Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 143

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61180

Danksagungen: 1126

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 30. März 2014, 12:25

Hallo,

hier haben wir gestern auf unserer Tour vielleicht eine Top Lösung gefunden.

Es kommen zwei ganz neue LED Systeme raus, diese sind a. Wasserdicht und b. Extrem Flach mit Passiver Kühlung, das wäre hier eigentlich eine gute Sache.

Wir stellen das der Tage mal vor durch ein Unboxing Video !
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Jochen

Schüler

  • »Jochen« wurde gesperrt

Beiträge: 201

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1120

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 30. März 2014, 12:55

Das wird eben sehr schwer werden. Als reine LED würde mir da jetzt nur eine Lampe einfallen, die gibt es aber noch nicht auf dem markt.
Das wäre eine Neuentwicklung von Triton, diese wird flach sein und eben Wasserdicht werden.

HI,

habe die Lampe bereits am PC bei Ehsan gesehen !

Einfach nur :6_small28: und super flach !

Lampe ist bereits geordert ! :4_small16:

LG aus Düsseldorf-Hassels

Jochen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jochen« (30. März 2014, 12:56)


Boxy

Schüler

  • »Boxy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 435

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 30. März 2014, 14:05

Hi Matthias



Danke für die Infos

Wie viel Platz ist denn in der höhe von den beiden Stegen bis zu den Abdeckscheiben. (Eine liegt ja etwas tiefer, damit die andere drübergleiten kann) Interessant also die minimale höhe. Damit ich weiß wie hoch die LED Lampe max sein darf.

Könnte man den kompletten Überlauf mit abdecken, wenn man auch die Stege links und rechts eine Glasplatte auflegt ? Oder ist die Überlaufkamm zu hoch ?

Ich würde gerne mittig vom Becken von vorne nach hinten einen zusätzlichen Steg einkleben und dann eine zweigeteilte Glasplatte auflegen (mit Abdeckbaren Futterloch)

Dann ist schon mal Feuchtigkeit unter der Abdeckung weg.

Auf die Glasplatten dann einen Selbstbau Led Funzel

Die original Abdeckplatten gegen andere mit Loch zur Kühluftführung ersetzen.

So die Idee.

Ich versuche mal Bilder einzustellen wie ich es jetzt gemacht habe.



Ciao Ciao

Boxy

Boxy

Schüler

  • »Boxy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 435

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 30. März 2014, 14:20

Die DIY Lampe
»Boxy« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1760.jpg
  • IMG_1761.jpg
  • 20140330_140141.jpg
  • 20140330_140206.jpg
  • 20140330_140213.jpg

Boxy

Schüler

  • »Boxy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 435

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 30. März 2014, 14:26

hier die Auflage.



So ist die Idee für das Incpiria, nur alles doppelt so Groß.
»Boxy« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20140330_140319.jpg

Boxy

Schüler

  • »Boxy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 435

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 30. März 2014, 14:31

Hallo Jochen



Um was für einen Led lampe handelt es sich ?

Boxy

Schüler

  • »Boxy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 435

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 30. März 2014, 14:34

Hallo Matthias

Wird es nicht zu warm mit den Eheim-T5-Balken ?

Überlege gerade ob man für den "Anfang" die nicht umrüsten kann und mit dimmbaren Vorschaltgeräten ausrüstet die man in den Schrank verbaut.

Also oben nur die Balken als Lampenhalter benutzt.

Jochen

Schüler

  • »Jochen« wurde gesperrt

Beiträge: 201

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1120

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 30. März 2014, 14:38

Hi,

ist wohl eine Weiterentwicklung der LANI ( www.triton.de ) .

Jochen

MeerSalz

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Rhein-Main

Aktivitätspunkte: 90

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 30. März 2014, 16:30

Von dem unteren Steg zur unteren Platte sind es 5,7cm. Vom Ablaufschacht bis zu unteren Platte 4,8, der ist also etwas höher. Auch dem oberen Stegen liegt ja die Kunstoffschine auf den die Glasplatten liegen.

Unter der Abdeckung wird es schon ein bisschen warm, ob es da im Sommer Probleme gibt kann ich noch nicht sagen. Glaub ich aber eher nicht, die Heizung ist schon relativ oft an um die 25 Grad zu halten.
Gruß
Matthias

Boxy

Schüler

  • »Boxy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 435

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 30. März 2014, 20:14

Hallo Jochen, weißt Du mehr über diese Lampe ß

Ist sie Wasserdicht ?

Leistung ?

Größe ?

Preis ?



Konntest Du die schon bestellen ?

Jochen

Schüler

  • »Jochen« wurde gesperrt

Beiträge: 201

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1120

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 30. März 2014, 20:26

Hi,

ist wasserdicht !

Preis, ca. 1000 € aufwärts , genaues kannst bei Triton erfragen.

Boxy

Schüler

  • »Boxy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 435

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

32

Montag, 31. März 2014, 11:49

Hallo zusammen



Wow 1000 € ist aber heftig. Also doch wieder selbst bauen.

Matthias, danke für die Maße.

Deine Maße sagen mir das der Überlaufschacht etwas höher ist als die beiden Seitlichen Stege.

Wenn der Überlaufschacht mit abgedeckt werden soll müsste man also die seitlichen Stege um ca. 10 mm erhöhen, dann kommt noch die Abdeckscheine 4mm hinzu, sodas, bis zur unteren Abdeckscheine ca 40 mm Platz verbleiben, würde.

Das wird dann aber alles sehr knapp.

Boxy

Schüler

  • »Boxy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 435

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

33

Montag, 7. April 2014, 13:58

Forenberg.deVideoDein Meerwasser Forum für Nanoriffe: Fehler im [video]-Tag
Die angegebene URL ist fehlerhaft.
Hallo



Das Incpiria 300 Projekt ist gestorben, ich lasse mir ein Aquarium mit Schrank, Abdeckung, Technikbecken nach meinen Wünschen bauen.



Nun geht es wieder daran, eine DIY Led Beleuchtung zu bauen......

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Boxy« (7. April 2014, 14:01)


Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 248

Aktivitätspunkte: 6550

  • Nachricht senden

34

Montag, 7. April 2014, 16:58

...Das Incpiria 300 Projekt ist gestorben, ich lasse mir ein Aquarium mit Schrank, Abdeckung, Technikbecken nach meinen Wünschen bauen....

Hallo,
ich wollte auch zuerst ein Incpiria und tendiere momentan zum Anfertigen lassen!
Noch eine Überlegung, ginge es, bei einem Incpiria anstelle der schwarzen Platten oben durchsichtige Glasplatten zu nehmen und darüber eine LED-Beleuchtung (z.B. Sirius) zu hängen?
So hätte man das Problem mit der Verdunstung nicht, oder?
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 001 Klicks heute: 1 969
Hits pro Tag: 20 116,82 Klicks pro Tag: 48 510,81