You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

adiduo

Trainee

  • "adiduo" started this thread

Posts: 94

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

1

Wednesday, October 28th 2015, 8:34pm

Zoanthus sehen schlimm aus

Hallo zusammen,

meine Zoanthus sehen wieder total schlimm aus. Ich hatte bereits einmal April/Mai das Problrm, dass sie sich nicht öffnen wollten und hatte damals eine Nährstoff(Phosphat)limitierung festgestellt. Danach hatten sie sich super erholt.
Seitdem habe ich nichts am Becken verändert - außer die original Aqua Medic Yasha Beleuchtung (insg. 9 Watt) gegen die AI Prime getauscht. Die Kolonien öffnen seitdem nur kurz nachdem das Licht angeht und gehen dann zu. Außerdem sind die Polypen total lang und dünn geworden als ob Licht fehlen würde, was aber nicht sein kann da die AI Prime mehr als genug Power hat. Ich habe schon alles versucht: mehr Licht (hab vor ein paar Tagen 2 Tage mal 100% eingestellt gehabt als Test)/weniger Licht, mehr blau/weniger blau. Kein Erfolg. Momentan läuft sie auf weiß/grün/rot 27% und blau/deep blue/violett/uv 50%. Die alte Beleuchtung habe ich verkauft, kann also nicht zurücktauschen.
Ich habe mal Vergleichsbilder angehängt - vorher --> nachher. Echt ein Trauerspiel.
Vielleicht hat jemand eine Idee.

Grüße
Juan
adiduo has attached the following images:
  • 1 vorher.jpg
  • ov_1nachher.jpg
  • 2 vorher.jpg
  • ov_2nachher.jpg
  • ov_3.jpg

Boxtommy

Beginner

Posts: 45

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

2

Wednesday, October 28th 2015, 8:40pm

Ich schätze es ist die Lichtumstellung....bei mir haben sie 4! Wochen rumgezickt.

labmaster

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

3

Wednesday, October 28th 2015, 9:10pm

Hallo,

würde auch auf die Lichtumstellung tippen. Das kann bis zu 4 Wochen dauern, bis sichndaran gewöhnt haben. Zudem reagieren nicht alle Zoas gleich darauf. Einige zicken Wochen lang rum, andere interessiert es nicht im geringsten. Die kurzfristigen Änderungen verzögern die Gewöhnungsphase noch mehr. Stellaber bitte sicher, dass deine KH mindestens bei 7,5 liegt, besser 8.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

adiduo

Trainee

  • "adiduo" started this thread

Posts: 94

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

4

Wednesday, October 28th 2015, 9:31pm

Meint ihr echt es ist die Lichtumstellung ? Ich hab die AI Prime seit Anfang Juli drauf !

labmaster

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

5

Wednesday, October 28th 2015, 9:52pm

Hi,

dadurch, dass du immer wieder was geändert hast, brauchen sie vermutlich länger. Eine Sache die mir noch einfällt, dosierst du Halogene dazu? Zoas bruachen die um gut zu stehen. Was die langen Hälse angeht, einfach mal ein bisschen höher stellen. Ich hatte ein Zoasbecken, 60 Liter, was mit 1W/L LED-Licht beleuchtet wurde, also mehr als genug....einige Zoas haben trotzdem lange Hälse gemacht.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

adiduo

Trainee

  • "adiduo" started this thread

Posts: 94

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

6

Thursday, October 29th 2015, 7:43am

Hallo Christian,

ja, ich dosiere seit geraumer Zeit Jod. Habe aber nie eine Wirkung bemerkt. KH halte ich bereits bei 8, viell. erhöhe ich hier noch etwas.
Können die langen Hälse/Probleme eventuell von einem falschen Lichtspektrum kommen ? Ich hatte bisher als Farbtemperatur ca. 18000k einfach weil alles besser aussieht.
Nach Recherchen im Inet habe ich dann auf 14000k geändert weil hier das Spektrum laut AI Prime eher den für Chlorophyll optimalen ähnelt und optisch noch ok aussieht.
Alles darunter wirkt nur gelb und grauslich.

Grüße
Juan

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 34,388 Clicks today: 55,376
Average hits: 21,685.55 Clicks avarage: 51,037.28