You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Reef67

Beginner

  • "Reef67" started this thread

Posts: 3

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, September 27th 2015, 12:25pm

Erste Entdeckungen bei Neueinrichtung

Hallo zusammen,

ich habe kürzlich mein neues Becken mit Lebendgestein bestückt und die Einlaufphase gestartet.

So langsam zeigen sich auch die ersten Lebewesen auf den Steinen, die ich "als" Einsteiger in die Meeresaquaristik leider noch nicht richtig zurodnen kann :EVC471~119:

Kann mir jemand bei dem folgendem Bild weiterhelfen? (leider etwas unscharf wegen starkem Zoom)

Bessere Bilder reiche ich gerne nach wenn es gelingt ^^

Gruß Marcel
Reef67 has attached the following image:
  • Bild4.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Reef67" (Sep 27th 2015, 12:28pm)


IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

2

Sunday, September 27th 2015, 1:35pm

Hallo Marcel,

vergleich mal:

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…ontacanalis.htm

Wenn sie es sind, dann Vorsicht! Die können sich recht lästig ausbreiten.

Grüße
Ingrid

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Reef67 (28.09.2015)

Reef67

Beginner

  • "Reef67" started this thread

Posts: 3

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Monday, September 28th 2015, 7:34pm

Hallo Ingrid,

Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort :)


Das könnten wirklich kleine Röhrenkorallen sein.

Ich werde die Korallen auf jeden Fall im Auge behalten und über die weitere Entwicklung berichten.


Grüße
Marcel

Reef67

Beginner

  • "Reef67" started this thread

Posts: 3

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Tuesday, October 27th 2015, 5:12pm

Hier ein kurzes Update, was in der Zwischenzeit passiert ist:

Auf dem Lebendgestein befanden sich wohl tatsächlich eine ganze Menge Röhrenkorallen.
Nach der Info eines Aquaristikgeschäfts in meiner Nähe lassen diese sich kaum bzw. nicht entfernen und breiten sich sehr schnell aus.

Ich habe mich dann leider dazu entschlossen alle Steine gegen andere aus einem eingelaufenen Becken zu tauschen.

Hoffentlich bleibt es nun frei von dieser Art von Korallen :-)

Grüße
Marcel

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

5

Tuesday, October 27th 2015, 8:04pm

Meine Frage ist jetzt nur, wo hast du das LG her? Wenn die voll warn kann man da ja fast Absicht unterstellen ..
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,433 Clicks today: 24,616
Average hits: 22,124.83 Clicks avarage: 51,685.16