Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DaYsa@FluvalM40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 110

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Dezember 2017, 23:10

CaribSea Life Rock

Hallo ihr ,

Ich stehe vor einem kleinen Problem.
Ich habe mit nem M40 angefangen und mir nun aber ein Reefer 170 bestellt.


Nun ist mein Riffaubau aus dem alten Becken leider laut aushager vieler zu Klobig und eher nicht natürlich und deswegen würde ich das gerne ändern.



Es sind zwei jeweils 3kg Schwere CaribSea Life Rock Brocken die ich mit Reefbond vermörtelt habe in der Mitte.

Kann man das CS einfach mit einem Meißel in kleinere Stücke brechen?
Ich hab die Befürchtung das sieht dan wahrscheinlich unschön aus weil das Helle Argonitgestein zum Vorschein kommmt oder?

Habt ihr eine Idee für mich?
Fluval M 40 - Upgrade: Tunze 9001 und 3152!

RedSea Reefer 170 - Nyos Viper 2.0 - BM C3.5 - AI Prime HD -

EquinoX

Profi

Beiträge: 910

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 4785

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Dezember 2017, 23:46

Hi!

Ja der helle aragonit wird beim zerschlagen der Steine sichtbar, aber das sollte dich nicht zu sehr stören. Nach ein paar Monaten ist der Stein überwachsen und es sollte nicht mehr allzuviel von den Bruchstellen zu sehen sein.

Ich werde meinen Aufbau für mein neues Becken auch zermeißeln müssen...ich sitze also im selben Boot ;-)

Red Sea Reefer 350 Deluxe | 2x AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 5.0 | Versorgung mit ATI Essentials

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 16 851 Klicks heute: 36 106
Hits pro Tag: 19 812,08 Klicks pro Tag: 48 234,78