Sie sind nicht angemeldet.

Scor

Schüler

  • »Scor« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 151

Beruf: Technischer Betriebswirt

Aktivitätspunkte: 815

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. März 2018, 22:30

Riffgestein und Korallen Import?

Hallo Miteinander

ich war heute im ZOO & CO in Borna. Ich habe da mal geschaut wegen Korallen, Preisen, Zubehör etc. Da ist mir aufgefallen das so gut wie kein totes Riffgestein vorhanden ist. auf Nachfrage beim Händler sagte er mir das er kein Totes Riffgestein mehr für vernünftige Preise bekommt. Egal ob Riffast, Platten, Gestein, Korallenbruch oder Korallensand. Angeblich sind die CITES für solche Importe erheblich teuerer geworden und viele Importöre und Großhändler führen es nicht mehr ein auf Grund des Preises oder weil es mittlerweile verboten ist zu exportieren aus den Ursprungsländern.
Er meinte auch das es bald mit Korallen passieren kann das es schwerer wird bzw teuer Importe zu kaufen.
Das gleiche beim Süßwasser. Laut seiner aussage ist es bei einigen Arten schwer geworden neue Tiere zu bekommen. Vor allem Welse aus Brasilien.

Er steigt vermehrt im Süßwasser und Meerwasser auf Private Nachzuchten zurück weil es immer schwerer wird aus dem Ursprungsland Importe zu bekommen.

Jetzt wollte ich mal fragen ob ihr auch irgend etwas in der art gehört habt bzw eventuell ach fundierte Informationen über die Import Situation von Gestein, Korallen und Fischen wisst????


Würde mich mal interessieren ob da was dran ist oder einfach nur eine Ausrede von ihm war warum sein Sortiment etwas lehr ist.


Gruß Mike

Einsiedler

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Aktivitätspunkte: 1510

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. März 2018, 01:02

ich war heute im ZOO & CO in Borna. Ich habe da mal geschaut wegen Korallen, Preisen, Zubehör etc. Da ist mir aufgefallen das so gut wie kein totes Riffgestein vorhanden ist. auf Nachfrage beim Händler sagte er mir das er kein Totes Riffgestein mehr für vernünftige Preise bekommt. Egal ob Riffast, Platten, Gestein, Korallenbruch oder Korallensand. Angeblich sind die CITES für solche Importe erheblich teuerer geworden und viele Importöre und Großhändler führen es nicht mehr ein auf Grund des Preises oder weil es mittlerweile verboten ist zu exportieren aus den Ursprungsländern.
Er meinte auch das es bald mit Korallen passieren kann das es schwerer wird bzw teuer Importe zu kaufen.

Die (Sammel-)Cites kostet gleichviel, egal ob Korallen oder Gestein. Ich habe auch keine Preissteigerungen, egal ob Groß- oder Einzelhandel,von totem Riffgestein bemerkt.


Zitat

Das gleiche beim Süßwasser. Laut seiner aussage ist es bei einigen Arten schwer geworden neue Tiere zu bekommen. Vor allem Welse aus Brasilien.

Bei Süß- und Meerwasserfischen aus Brasilien hat er recht. Brasilien hat rigorose Schutzbestimmungen * und kleine Ausfuhrquoten. Aber beim ausrotten von Welspopulationen durch Baumaßnahmen haben sie keine Hemmungen.

*zumindest was den Fang und die Ausfuhr von Tieren betrifft. Wenn Z.B. Goldsucher ganze Landstriche verwüsten und die Fische vergiften, ist das nicht so interessant.
Viele Grüße
Klaus

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 23 102 Klicks heute: 112 750
Hits pro Tag: 19 697,74 Klicks pro Tag: 48 166,93