You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Oelve

Intermediate

  • "Oelve" started this thread

Posts: 269

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 224

  • Send private message

1

Monday, July 10th 2017, 11:18pm

Extrem starker KH Verbrauch

Hallo,

in den letzten Wochen ist mein KH-Verbrauch sehr stark gestiegen.

Mein Becken hat 150 Liter netto (siehe auch "Start Vergrößerung Rio 180"). Das Wachstum der Korallen ist ebenfalls sehr angezogen.

Habe bisher 4 mal die Woche ca. 3g Natriumhydrogencarbonat manuell dosiert. Also 12g pro Woche. Bei einer Steigerung von 1 KH pro 1g auf 100 Liter komme ich auf ca. 1 KH täglichen Verbrauch.

Im Moment muß ich 6g 4 mal die Woche dosieren, um den KH zwischen 7 und 8 zu halten.

Das bedeutet einen Verbrauch von über 2 KH pro Tag.

Ist das realistisch?

Messfehler schließe ich aus, da die Entwicklung in meinem zweiten Becken konstant ist.

Viele Grüße

André

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

2

Monday, July 10th 2017, 11:36pm

Bei einer Steigerung von 1 KH pro 1g auf 100 Liter komme ich auf ca. 1 KH täglichen Verbrauch.
Hallo André,

3g Natriumhydrogencarbonat ergeben eine Erhöhung von 1°dKH auf 100Liter Wasser.

Damit hast Du bei 12g pro Woche und 150Liter einen KH-Verbrauch von ca 2,7°dKH.
Bei 24g pro Woche sind es dann ca 5,34°dKH.
Also nicht einmal 1°dKH pro Tag.


Gruß,
Matthias

Oelve

Intermediate

  • "Oelve" started this thread

Posts: 269

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 224

  • Send private message

3

Monday, July 10th 2017, 11:47pm

Hallo Matthias,

danke für die Antwort!

Dann hatte ich nur die Erhöhung pro Gramm falsch im Hinterkopf.

Also alles gut und auf dem richtigen Weg.

Gruß

André

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

4

Monday, July 10th 2017, 11:51pm

ja, genau.
Wobei man sagen muss, dass bei starkem Wachstum auch 2°dKH möglich sind.

Das ist nicht unrealistisch, um auf die Frage zurückzukommen.

Gruß,
Matthias

Oelve

Intermediate

  • "Oelve" started this thread

Posts: 269

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 224

  • Send private message

5

Tuesday, July 11th 2017, 1:53pm

Dann werde ich wohl auf tägliche Dosierung umsteigen müssen, damit die Schwankungen nicht so groß sind.

Gruß

André

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 5,623 Clicks today: 9,063
Average hits: 21,159.38 Clicks avarage: 50,463.28