Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

marlow

Schüler

  • »marlow« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 209

Wohnort: Gifhorn

Aktivitätspunkte: 1250

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Juni 2017, 11:34

Algenbestimmung

Hi zusammen,

Wer kann mir sagen was das für eine Alge ist


Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 375

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32975

Danksagungen: 1539

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Juni 2017, 11:37

Sorry, aber bei der Bildqualität kann man nur schlecht schätzen. Würde auf diese hier tippen :
https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…na.htm#katID213 :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

Krabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 298

Aktivitätspunkte: 27325

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Juni 2017, 11:39

Guck mal unter Caulerpa serrulata.
Grüße,
Stef

marlow

Schüler

  • »marlow« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 209

Wohnort: Gifhorn

Aktivitätspunkte: 1250

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Juni 2017, 12:47

Meine cam ist nicht so der Hit.
Beide genannten kommen aber gut hin.
Ist hart und drahtig, lässt sich kaum entfernen (sitzt ganz schön fest)
Hoffe wird keine Plage.

Beiträge: 1 341

Aktivitätspunkte: 6800

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Juni 2017, 13:10

hi,

die hoffnung stirbt zuletzt...

diese teile sind recht hartnäckig.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

Krabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 298

Aktivitätspunkte: 27325

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Juni 2017, 13:51

C. serrulata ist kaum von Steinen abzubekommen, da recht ein winziges Restchen und es geht weiter.
Grüße,
Stef

marlow

Schüler

  • »marlow« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 209

Wohnort: Gifhorn

Aktivitätspunkte: 1250

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Juni 2017, 07:47

Na Weltklasse :dr:
Ich hatte die schon mal in der Einfahrphase, dann war sie
weg.
Und nu wieder da..
Gibt es natürliche Fresser die ich einsetzen könnte?

Gruß
Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marlow« (28. Juni 2017, 07:50)


Beiträge: 954

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4900

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Juni 2017, 08:09

So eine ähnliche Alge hatte ich bei mir zeitweise auch drin. Hab die durch hartnäckiges zupfen über mehrere Wochen zum verschwinden gebracht
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 26 501 Klicks heute: 61 725
Hits pro Tag: 19 797,44 Klicks pro Tag: 48 214,28