. Ende des Monats :EVC471~119: ich denke das passiert früher. Wenn du dir bei den Einis keine großen holst/elegans sondern zB tricolor,kannst du beides reinsetzen. Gruß Akki

NiklasD

Intermediate

  • "NiklasD" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

88

Friday, October 10th 2014, 3:55pm

Hallo Akki,

Stimmt, wird wohl eher schneller gehen.

Ja, werde nur kleine nehmen.
LG
Niklas

NiklasD

Intermediate

  • "NiklasD" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

89

Saturday, October 11th 2014, 8:56pm

Hallo,

Hat von euch eigentlich schon mal jemand für 20-30L eine Nachfüllanlage selber gebaut ?
LG
Niklas

NiklasD

Intermediate

  • "NiklasD" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

90

Monday, October 13th 2014, 2:51pm

Hi,

So langsam kommen die ersten brauen Algen auf den Steinen. Sehe auch schon ein paar kleinere (grüne?-) Büsche.

Lohnt es sich bei dem 25L auf Balling(...) zu gehen, oder reicht mein Wöchentlicher 10% WW ? Ich verwende
Aqua Medic Reef Salt.

Warte gerade auf meine Wassertests. Jetzt nach knapp einer Woche wird noch einiges zu hoch sein.
LG
Niklas

This post has been edited 2 times, last edit by "NiklasD" (Oct 13th 2014, 2:55pm)


    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

91

Monday, October 13th 2014, 2:57pm

Du hast ja noch keine Verbraucher drin. Da reicht das erstmal wenn du später WW machst. Gruß Akki

NiklasD

Intermediate

  • "NiklasD" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

92

Monday, October 13th 2014, 3:05pm

Ja, habe ich mir so auch gedacht.

Glaube dass ganze lohnt sich erst wenn man eine größere Menge Korallen im Becken hat.

Bin mal auf den CA/MG-Wert gespannt. Habe aber irgendwo gelesen, dass das Reef Salt eher an
der unteren Grenze bei Magnesium und Calcium ist.
LG
Niklas

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

93

Monday, October 13th 2014, 3:08pm

http://archiv.korallenriff.de/salzsorten.htmlDas steht doch auf dem Eimer bzw dem Karton. Gruß Akki

This post has been edited 1 times, last edit by "meeresakki" (Oct 13th 2014, 3:11pm)


NiklasD

Intermediate

  • "NiklasD" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

94

Monday, October 13th 2014, 3:20pm

Ja, hatte ja gestern nachgeschaut. Die bei deinem Link muss die alte Rezeptur sein.

MG : 1160
CA : 405
ALK : 8,4
Ergiebigkeit : 0,879

(Aqua Calculator)
LG
Niklas

This post has been edited 1 times, last edit by "NiklasD" (Oct 13th 2014, 3:21pm)


NiklasD

Intermediate

  • "NiklasD" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

95

Wednesday, October 15th 2014, 12:06pm

Hi,

Bei mir kommen zu den normalen braunen und grünen Algen jetzt rote Algen an verschiedenen Stellen aus dem Gestein.

Habe Angst, dass es sich um die Rote Büschelalge (http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/2…alkenbergia.htm)
handelt.

Es sind kleine rote Büschel.

Die soll ja extrem schwer los zu werden sein.

Ein Foto ist im Anhang. Schwer zu fotografieren, aber eigentlich sind es kleine Büschel.
NiklasD has attached the following image:
  • ov_lh57sn2ccr_img_1212.jpg
LG
Niklas

NiklasD

Intermediate

  • "NiklasD" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

96

Wednesday, October 15th 2014, 12:41pm

Hier noch ein Bild.
NiklasD has attached the following image:
  • alge.jpg
LG
Niklas

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

97

Wednesday, October 15th 2014, 1:24pm

Für mich sind das Cyanos :5_small18: Gruß Akki

NiklasD

Intermediate

  • "NiklasD" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

98

Wednesday, October 15th 2014, 2:03pm

Die wären mir fast lieber als die Roten Büschelalgen.

Cyanos sind ja in der Einfarphase nichts ungewöhnliches.
LG
Niklas

NiklasD

Intermediate

  • "NiklasD" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

99

Sunday, October 19th 2014, 5:32pm

Hallo,

So, es werden immer mehr Algen verschiedener Arten im Becken.

Kieselalgen habe/hatte ich nur sehr wenig. Die braunen Algen auf den Steinen gehen zurück und dafür kommen grüne.

Cyanos habe ich an 2-3 Stellen im Becken. Sind nur recht wenige, aber ich werde es im Auge behalten.

Bei einer Algenart habe ich aber etwas "angst" (wenn es die ist). Als erstes waren es so kleine platte Plättchen aneinander
wie eine Kette und jetzt blasen sie sich auf und sehen leicht aus wie Kugeln. Ich tippe auf Kugelalgen. Davon habe ich eine ganze
menge an verschiedenen Steinen.

Habe mal zwei Bilder gemacht.

Könnten es Kugelalgen sein ? Und was mache ich dagegen ? Habe schon so ein paar Geschichten gehört, dass sie
dass ganze Becken voll wachsen. Dazu kommt auch noch, wenn sie klein sind evtl. durch Fressfeinde lieber gefressen werden.
NiklasD has attached the following images:
  • ov_img_1217.jpg
  • ov_img_1219.jpg
LG
Niklas

NiklasD

Intermediate

  • "NiklasD" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

100

Monday, October 20th 2014, 2:05pm

Keiner eine Ahnung was es sein könnte ?

Heute ist übrigens eine Minianemone eingezogen.
LG
Niklas

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,564 Clicks today: 27,483
Average hits: 22,418.01 Clicks avarage: 52,093.95