You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Aquarium AG

Intermediate

  • "Aquarium AG" started this thread

Posts: 357

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 53

  • Send private message

1

Tuesday, November 3rd 2020, 6:02pm

PO4 zu niedrig

Hallo, die ganze Zeit hatten wir unseren Po4 wert stabil bei 0,06

Jetzt haben wir jede menge Korallen dazu bekommen und unser Po4 Wert ist auf 0,00

Seit ca. einer Woche Dosieren wie NP-Plus von Tropic Marin hinzu.
Wie nach Anleitung maximal 1ml auf 100l

Jetzt ist der Wert immer noch bei 0,00
Wirklich mehr füttern wollen wir eigentlich nicht und mehr Fische sollen auch nicht rein.

Meine frage ist jetzt ob ich die Dosis von 1ml pro 100l auf 2ml pro 100l erhöhen soll?

Hat jemand Erfahrung mit NP-Plus?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,304

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7600

  • Send private message

2

Tuesday, November 3rd 2020, 6:12pm

Da es ein Kombiprodukt ist, wird auch immer Stickstoff mitdosiert. Das könnte unerwünscht sein.

Es gibt ne Menge Produkte am Markt, die nur den PO4 Wert anheben. Vielleicht ist das dann eher geeignet.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Mario66

Trainee

Posts: 136

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

3

Tuesday, November 3rd 2020, 6:23pm

Ich denke auch, das das Produkt von TM ungeeignet ist um gezielt PO4 auf einen bestimmten Wert zu halten.
Schau Dir mal das "aqua biotica phosphor+" an.
Nicht mehr wie 0.01/Tag an heben! Am besten über den Tag verteilt.

Aber auch mit welchen Test auch immer du 0.0mg/l gemessen hast sagt nicht, das ausreichend für die Korallen vorhanden ist.
Das solltest Du einfach beobachten. Dann aber ein Gutes produkt an der Hand haben weil es bei einer echten Limitierung schnell geht das Korallen schaden nehmen.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 4,289 Clicks today: 16,227
Average hits: 22,740.43 Clicks avarage: 52,817.72