Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fabofab

Fortgeschrittener

  • »fabofab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 529

Aktivitätspunkte: 3030

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 31. Juli 2016, 09:08

Da ich beim 20 l Cube nicht wirklich an die Scheiben gekommen bin, dachte ich 30l machen mehr Sinn.

Allerdings wollte ich dann auch nicht mehr, dass die Steine an der Rückscheibe lehnen, und es wurde doch eine etwas größere Mörtel/Riffsäulenbastel-Aktion. Wegen dem Lebendgestein mit Korallen und Krabbe lief alles weitgehend unter Wasser, was das natürlich nicht unbedingt vereinfacht hat.

Im Endeffekt habe ich nur die beiden Steine die auch im 20er waren mit Riffmörtell platziert und noch mit einem kleinen Stück Base-Rock auf etwas Abstand gebracht. Bin bis jetzt sehr zufrieden. Anbei die neuesten Bilder:
»fabofab« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20160724_102349.jpg
  • IMG_20160724_182736.jpg
  • IMG_20160725_171116.jpg
  • IMG_20160728_091758.jpg
Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

klopfer

Fortgeschrittener

Beiträge: 612

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3245

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 31. Juli 2016, 10:22

Hey Fabian, schöne Säule hast da gebaut :6_small28:
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fabofab (15.09.2016)

fabofab

Fortgeschrittener

  • »fabofab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 529

Aktivitätspunkte: 3030

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 15. September 2016, 16:44

Jetzt mit Sand :)




Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

fabofab

Fortgeschrittener

  • »fabofab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 529

Aktivitätspunkte: 3030

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 11. Mai 2017, 13:46

Es steht noch.

Es läuft aktuell mit AI Prime, ATI Essentials per Dosieranlage, automatischer Nachfüllanlage, Eheim Skim, einer stark gedrosselten Vortech Pumpe und einer Glasrosen- und Röhrenkorallenplage.

Beim Aufräumen habe ich gesehen, dass mindestens 2 der 4 neulich eingesetzten Berghias noch leben und stark gewachsen sind.

Deshalb nehme ich an, dass sie die Glasrosen fressen, einen substanziellen Unterschied macht es aber noch nicht aus.





Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

EquinoX

Profi

Beiträge: 909

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 4780

Danksagungen: 319

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 11. Mai 2017, 13:54

Hi Fabian,

dein Becken hat sich ja gut entwickelt, sehr schön ;-). Was deine Glasrosenplage angeht, kann ich dir Wurdemanni-Garnelen ans Herz legen (falls die Berghias nicht mitkommen). Davon hat eine einzige mein komplettes, mit Glasrosen überwucherstes, Ablegerbecken leergefuttert und -im Gegensatz zu Berghias-gehen sie auch an normales Futter (nicht nur Glasrosen).

Viele Grüße
Manuel

Red Sea Reefer 350 Deluxe | 2x AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 5.0 | Versorgung mit ATI Essentials

adiduo

Anfänger

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 380

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 11. Mai 2017, 14:08

Meine Wurdemanni ging als nur noch wenige Glasrosen übrig waren an die Korallen ! Sie kam dann ins Technikbecken ins Exil bis sie dort meinte in die Venturi Düse des Abschäumers krabbeln zu müssen ...

Grüße
Juan

fabofab

Fortgeschrittener

  • »fabofab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 529

Aktivitätspunkte: 3030

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 11. Mai 2017, 15:03

Die Killer-Wundermanni!!! :3_small30:


Ich habe auch vor ein paar Tagen welche bestellt und inzwischen geliefert bekommen.

Da ich aber entdeckt habe dass noch Berghias drinnen sind, und die angeblich manchmal von den Garnelen verspeist werden, sind die Garnelen jetzt im großen Becken gelandet.


Ich beobachte mal wie sich die Glasrosenpopulation entwickelt in den nächsten Monaten... Vielleicht müssen sich die Berghias einfach etwas vermehren, sie sind ja mehr oder weniger die einzigen Bewohner im Becken.

Wegen der Röhrenkorallenplage spiele ich aber auch mit dem Gedanken das Becken komplett neu zu starten, aber ich kann ja auch nochmal ein paar Monate warten und sehen wie es sich entwickelt...
Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

DerNiggo

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 258

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellter

Aktivitätspunkte: 1655

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

48

Freitag, 12. Mai 2017, 09:35

Was ist denn das für eine Sache mit den 2 Lüsterklemmen an der Rückwand?

fabofab

Fortgeschrittener

  • »fabofab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 529

Aktivitätspunkte: 3030

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

49

Freitag, 12. Mai 2017, 11:37

Hallo,

Die halten die Carbon-Stäbe, welche als Sensor für die DIY Nachfüllanlage dienen.

Ziemlich genau so gebaut wie hier:

http://www.korallen-wiki.de/index.php?ti…lstandsschalter

Außer, dass bei mir eine Schlauchpumpe läuft, was für das 30er dicke reicht.

In meinem 200l Raumteiler hab ich es genau so gemacht, nur stattdessen eine Tauchpumpe im Osmosewasser Behälter.
Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

DerNiggo

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 258

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellter

Aktivitätspunkte: 1655

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

50

Samstag, 13. Mai 2017, 20:49

Ja wie geil, genau sowas suche ich schon eine Weile. Danke für den Tipp.

fabofab

Fortgeschrittener

  • »fabofab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 529

Aktivitätspunkte: 3030

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 26. Juni 2018, 10:00

von 30 auf 40 Liter

Seit einem halben Jahr ist das Becken in einen 35cm Würfel umgezogen

Anfangs hat die Biologie etwas gebraucht, und unter anderem gab es eine Algenblüte, die sich aber in den Griff bringen ließ.



Aktuell läuft es gut, aber ich muss noch ein bisschen weiter besetzen





Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

fabofab

Fortgeschrittener

  • »fabofab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 529

Aktivitätspunkte: 3030

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 26. Juni 2018, 12:02

Ich habe eben noch mal meinen Eintrag angeschaut. Ganz korrekt ist er nicht. Ich habe nicht nur das Becken umgezogen, ich habe es komplett platt gemacht wegen der Röhrenkorallenplage. Ich habe die Steine ausgekocht, und gewässert, und anschliessend wieder eingebracht. Korallen habe ich mit großer Vorsicht Ablege gemacht und den Rest entsorgt. Meine Rundkrabbe zu retten und sie ins große Becken umzusiedeln war mit der größte Aufwand.

Deshalb brauchte die Biologie auch so lange denke ich.
Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 3 986

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 20350

Danksagungen: 946

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 26. Juni 2018, 13:31

Warum hast Du kein frisches Gestein genommen ?
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW 2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Triton Core 7

fabofab

Fortgeschrittener

  • »fabofab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 529

Aktivitätspunkte: 3030

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 26. Juni 2018, 15:09

Hi Angelika,

hätte ich natürlich machen können.

Ich mag aber die Mini-Säule, die ich mir gebaut habe sehr gerne. Ich habe Löcher gebohrt, in die man Reefplugs stecken kann, was super praktisch ist.

Ausserdem besteht sie aus den beiden Steinen, die ich damals für meinen Einstieg in die Meerwasseraquaristik besorgt habe (siehe Anfang dieses Threads). Das heißt ich habe eine tiefe emotionale Verbindung zu ihnen :3_small30:

Und außerdem habe ich mit einer etwas kürzeren Einfahrzeit gerechnet. Und letztlich war es ja auch kein Problem, dass es ein bisschen gedauert hat. Und durch die toten Steine habe ich mir auch keine Plagen eingefangen, das war auch praktisch.
Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 3 986

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 20350

Danksagungen: 946

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 26. Juni 2018, 16:22

Oh...dann müssen die Steine natürlich bleiben :7_small27: :dh: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW 2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Triton Core 7

Verwendete Tags

20l, Einfahrphase

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 16 901 Klicks heute: 73 396
Hits pro Tag: 19 696,68 Klicks pro Tag: 48 146,47