You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BjörnD

Beginner

  • "BjörnD" started this thread

Posts: 27

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

21

Wednesday, October 14th 2015, 4:22pm

Hallo,

so, ich habe mal einen Dummy auf den Schrank gestellt, leider ist er nur 65 cm breit, das Becken wird 80. Die Kiste ist 38 cm hoch, der dünne blaue Strich ist bei 35cm, der rote bei 30cm. Was gefälllt Euch am besten?

Grüße
Björn
BjörnD has attached the following image:
  • IMG_5600.JPG

dyktob

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

22

Wednesday, October 14th 2015, 4:24pm

Der Blaue
Grüße aus Bonn
Tobias

ToniMontana

Professional

Posts: 1,151

Location: MG

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

23

Wednesday, October 14th 2015, 4:29pm

Wasserhöhe dann nur 30cm bei dem blauen Strich und beim roten sogar nur 25cm? Nicht zu niedrig?
:EVC471~119:
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

24

Wednesday, October 14th 2015, 4:38pm

Gute Entscheidung dieses Umzugsunternehmen ;)

Habe aktuell 80x40 mit 40cm Höhe, Wasserstand bei ca 38cm und das ist mir definitiv zu wenig.
Finde ich optisch nicht gut, da wirkt alles so gedrungen drin. Mein nächstes Becken wird mindestens 55cm hoch.
Gruß,

Sebastian

Posts: 16

Location: Falkenstein

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

25

Wednesday, October 14th 2015, 4:50pm

Hallo Björn,

ich find die Maße vom IM 20G NUVO perfekt, ca. 61 x 38 x 33.

Viele Grüße,
Steffen

C3r0

Trainee

Posts: 215

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

26

Wednesday, October 14th 2015, 5:23pm

Hallo Björn,

wie tief soll denn das becken werden? Dies ist sehr wichtig für die Höhe.
Durch die Lichtbrechung im Salzwasser wirken Meerwasserbecken immer 1/3 weniger tief als sie sind. Du solltest also schon mehr Tiefe als Höhe haben, damit es nicht wie eine Wand wirkt.
Gruß

Clemens

Shivahr

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 435

Location: Heilbronn

Occupation: Gesundheits- und Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

27

Wednesday, October 14th 2015, 7:09pm

Hey,

Also ich habe zur Zeit 80x60x40 cm Wasserstand bei ca. 36 cm.
Unterschrank ist 90 cm hoch, ich finde die Höhe perfekt.

Beim nächsten würde ich eher noch ein wenig runter gehen als hoch.
Kannst es dir ja mal anschauen, link ist in meiner Signatur. :EV012E~133:
Liebe Grüße

Jörg :EVERYD~16:

Mein 80x60x40cm Riffle

BjörnD

Beginner

  • "BjörnD" started this thread

Posts: 27

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

28

Wednesday, October 14th 2015, 7:22pm

Hey,

@Toni Montana: der Wasserstand wäre 33 bzw. 28 cm - hatte in meinem IQ 2 cm bis zum Rand und fand das optimal.

@Clemens: das Becken wird 40 cm tief.

@Jörg: schönes Riffle!

Grüße

Björn

nano

Trainee

Posts: 154

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 67

  • Send private message

29

Thursday, October 15th 2015, 7:59am

Hey Björn,

es muss nicht immer ein großes (in diesem Fall hoches) Becken sein um ein schönes Aquarium zu kreieren.

Wie wäre es mit einem 25 cm flachem Aquarium ohne Strömungspumpen und mit einem Technikbecken (für Strömung sorgt die Rückförderpumpe!) ohne Abschäumer.

Schau dir mal den Thread hier an :) ..

http://www.nano-reef.com/topic/296235-3-…-fish-delivery/


Es wäre definitiv Mal was anderes hier bei Nanoriffe.de
Vitalij.


nano´s Shallow Reef ; http://bit.ly/1EzI7zH

nano´s Planted Tank ; http://bit.ly/1yT9B9L

ToniMontana

Professional

Posts: 1,151

Location: MG

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

30

Thursday, October 15th 2015, 10:00am

das sieht schon besser aus. Ist das dein Becken Nano? (im Link)

Für eine 2. Anlage im Büro etc nicht schlecht. Aber der Aufwand mit den Wasserwerten ist mit Sicherheit eine andere Herausforderung.
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

This post has been edited 2 times, last edit by "ToniMontana" (Oct 15th 2015, 10:01am)


BjörnD

Beginner

  • "BjörnD" started this thread

Posts: 27

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

31

Thursday, October 15th 2015, 3:34pm

Hallo,

danke für den Link, Vitalij. Deine Becken gefallen mir übrigens sehr gut. 25 cm ist mir zu flach, ich denke es wird 80x40x35. Ich habe das Gefühl, das Wasservolumen zu brauchen, da ich wahrscheinlich kein Technikbecken stellen werde. Den Unterschrank durch die Platte zu bohren (für einen mitigen Ablaufschacht - hinten finde ich häßlich bei flachen Becken) wäre mir zu schade, auch die Feuchtigkeit wäre ein (lösbares) Problem. Wie ist Eure Meinung? Flaches Becken ohne oder mit TB? Und wie die Technik (Tunze 9001, Osmolator, Flacher Heizstab, JEbao RW 4) verstecken?

Grüße

Björn

nano

Trainee

Posts: 154

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 67

  • Send private message

32

Friday, October 16th 2015, 8:32am

das sieht schon besser aus. Ist das dein Becken Nano? (im Link)

Für eine 2. Anlage im Büro etc nicht schlecht. Aber der Aufwand mit den Wasserwerten ist mit Sicherheit eine andere Herausforderung.
leider nicht :D

so schlimm/schwierig ist es mit den Wasserwerten bei den Nanos nicht ... WW ist das Zauberwort ..

es gibt genug kleine Becken die z.B. ohne TB über Jahre erfolgreich laufen
Hallo,

danke für den Link, Vitalij. Deine Becken gefallen mir übrigens sehr gut. 25 cm ist mir zu flach, ich denke es wird 80x40x35. Ich habe das Gefühl, das Wasservolumen zu brauchen, da ich wahrscheinlich kein Technikbecken stellen werde. Den Unterschrank durch die Platte zu bohren (für einen mitigen Ablaufschacht - hinten finde ich häßlich bei flachen Becken) wäre mir zu schade, auch die Feuchtigkeit wäre ein (lösbares) Problem. Wie ist Eure Meinung? Flaches Becken ohne oder mit TB? Und wie die Technik (Tunze 9001, Osmolator, Flacher Heizstab, JEbao RW 4) verstecken?

Grüße

Björn
vielen Dank ^^

halte dein Becken so einfach wie möglich, wenn du schon eine Strömungspumpe verwenden möchtest, dann würde ich auch ohne einen TB versuchen


Als Technik würde ich nur einen 100W Heizstab, Osmolator und eien Vortech MP10 (die RW 4 hat einen zu Starken Strahl) verwenden.

*meine Meinung*
Vitalij.


nano´s Shallow Reef ; http://bit.ly/1EzI7zH

nano´s Planted Tank ; http://bit.ly/1yT9B9L

Florian_W

Micro Lord Sammler

    info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

33

Friday, October 16th 2015, 9:33am

Hallo Björn!

wollte mich auch kurz zu Wort melden.

also ich würde dir zu 35cm raten, die hab ich ja selber, und vll die Überlegung das Becken von oben einsehbar zu machen,
habe ich auch so umgesetzt und bei dem Anblick bin ich immer wieder froh drüber:


LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

BjörnD

Beginner

  • "BjörnD" started this thread

Posts: 27

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

34

Friday, October 16th 2015, 10:09am

Hallo,

Danke für Eure Beiträge.

@ Vitalij:die Vortech hatte ich schon mal...war ein echter "Brummer" und ist nach zwei Wochen rausgeflogen. Vielleicht probiere ich mal die neue mit Quiet Drive aus.

@ Florian: Ich denke die 35 cm stehen fest. Da die Kommode auf die das Becken soll nicht besonders hoch ist (80cm) wird man von oben einen guten Blick haben. Die Höhe ist auch günstig, da ein Teil der Steine aus dem Becken herauragen und auch eine Mangrove hinein soll. Hattest Du nicht auch welche in Deinem alten Becken? Wie waren Deine Erfahrungen?

Beste grüße

Florian_W

Micro Lord Sammler

    info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

35

Friday, October 16th 2015, 10:15am

Hi Björn!

uhhh mangroven, super geile idee!!

ja hatte auch welche, man muss sich nur drauf einstellen das die Wurzeln dann wirklich im ganzen Becken verteilt sind!!
aber sonst muss ich sagen durchwegs positive Erfahrungen und wenn ich mal den Platz habe würde ich die Mangroven in jedem Fall wieder in einem extra Becken im Kreislauf machen.
auf reefbuilders war eh ein aktueller Artikel wie man Mangroven richtig im Salzwasseraquarium pflegt!
falls du nochwas wissen willst kannst aber auch mich gerne fragen! ;)

LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

BjörnD

Beginner

  • "BjörnD" started this thread

Posts: 27

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

36

Friday, October 16th 2015, 11:03am

Hallo Florian,

wenn Du Mangroven magst, wirst Du das hier lieben:

http://www.nano-reef.com/topic/365500-th…e-new-fts-pg-5/

eins der schönsten Becken überhaupt, finde ich...


Das mit den Wurzeln habe ich schon gehört, ich stelle ein kleineres Aquarium ins Aquarium, als "Blumentopf". Der begrenzte Platz animiert die Pflanze auch Luftwurzeln zu bilden.

Wie hattest Du die Mangroven beleuchtet?

Grüße

Florian_W

Micro Lord Sammler

    info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

37

Friday, October 16th 2015, 11:29am

wow die idee von dem Becken ist ja mega, danke Björn!!

die Idee mit Becken im Becken als Blumentopf hab ich auch schon wenn mal wieder welche kommen.

Zu Beginn hatte ich sie mit einer eigenen 70W HQI beleuchtet, aber wie ich dann das Becken auf die Hybrid von ATI umgestellt habe sind sie einfach unterm LED gestanden!

hier das letzte Foto:


LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

BjörnD

Beginner

  • "BjörnD" started this thread

Posts: 27

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

38

Friday, October 16th 2015, 4:17pm

Hallo Florian,

vielen Dank für das Bild. Da habe ich ja gleich den MAngrovenexperten an der Hand :D
Denkst Du, die Pflanzen kommen mit reinem LED Licht zurecht? MEine bisherigen Überlegen sind entweder 2 davon:

http://www.marine-reef.co.uk/36w-mariner…ec-v2-300-p.asp

oder eine ecotech Radion 15 oder DIY mit dem Sprektrum wie in dem Thread...

was meinst Du?

Beste Grüße

Björn

Florian_W

Micro Lord Sammler

    info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

39

Saturday, October 17th 2015, 10:20am

Hi Björn!

Also reines LED glaub ich nicht, aber man kann es ja versuchen. Eine meiner Mangroven ist jetzt bei einem Freund von mir untergekommen und die steht unter ner ganz normalen Nano Süßwasserlampe und steht echt top da!!!
Ich hab auch bemerkt, da die Mangrove ja so nahe an die Lampe kam, dass die Blätter direkt unter dem LED Cluster verbrannt sind!!!
Aber der von dem Link den du gepostet hast hatte die ja auch unter LED oder?

Kennst du mangrove.at?
Da hab ich meine Pflanzen her und da steht schon mal extrem viel.
Ich schau dann auch mal was da auf reefbuilders steht zum Thema Licht!!

LG


Sent from my iPhone using Tapatalk
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Florian_W

Micro Lord Sammler

    info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

40

Saturday, October 17th 2015, 10:36am

http://reefbuilders.com/2015/10/06/properly-care-mangrove-trees-aquaria/

Da stehen die Mangroven unter 1000W HQI...


Sent from my iPhone using Tapatalk
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 37,563 Clicks today: 74,650
Average hits: 22,435.99 Clicks avarage: 52,127.77