You are not logged in.

Chelmon

Intermediate

  • "Chelmon" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 597

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 41

  • Send private message

1

Monday, March 25th 2019, 1:40pm

Mithraculus sculptus

Hallo,

meine mithraculus ist mir leider nach 9 Monaten im Becken eingegangen.
Sie hat sich in dieser Zeit nie gehäutet und das war wahrscheinlich auch das Problem.

Iod-Gehalt passt im Becken und meine 5 Garnelen sowie die Percnon häuten sich regelmäßig.

An was könnte das liegen bzw was kann ich machen, falls ich (wegen Kugelalgen) wieder eine einsetzen möchte?

Grüße Lars

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Gobiodon

Beginner

Posts: 29

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

2

Tuesday, March 26th 2019, 10:49am

Hallo Lars,
ich habe hier und da immer wieder mal gelesen, dass die sich einfach nicht häuten. Bei mir hatten sie es übrigens auch nie getan.
Ich glaube nicht so recht, dass sie deswegen bei dir gestorben ist. Hatte vielleicht einfach das Alter oder sontiges.
Wenn bei dir sonst alles in Ordnung ist, dürfte normalerweise nichts dagegen sprechen, einfach wieder eine einzusetzen.
Viele Grüße, Sina
___________________________________________________________________________

Im Aufbau: AM Armatus 250 mit ATI Hybrid

Aktuell: 80 Liter, ATI X1, Eheim Skim 100, 2x Aquamai KPS, 1 Innenschnellfilter JBL i30

Ehemals: 27 Liter, AM Cube 30 LED, 1 Innenschnellfilter JBL i30 (nur für 3 Monate)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 6,732 Clicks today: 22,707
Average hits: 20,354.05 Clicks avarage: 49,249.89