You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Natas01

Intermediate

  • "Natas01" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 355

Location: Halver

Occupation: Fahrzeugaufbereiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

1

Monday, December 16th 2013, 12:07pm

Algenrefugium mit Unterwasser LED Beleuchten ?

Hallo,
Ich würde mir gerne ein Algenrefugium ind meine Filterkammer
Bauen und mit einer Hydor Unterwasserled beleuchten ...
Macht das sinn ?
und in welcher lichtfabe Beleuchtet man dann am besten ?
Es gibt die dinger in : weiß, blau, grün und rot ......
und auch wenn es nicht hier hin gehört aber sollte ich Bodengrund in den Algenfilter
einbringen oder einfach nur Drahtalge rein und fertig ????

Achso es geht um ein Fluval M-60

Gruß Sascha
1.Becken: 160x60x60, TB:110x40x40, BK Mini 200,GHL Doser2, RFP:Red Dragon Speedy 80w
2xMP40QD mit ReefLink, ATI Hybrid, Maxspect RefugiumLED, 2x XAqua Zu-Ablauf
Tunze Osmolator....
2.Becken: 60x40x40, davon TB 60x10x40, BubbleMagus NacQQ, ATI Sirius X1
1X Jebao WP10, RFP Fluval.

Herr Lehmann

Mad Scientist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Düsseldorf

Occupation: Laborleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

2

Monday, December 16th 2013, 12:52pm

Ich würde die Drahtalgen ohen Bodengrund einbringen. Zu den LEDs kann ich nichts sagen. Kannst du die Algen nicht von hinten mit ner T5 Nanofunzel beleuchten?
Gruß,
Ben
:hmm: Einsteigerhilfe benötigt? Dann klicken Sie hier! :this:

Natas01

Intermediate

  • "Natas01" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 355

Location: Halver

Occupation: Fahrzeugaufbereiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

3

Monday, December 16th 2013, 2:20pm

Hallo,
Ne das geht leider nicht ....
deswegen bin ich ja auf die idee mit der Unterwasserbeleuchtung gekommen.

Gruß
Sascha
1.Becken: 160x60x60, TB:110x40x40, BK Mini 200,GHL Doser2, RFP:Red Dragon Speedy 80w
2xMP40QD mit ReefLink, ATI Hybrid, Maxspect RefugiumLED, 2x XAqua Zu-Ablauf
Tunze Osmolator....
2.Becken: 60x40x40, davon TB 60x10x40, BubbleMagus NacQQ, ATI Sirius X1
1X Jebao WP10, RFP Fluval.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 22,359 Clicks today: 41,596
Average hits: 22,711.69 Clicks avarage: 52,689.18