You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

761

Saturday, September 29th 2018, 3:11pm

Ja da hast du echt Recht, ein zweites Becken ist erheblich mehr Aufwand , Pflege und vor allem macht man sich ja auch mehr Gedanken und Sorgen wenn es Probleme gibt. Also kann es schnell mehr belasten sowohl psychisch wie auch physisch.
Ich bekomme das noch gut hin, hatte aber auch manchmal eine Phase wenn man ja auch andere private oder gesundheitliche Probleme hat das einem das erst richtig bewusst wird. Aber geht es mir gut und läuft das Leben sonst ganz gut möchte ich keines meiner zwei Becken missen. Es ist toll diese zwei verschiedenen Welten zu haben. :)

Aber genieß du dein tolles Becken und die Vergrößerung, das sieht so toll aus und ist so vielfältig, einfach weiter so. :6_small28:

This post has been edited 1 times, last edit by "RedBee" (Sep 29th 2018, 3:13pm)


ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

762

Saturday, September 29th 2018, 6:27pm

Ein Becken ist für mich absolut ausreichend.
Es gibt ja auch noch Frau, Hund, Haus, Job und andere Hobbies :-)

Ich versuche mich gerade mal wieder in der Pärchenbildung.
Heute sind ein zweiter Gramma Loret und eine zweite Kardinalgarnele eingezogen.

Die Beiden Grammas jagen und fetzen sich ganz ordentlich, wenn das mal gutgeht...

Grüße Jochen

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

763

Saturday, September 29th 2018, 10:12pm

Die Haltung der Kalkröhrenwurmkolonie Filogranella elatensis hat leider nicht geklappt.

Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich immer wieder Würmchen auf dem Boden sehe und es in der Kolonie immer weniger werden.
Zwar hatte ich die Hoffnung, dass die Würmchen im Boden vielleicht neue Röhren bilden und neue Kolonien bilden, aber dem scheint nicht so zu sein.
Auch die Hauptkolonie ist inzwischen komplett ohne Würmer :-(

Die Erkenntnis ist also, dass es selbst in einem für Filtrierter optimierten Knop Becken leider nicht funktioniert.

Auch der Schwamm mit den Krustenanemonen macht mir etwas Sorgen.
Die Krusten gehen zwar noch regelmäßig auf, aber das gesamte Tier wird von irgendwelchen bräunlichen Belägen überzogen.
Morgen werde ich sie mal vorsichtig abbürsten.

Das Problem mit den Belägen habe ich auch bei den Geweihkorallen-Einsiedlerkrebsen.
Teilweise lösen sie das selbst untereinander, aber auch da werde ich morgen mal vorsichtig mit einer weichen Zahnbürste etwas nachhelfen.

Grüße Jochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,835

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

764

Saturday, September 29th 2018, 10:18pm

Was machten die Grammas ?
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

765

Saturday, September 29th 2018, 10:25pm

Es hat sich etwas beruhigt, sie drohen zwar noch mit offenen Mäulern, schnappen aber nicht mehr zu und jagen sich auch nicht mehr durchs Becken.
Jetzt ist eh das Licht aus und sie haben sich in Riffspalten verzogen.

Grüße Jochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,835

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

766

Saturday, September 29th 2018, 10:26pm

Dann hoffen wir mal,daß das klappt :dh: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

767

Saturday, September 29th 2018, 10:29pm

Ich habe ein gutes Gefühl, die Hatz wurde wirklich weniger.
Es war auch nicht so, dass einer immer den anderen gejagt hat, es ging hin und her.
Also kein typisches "Opfer" :-)

Grüße Jochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,835

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

768

Saturday, September 29th 2018, 10:38pm

So war es bei meinen auch...das wird schon :6_small28:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

769

Saturday, September 29th 2018, 10:43pm

Beim Friedmani dürfte das Nachsetzen eines Zweiten eine deutlich größere Herausforderung sein :-)

Wobei ich heute in einem vielleicht 20x20x20cm Händlerbecken mindestens 20 Fridmani gesehen hatte ohne dass es Streit gab.

Dennoch, bei denen habe ich mehr Angst, auch wenn meiner sehr ängstlich und zurückgezogen ist, er traut sich kaum aus dem Riff ins offene Wasser.

Grüße Jochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,835

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

770

Saturday, September 29th 2018, 11:18pm

eine Gruppe Fridmanii geht deutlich besser als 2 Einzeltiere...wenn es die Beckengröße hergibt,hat Nemo-Aquaristik die Empfehlung,ruhig 4-5 Tiere zu nehmen LG...grundsätzlich würde ich die auch als deutlich zickiger als die Gramma einstufen...aber nur meine Erfahrung LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

771

Saturday, September 29th 2018, 11:24pm

An eine Gruppe ist in meinem Becken nun wirklich nicht zu denken, also bleibt der Fridmani in Einzelhaft :-)

Wie bist Du denn mit dem Sangokai zufrieden, kannst Du dazu schon was sagen und siehst Du vielleicht sogar schon Veränderungen?

Grüße Jochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,835

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

772

Saturday, September 29th 2018, 11:37pm

Mein Becken ist ja jung...bisher bin ich zufrieden...muss mal Abwarten...habe ja keinen direkten Vergleich,da ich ja nicht weiß,woher evtl Veränderungen kommen...zumindest bemerke ich leichte Beläge an den Scheiben...woher die auch immer kommen...wird schon mit dem Sangokai zu tun haben,da ja die Mikrobiologie angekurbelt werden soll LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

773

Saturday, September 29th 2018, 11:47pm

Ah, ich dachte Du wärst von Triton auf Sango umgestiegen, aber stimmt, das ging ja mit einer großen Umstrukturierung einher.
Diese Scheibenbeläge habe ich auch, ich muss mindestens alle 2 Tage Scheiben putzen.
Wobei ich denke das kommt den Filtrierern sehr zugute :-)

Grüße Jochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,835

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

774

Sunday, September 30th 2018, 5:50am

Hallo Jochen...ja,bin ich ja auch...aber da ich das Becken gleichzeitig neu gestartet habe,kann ich schlecht sagen,woher Veränderungen kommen,wenn es denn welche gibt LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Gorli

Unregistered

775

Sunday, September 30th 2018, 7:54am

Sangokai…

mein Wasser wirkt weisser, sicher durch die Schwebeteilchen des Sangekai. Die Cyanos werden vernichtet, dafuer habe ich erhoehte Schwebemasse im Becken.

Meine Beckenbiologie hat ja irgendwie schon gut gewirkt, mit Sangokai wirkt es momentan wie das Tuepfelchen auf dem i.

Emerald Crab, 2 Roehrenwuermer und ne Wurdemanni bestellt, mal sehen wie die dem zu Leibe ruecken… Will dann im Laufe des Monats ne Miniacropora einsetzen und schauen wie die sich macht oder auch nicht. Berichte drueber….

Bin mit dem Sangokai optimistisch :)

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

776

Sunday, September 30th 2018, 10:54am

Heute Morgen ist nur ein Gramma zu sehen...

Bei den Kardinalgarnelen gibt es wohl keine Probleme, auch wenn sie sich begegnen.

Abwarten und hoffen...

Grüße Jochen

alohastate

Professional

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.us

Posts: 1,111

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 491

  • Send private message

777

Sunday, September 30th 2018, 12:35pm

Kann ich mich nur anschließen..Sangokai ist das Tüpfelchen auf dem „i“ :7_small27:

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

778

Sunday, September 30th 2018, 2:57pm

Heute mal wieder die 4 Ansichten meines Beckens.
OK, man sieht Luftschlauch und Heizer noch, aber alles ist schon viel besser im Riffpfeiler versteckt.
Vor allem sind jetzt alle 4 Ansichten gleichwertig, es gibt keine "Hinterseite" mehr.

Grüße Jochen
ArsMachina has attached the following images:
  • IMG_0110.jpg
  • IMG_0111.jpg
  • IMG_0112.jpg
  • IMG_0115.jpg

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

779

Sunday, September 30th 2018, 7:16pm

Gerade habe ich mal wieder meine Wasserwerte gemessen.
Sowohl Nitrat als auch Phosphat sind nun unter der Nachweisgrenze.

Jetz habe ich das Becken doch wirklich mehr als gut besetzt und kippe mehr als genügend Futter rein, wo bleibt das Zeug?
Sollte ich jetzt doch wieder Nährstoffe zudosieren müssen?

Grüße Jochen

Gorli

Unregistered

780

Sunday, September 30th 2018, 8:29pm

Wird halt verwertet und sicher nicht nur von dem was Du reingesetzt hast... Das Sangokaizeugs, koennte das Auswirkungen haben mit seiner Mikrobiologie das die davon auch profitiert?

3 users apart from you are browsing this thread:

3 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,925 Clicks today: 5,643
Average hits: 21,344.21 Clicks avarage: 50,628.5