Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Reptil

Schwamm

  • »Reptil« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 374

Wohnort: München

Beruf: Systemadministrator

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Oktober 2013, 12:51

Was lebt auf meiner Alveopora???

Hi zusammen,

ich habe mir eine Alveopora geleistet.

In der Nacht wenn sie schläft fällt mir auf, dass da irgendwas drauf lebt.
Es sind insgesamt 3 solche "Dinger".
Sie können sich fortbewegen und fahren nachts Fangarme aus.

Ich habe es schon leicht mit der Pinzette berührt, es fühlt sich steinhart an.

Auf dem Bild sieht man im oberen Kreis die Fangarme und im unteren Kreis das Tier selbst.

Muss das weg, wenn ja - wie?

Viele Grüße
Marcus
»Reptil« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2215.JPG

Ina F.

Schüler

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Oktober 2013, 13:41

Hallo Marcus,

könnte es so etwas sein?

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/2…eloplana_sp.htm

Gruß Ina

Reptil

Schwamm

  • »Reptil« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 374

Wohnort: München

Beruf: Systemadministrator

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Oktober 2013, 13:49

Hi Ina,

ne, es ist ganz flach und sehr hart.
Die Fangarme trifft es aber sehr gut.
Vielleicht ein anderes Staduim davon, oder eine andere Unterart.

Hab das MWL zwar gewelzt, aber das hab ich noch nicht gesehen.

Gruß
Marcus

Reptil

Schwamm

  • »Reptil« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 374

Wohnort: München

Beruf: Systemadministrator

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Oktober 2013, 14:16

*Stadium sollte das heißen.

Ich bekomme später neue Korallen.
Wenn ich sowieso am Becken rumfummeln muss, hole ich die Alve nochmal raus und mache bessere Bilder.

Gruß
Marcus

Reptil

Schwamm

  • »Reptil« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 374

Wohnort: München

Beruf: Systemadministrator

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Oktober 2013, 22:38

Hi,

Ina, ich glaub Du hattes doch recht!

Hab die Tiere jetzt einfach mit einer Spritze abgesaugt, so hart waren die doch nicht wie ich erst dachte.
Jedenfalls sind sie jetzt weg, eine dicke behaarte Krabbe habe ich auch noch in der Alve gefunden und ebenfalls gleich raus.

Anbei noch ein Bild.
Sorry für die Quali! Ich hatte nasse, salzige Hände...

Viele Grüße
Marcus
»Reptil« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2223.JPG

Ina F.

Schüler

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Oktober 2013, 22:45

Oh Marcus,

die Qualle muss doch nicht raus. Die tut niemandem etwas!

Und wo ist die Krabbe jetzt? Vielleicht ist sie ja auch gar nicht schädlich.

Gruß Ina

Reptil

Schwamm

  • »Reptil« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 374

Wohnort: München

Beruf: Systemadministrator

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Oktober 2013, 22:58

Hi Ina,

bin eben nicht 100% sicher, ob es die Qualle war.
So wird auf keinem Fall jemanden was getan.

Die Krabbe hatte einen dicken Pelz an, dunkle Scheren und rote Augen. :monster:
Sie wurde von der Katze aus dem Meßbecher geholt, als ich gerade mit beiden Händen im Becken war.

Gruß
Marcus

Ina F.

Schüler

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Oktober 2013, 23:08

Zitat

Sie wurde von der Katze aus dem Meßbecher geholt, als ich gerade mit beiden Händen im Becken war.
;( Schade... ;(

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 165 Klicks heute: 1 889
Hits pro Tag: 19 554,48 Klicks pro Tag: 47 638,84