You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Angela

Professional

  • "Angela" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,372

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Monday, January 4th 2016, 6:05pm

Sarcophyton nach unten biegen?

Hallo,

kann man eigentlich eine Sarcophyton nach unten biegen und dann am Riff festmachen?
Meine Lederkoralle ist immer größer geworden, insbesondere der lange "Hals" stört mich. Außerdem steht sie sehr dicht an der Pilzlederkoralle.

Da sich die Sarcophyton nachts immer "schlafen legt", kam mir der Gedanke, sie dann mit einem Gummi am Riff festzubinden und so tiefer zu setzen.
Würde das funktionieren? Oder sollte ich das lieber bleiben lassen?

Gruß
Angela
Angela has attached the following images:
  • IMG_6409a.jpg
  • IMG_6415a.jpg
  • IMG_5786a.jpg
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Posts: 2,047

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 721

  • Send private message

2

Monday, January 4th 2016, 7:59pm

hi,

wenn die hälse länger werden und sie dabei gegen die deco fallen, können sie selbstständig festwachsen.

in deinem fall wäre eione kürzung - also durch den stiel - sinniger.

aus dem stehenbleibenden stiel wächst ein neuer hut und den abgeschnittenen hut könntest du auf einem ablegerstein ö.äh. aufpflanzen.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

sebastian6488

Intermediate

Posts: 647

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

3

Monday, January 4th 2016, 8:18pm

Hey bei mir hats sehr gut geklappt alls sie sich pennen gelegt hat einfach nen Gummi drüber gemacht das Gewebe ist am gleichen Stein dann wieder angewachsen dauert aber seine Zeit ....

Angela

Professional

  • "Angela" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,372

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Monday, January 4th 2016, 9:44pm

Hallo,

danke für die Antworten.

...in deinem fall wäre eione kürzung - also durch den stiel - sinniger.
aus dem stehenbleibenden stiel wächst ein neuer hut und den abgeschnittenen hut könntest du auf einem ablegerstein ö.äh. aufpflanzen.

Dann hätte ich ja zwei Lederkorallen, dann noch die Pilzlederkoralle, die ja auch so ähnlich ist.

Hey bei mir hats sehr gut geklappt alls sie sich pennen gelegt hat einfach nen Gummi drüber gemacht das Gewebe ist am gleichen Stein dann wieder angewachsen dauert aber seine Zeit ....

Ich glaube, ich versuche es erst mal mit dem nach unten biegen, bei Dir hatte es ja auch gut geklappt. Wie lange hatte es bei Dir gedauert, bis sie festgewachsen ist?

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

sebastian6488

Intermediate

Posts: 647

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

5

Tuesday, January 5th 2016, 9:21pm

Boah gute frage aber ich hab nach glaube ich 6 wochen das gummi band ab gemacht da war sie schon fest.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 16,259 Clicks today: 28,804
Average hits: 21,692.06 Clicks avarage: 51,045.97