Sie sind nicht angemeldet.

Nano95

Anfänger

  • »Nano95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Wohnort: Cloppenburg

Aktivitätspunkte: 210

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Mai 2017, 11:22

Erfahrungen UVC-Lampe

Hallo Forum
Da ich seit 2 Wochen in einem neu eingefahrenem 60L Becken nur noch grünes Wasser hatte, habe ich mir nach verschiedenen Lösungsversuchen eine UVC Lampe gekauft. Sie läuft jetzt erst 15 Stunden aber das Wasser ist schon nicht mehr grün sondern nur noch milchig. Kriege ich diese Trübung auch noch mit der UVC Lampe raus? Wie sind eure Erfahrungen damit?

LG Susanna




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nano95« (7. Mai 2017, 11:30)


DaRo

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 552

Wohnort: Singen

Aktivitätspunkte: 2850

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Mai 2017, 14:56

Hallo Susanna,

ich denke schon. Etwas Geduld und dann geht die Trübung auch zurück. Allerdings musst du berücksichtigen, dass du je nach Ursache eine höhere Dosis UVC benötigst oder es etwas länger dauert. Sieht doch aber schon sehr gut aus. Morgen ist das bestimmt nochmals klarer.

Für die EHEIM reeflexUV 500 (Das ist meine meine UVC-Anlage.) beträgt die Bestrahlungsdosis bei Teilentkeimung (Durchflussmenge von 400 l/Std) 21,9 mW*s/cm2 und beim Einsatz gegen bakterieller Trübung (Durchflussmenge von 800l/Std) 10,9 mW*s/cm2.

LG
Daniel

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 17 993 Klicks heute: 30 787
Hits pro Tag: 17 757,34 Klicks pro Tag: 45 242,82