You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Golgi

Beginner

  • "Golgi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 15

Location: Heppenheim

Occupation: Diplom Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

1

Tuesday, January 1st 2019, 9:20pm

Rundes Becken sinnvoll beleuchten

Hallo,

ich betreibe seit 1 1/2 Jahren ein rundes Becken mit einem Durchmesser von 120 cm und einer Höhe von knapp 80 cm. Zur Zeit beleuchte ich das Becken mit einer ATI Hybrid mit 4 Röhren + 3 LED-Cluster (der mittlere ist ausgeschaltet) und 2 Maxspect Razor 320 W. Die Lampen hatte ich noch von Vorgängerbecken.
Doch diese Art der Beleuchtung ist alles andere als optimal, da viel Licht ungenutzt am Becken vorbei, oder im Schacht in der Mitte verloren geht.

Ich denke eine Lösung mit einigen kleineren LED-Lampen kreisförmig um den Schacht würde Sinn machen.
Nur bin ich mir absolut unsicher, welche Lampen in welcher Anzahl eine ausreichende und einigermaßen flächige Ausleuchtung bringen würden, auch weil das Becken recht tief ist.
Was würdet Ihr raten?

Viele Grüße Martin
Golgi has attached the following images:
  • becken grundriss_kl.jpg
  • Beleuchtung.jpg
800L Acrylsäule 120 cm Durchmesser 80 cm Höhe, 7x Aqua Illumination Hydra 26 HD LED; 2x Tunze Stream3 ; Bubble Magus Curve A9; 55 Watt UV

This post has been edited 4 times, last edit by "Golgi" (Jan 1st 2019, 9:27pm)


Scor

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 522

Occupation: Technischer Betriebswirt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 316

  • Send private message

2

Tuesday, January 1st 2019, 9:29pm

Wo Wahnsinns Becken echt mal was besonderes.

Mhhh ich würde da auf 3 bis 4 PCCs tippen. Die hätten auch mit der Tiefe des Beckens wenig Probleme.

Ps: kannst du mal etwas mehr Fotos posten. :MALL_~12:
Gruß Mike

60 Liter Dennerle Mischbecken.
Baling Light
Coral Box Moon Led
Aqua Medic reefdoser EVO 4.0
Aqamai KPS
Temperaturregelung über STC-1000

Golgi

Beginner

  • "Golgi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 15

Location: Heppenheim

Occupation: Diplom Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

3

Tuesday, January 1st 2019, 9:37pm

Hey,

an die Philips Coral Care hatte ich auch schon gedacht, aber da ist eben auch die Frage 3 oder 4 Lampen.
Gibt ja mittlerweile so viele LED Lampen-Modelle in dem Format. Erfahrung habe ich mit diesen kleineren Lampen leider keine. Wie groß muss zum Beispiel die Überlappung beim jeweiligen Modell für eine flächige Ausleuchtung sein...

Bilder gibt es bald in der Beckenvorstellung. :3_small30:

Viele Grüße

Martin
800L Acrylsäule 120 cm Durchmesser 80 cm Höhe, 7x Aqua Illumination Hydra 26 HD LED; 2x Tunze Stream3 ; Bubble Magus Curve A9; 55 Watt UV

nachoman

Professional

Posts: 1,310

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 844

  • Send private message

4

Tuesday, January 1st 2019, 10:59pm

Die PCC hat schon eine verdammt große flächige Ausleuchtung. Bei uns hängt eine über dem 90x60 cm Becken und die leuchtet das Becken bei einer Leistung von 75% in der Spitze mehr als gut aus. Eigentlich leuchtet sie das ganze Zimmer aus :). Ich hab selten eine LED gesehen, die so flächig leuchtet. Wenn ich das mit der Vervve über einem der anderen Becken vergleiche, nein, das kann man gar nicht.

Daher, ich würde behaupten für dein Becken reichen 3 PCC vollkommen aus. Mach doch erstmal drei drüber und schau mal.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

ArsMachina

Minimalist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,437

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

5

Tuesday, January 1st 2019, 11:34pm

Orphek Lampen wären auch noch eine Option.

Ansonsten wird die Luft dann bezüglich flächiger Beleuchtung schon sehr dünn...

Grüße Jochen

Tannenzäpfle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 510

Location: Buggenried

Occupation: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 297

  • Send private message

6

Wednesday, January 2nd 2019, 12:00am

Der Lichtverlusst wird aber auch bei derPCC recht gross sein, einfach bedingt dadurch das ein Rechteckiges Lichtfeld über ein Rundes Becken positioniert wird. Persönlich würd ich da eher auf mehr Spots gehen. Hast du schon mal bei Kessil A160 oder A360 geschaut, ist sicherlich keine schlechte Lampe wenn sie Fauna Marin über ihren Zuchtanlagen verwendet. Die gibt es auch mit zwei unterschiedlichen Linsen einmal die N für mehr Tiefe und die W für mehr Fläche.

Andere Möglichkeit wäre dann noch Eigenbau, kommt aber auf dein Geschickt und technisches Verständnis an.
Gruss Lars

This post has been edited 1 times, last edit by "Tannenzäpfle" (Jan 2nd 2019, 12:03am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

alohastate (26.04.2019)

ArsMachina

Minimalist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,437

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

7

Wednesday, January 2nd 2019, 12:37am

Hallo Lars,

ich denke es geht nicht darum eine rechteckige Lampe über das runde Becken zu hängen, das ist ja der aktuelle Zustand.
Eher geht es darum, den zu beleuchtenden "Ring" mit 3 oder 4 kleineren rechteckigen Lampen abzudecken, die dann aber flächig ausleuchten müssen.

Grüße Jochen

Golgi

Beginner

  • "Golgi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 15

Location: Heppenheim

Occupation: Diplom Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

8

Wednesday, January 2nd 2019, 1:37am

Vielen Dank für die vielen Vorschläge und Tipps.

Habe jetzt mal mit ein paar Lampen grafisch "rumexperiementiert" (ausgeleuchtete Fläche laut Hersteller), um die Fläche des Beckens gut auszuleuchten, und dabei gleichzeitig nicht zu viel licht zu verschwenden.

Dabei hat sich wie auch schon von Tannenzäpfle beschrieben gezeigt: mehr Spots in Form kleinerer Lampen und das Ganze eben, wie auch schon vorgeschlagen, als Ring bringt die beste Ausleuchtung bei wenig Lichtverlust. Bei vielen Lampen funktioniert es schlichtweg wegen Ihrer Abmessungen nicht. Zum Beispiel passen 4 PCCs kaum sinnvoll über das Becken.

Als "Spots" würden sich die EcoTech Radion 15W Pro G4, die AI Hydra 26HD, oder die schon vorgeschlagene Kessil A360 N 90 anbieten. Alle haben eine Leistung von 90 W und auch eine ähnliche Ausleuchtung.


Von diesen Spots würden 6 bis 8 für die reine Abdeckung Sinn machen denke ich. Was meint Ihr? Reicht die Gesamtleistung der Lampen dann aus?


Viele Grüße Martin

Golgi has attached the following images:
  • AQ Ausleuchtung 3PCC.jpg
  • AQ Ausleuchtung 4PCC.jpg
  • AQ Ausleuchtung 6ET R15.jpg
  • AQ Ausleuchtung 8ET R15.jpg
800L Acrylsäule 120 cm Durchmesser 80 cm Höhe, 7x Aqua Illumination Hydra 26 HD LED; 2x Tunze Stream3 ; Bubble Magus Curve A9; 55 Watt UV

Andy81

Beginner

Posts: 45

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 22

  • Send private message

9

Wednesday, January 2nd 2019, 2:50pm

Hi Lars,

geiles Becken!

Ich denke auch das die PCC nicht die richtige Lampe für dein Becken ist. Ich selbst habe 4 davon über einem Delta Becken mit 2,4qm Grundfläche und 95cm Wasserstand. Ist ausreichend aber nicht ganz optimal, weil es noch "dunkle" Ecken gibt. Ich würde mit 6 Spot Lampen starten und wenn es nicht reicht, dann auf 8 gehen. Ich finde die Hydra sehr gut, aber das ist schon ein Vergleich aus sehr hohem Niveau. Achte darauf, das du bei der Lampe später mal die LEDs tauschen kannst. Das ist leider bei der PCC nicht möglich und so muss man irgenwann mal die komplette Lampe tauschen.

Ist das Becken oben offen oder hast du dann eine "Abdeckung"?

VG Andy

Golgi

Beginner

  • "Golgi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 15

Location: Heppenheim

Occupation: Diplom Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

10

Wednesday, March 13th 2019, 4:16pm

So,
nach langer Planungsphase ist die Entscheidung gefallen. Es werden 7 Aqua Illumination Hydra 26 HD, die an einer ringförmigen Schiene aufgehängt werden sollen. Leider haben die Leuchten momentan eine strake Lieferverzögerung zu den Großhändlern :| . Sobald sie da sind werde ich die Konstruktion hier ausführlich vorstellen.

@Andy81: Das Becken ist offen. Abdeckung ging schon wegen des Hitzestaus im Acrybecken nicht.
800L Acrylsäule 120 cm Durchmesser 80 cm Höhe, 7x Aqua Illumination Hydra 26 HD LED; 2x Tunze Stream3 ; Bubble Magus Curve A9; 55 Watt UV

Golgi

Beginner

  • "Golgi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 15

Location: Heppenheim

Occupation: Diplom Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

11

Sunday, April 7th 2019, 8:02pm

Die Lampen sind diese Wochenende bei meinem Händler des Vertrauens eingetroffen. Habe sie direkt abgeholt und mit Zusammenbau meiner maßgeschneiderten Lampenhalterung angefangen.
Die Lampen sind an einer rund gebogenen Kederschiene aus Aluminium aufgehängt. Habe es so konstruiert, dass sich die Lampen einfach auf der Schiene verschieben lassen. Somit kann ich bei Bedarf einfach eine Lampe ergänzen und den Rest im Abstand anpassen.
Bei den Schrauben zur Befestigung der Lampen benötigt man sogenannte 10 /32 UNF (USA) Schrauben. Der Rest der Konstruktion sind normale M-Schrauben.

Hab mal ein paar Bilder angehängt, sodass man die Konstruktion nachvollziehen kann.



















800L Acrylsäule 120 cm Durchmesser 80 cm Höhe, 7x Aqua Illumination Hydra 26 HD LED; 2x Tunze Stream3 ; Bubble Magus Curve A9; 55 Watt UV

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Blennard von Algowitz (07.04.2019), ArsMachina (07.04.2019), seePferd (07.04.2019)

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

12

Sunday, April 7th 2019, 8:39pm

Top!

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator



CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,458

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7363

  • Send private message

13

Sunday, April 7th 2019, 8:56pm

ja, wirklich sehr schön gelöst.

haste mittig etwas dunkler oder streuen die lampen bis in die mitte gut rein?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Golgi

Beginner

  • "Golgi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 15

Location: Heppenheim

Occupation: Diplom Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

14

Sunday, April 7th 2019, 11:09pm

Da in der Mitte der Überlaufschacht ist, muss das Licht nicht bis in die Mitte reichen. Ich denke aber, dass es ansonsten knapp werden würde. Die Ausleuchtung ist aber sonst echt super. ^^
800L Acrylsäule 120 cm Durchmesser 80 cm Höhe, 7x Aqua Illumination Hydra 26 HD LED; 2x Tunze Stream3 ; Bubble Magus Curve A9; 55 Watt UV

Tannenzäpfle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 510

Location: Buggenried

Occupation: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 297

  • Send private message

15

Thursday, April 25th 2019, 1:58pm

Schaut super aus :6_small28:
Sind die Lüfter zur Becken kühlung ?
Gruss Lars

hawk78

Intermediate

Posts: 291

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 64

  • Send private message

16

Friday, April 26th 2019, 8:57am

Coole Sache!
Zeig uns doch mal ein paar Bilder vom Becken

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 3,569 Clicks today: 7,670
Average hits: 21,639.41 Clicks avarage: 50,983.55