Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Micha89

der Elektriker

  • »Micha89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 307

Wohnort: Ditzingen

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 21. Mai 2013, 18:24

Hey,
wird eine 162W DIY LED Leuchte.Habe ja jegliche Technik aus dem Becken und der Abdeckung raus befördert.
Die Lampe wird über eine Platine gesteuert.
Dazu kommt ein Display ausen hin zum Ablesen, verschiedener Werte, z.B. Wassertemperatur,Licht,...
Also ganze 500€ wird meine Lampe zum Schluss net kosten.
Ich habe so mit 350€ gerechnet.Mehr wirds au net werden.
Mfg Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micha89« (21. Mai 2013, 18:27)


Sundog

Ferngesteuerter Fisch

    Deutschland

Beiträge: 141

Wohnort: Hamburg

Beruf: im Rettungsdienst ohne Auto

Aktivitätspunkte: 720

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 21. Mai 2013, 19:00

hmm, ich geb dir 350 euronen und du baust 2 :D :D :D
Gruss
Jan-Malte

Micha89

der Elektriker

  • »Micha89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 307

Wohnort: Ditzingen

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 21. Mai 2013, 19:03

Hey,
ich sag mal so ein Problem hätte ich nicht damit ;)
Entweder du wartest bis ich meine habe,dauert aber wirklich noch ne Weile oder du meldest dich dann könne mehr gerne ernsthaft darüber reden ;)
Mfg Michael

Sundog

Ferngesteuerter Fisch

    Deutschland

Beiträge: 141

Wohnort: Hamburg

Beruf: im Rettungsdienst ohne Auto

Aktivitätspunkte: 720

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 21. Mai 2013, 19:15

mal schauen. ich werde eh erst etwas sparen müssen bis da led reinkommt, dann solltest du vielleicht schon fertig sein 8) ^^
Gruss
Jan-Malte

Micha89

der Elektriker

  • »Micha89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 307

Wohnort: Ditzingen

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 21. Mai 2013, 19:28

Hey,
kann gut möglich sein^^denke bis Herbst ist die Lampe fertig.Hoffe natürlich auch schon früher.Muss mal schauen was so geht ;)
Mfg Michael

Micha89

der Elektriker

  • »Micha89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 307

Wohnort: Ditzingen

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

26

Montag, 27. Mai 2013, 20:41

Der etwas andere Fortschritt

Hallo liebe Forengemeinde,
es gibt nach langer Zeit der Ruhe endlich mal wieder einen Fortschritt zusehen und ich meine wirklich zu sehen.
Durch einen Zufall bin ich günstig an Totes Riffgestein für den Riffaufbau gelangt.
Infos zum Bau:
Gewicht alles zusammen ca. 32kg
Der Riffaufbau ist in "5 Module" eingeteilt. Das heißt: Ich kann den Riffaufbau in 5 einzelnen Teilen wieder rausnehmen.
Das ist nötig da noch eine Plexiglasplatte auf den Boden kommt und das Gestein noch etwas gewässert werden muss.
Der Aufbau wird aber so bleiben und später kommt noch Lebendgestein dazu.
Habe Höhlen und Druchgänge geschaffen so wie viel Fläche zum stellen von Tieren und trotzdem noch genügend Schwimmfläche im Becken.
Ja denke das Ergebnis kann sich sehen lassen auch wenn die Bilder leider noch net ganz so gut sind mit Blitz. Wenn die Lampe fertig gebaut ist, gibt es natürlich gleich dann wieder Bilder.
»Micha89« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03520 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03522 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03524 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03527 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03527 (FILEminimizer).JPG
Mfg Michael

Micha89

der Elektriker

  • »Micha89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 307

Wohnort: Ditzingen

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

27

Montag, 27. Mai 2013, 20:44

Riffaufbau
»Micha89« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03525 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03531 (FILEminimizer).JPG
Mfg Michael

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 872

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

Montag, 27. Mai 2013, 20:49

Hallo Michael

Hast ja eine Menge an Stellfläche. Auch der Aufbau an sich gefällt mir. :smilie:
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Aerie

Natur findet immer ihren Weg

    Deutschland

Beiträge: 477

Wohnort: Kettwig

Beruf: Qualitätssicherung

Aktivitätspunkte: 2445

  • Nachricht senden

29

Montag, 27. Mai 2013, 20:53

Hallo Michael,
sieht gut aus, aber links sieht es aus als wenn da nicht mehr viel Platz bis zur Scheibe ist, das erschwert oder verhindert die Reinigung. Du solltest meiner Meinung nach auf beiden Seiten so viel Platz lassen das du dort Problemlos säubern kannst.
Gruß
Horst :EVERYD~16:

RSM 250
Berlin Airlift 90
Durchlaufkühlung
150 Watt DIY LED Beleuchtung Bericht Abschlußbericht zum DIY LED Umbau RSM 250
4er DIY Dosieranlage Bericht DIY 4fach Dosierpumpe Abschlussbericht
Wer auch mal andere Fotos schauen möchte:rolleyes:
http://www.fotocommunity.de/fotograf/horst-reher/1029333

Micha89

der Elektriker

  • »Micha89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 307

Wohnort: Ditzingen

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

30

Montag, 27. Mai 2013, 21:02

Hallo Horst,
wenn das Riff richtig ins Becken kommt,werde ich Platz zur Scheibe lassen ;)
Mfg Michael

dori54

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 467

Beruf: Selbständig

Aktivitätspunkte: 2550

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

31

Montag, 27. Mai 2013, 21:46

Das Gestein war wohl vorher in einem anderen Becken,da sind bestimmt noch Phosphat und Silikat Depots!
Würde es so gut es Geht Vorher Reinigen,es Gab glaube ich hier mal einen Beitrag wie man am Besten Reinigt.

Aber Gefällt mir der Aufbau,wollte auch mal das Gleiche Becken haben. :7_small27:

Micha89

der Elektriker

  • »Micha89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 307

Wohnort: Ditzingen

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

32

Montag, 27. Mai 2013, 21:49

Hallo,
ja das Gestein wird noch gewässert ;) Daher auch der Modulbau. Ich bin nur noch am Überlegen ob ich es im Becken oder in Eimern auserhalb mache.
Mfg Michael

dori54

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 467

Beruf: Selbständig

Aktivitätspunkte: 2550

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

33

Montag, 27. Mai 2013, 21:53

Ich würde es im Becken mit Reefbond Machen,das Zeug Hält wie Hölle.
Bin Echt mal auf deine Lampe Gespannt,ich würde mir auch gern eine Bauen,habe aber vor Strom nen Mords Respeckt und Ahnung schon mal Gar nicht :118243~111:

Micha89

der Elektriker

  • »Micha89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 307

Wohnort: Ditzingen

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

34

Montag, 27. Mai 2013, 22:01

Hey,
also verklebt ist es ja schon mit Reefbond, nur net alles halt, so dass ich es rausnehmen kann.
Wenn du willst,baue ich dir eine oder helf dir gerne.Gar kein Problem.Das einige was du machen müsstest wäre dich bei mir melden ;)
Die Platine ist leider noch net eingetroffen. SO kann ich auch kein Fortschritt an der Lampe verzeichnen.
Mfg Michael

dori54

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 467

Beruf: Selbständig

Aktivitätspunkte: 2550

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

35

Montag, 27. Mai 2013, 22:20

Das einige was du machen müsstest wäre dich bei mir melden ;)
Danke,werde dann auf dich Zurückkommen. :6_small28:

Sundog

Ferngesteuerter Fisch

    Deutschland

Beiträge: 141

Wohnort: Hamburg

Beruf: im Rettungsdienst ohne Auto

Aktivitätspunkte: 720

  • Nachricht senden

36

Montag, 27. Mai 2013, 22:33

hey, aber mit der lampe hinten anstellen :D
ich hab auch genug platz zur scheibe gelassen, hatte ich beim kleine rsm130d nicht und das hat extrem gestört...
aber dein aufbau gefällt mir... werde die tage mal ein paar bilder von meinem rsm250 einstellen... ist auch gut geworden, fehlt jetzt nur eine gescheite beleuchtung ;)
Gruss
Jan-Malte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sundog« (27. Mai 2013, 22:34)


Micha89

der Elektriker

  • »Micha89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 307

Wohnort: Ditzingen

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

37

Samstag, 8. Juni 2013, 18:02

Hallo zusammen,
heute an diesem schönen Tag ging es weiter mit basteln
Ich und meine Frau haben die Platine ins Gehäuse angepasst, die Verkabelung für die Lüfter fertig gestellt und den Reset-Knopf der Platine installiert.
Zudem wurde ein Loch für den USB-Anschluss der Platine geschaffen.
Auch das Display hat jetzt seinen Platz in der Abdeckung gefunden.
Heute Abend werde ich noch die Platine in Betrieb nehmen. Dann kann ich testen ob meine Lüftersteuerung geht und ob das Display so funktioniert wie es soll.
Aber seht selbst...
Wie immer bei Fragen dazu, gerne melden

Bild1: Arbeitsplatz
Bild2: Baumaterial
Bild3: Display von Hinten
Bild4: Display von Vorne
Bild5: Arbeitsplatz
»Micha89« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03603 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03605 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03608 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03609 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03610 (FILEminimizer).JPG
Mfg Michael

Micha89

der Elektriker

  • »Micha89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 307

Wohnort: Ditzingen

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

38

Samstag, 8. Juni 2013, 18:04

Bild6: Reset-Knopf von Hinten
Bild7: Reset-Knopf von Vorne
Bild8: USB-Anschluss Platine
Bild9: Gesamtübersicht
Bild10: Platine mit Anschlüssen
»Micha89« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03612 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03613 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03615 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03618 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03620 (FILEminimizer).JPG
Mfg Michael

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 872

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 9. Juni 2013, 17:50

Hallo Michael

Vielen Dank für die Fotostrecke. Bin gespannt wenn es alles fertig ist. :smilie:
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Micha89

der Elektriker

  • »Micha89« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 307

Wohnort: Ditzingen

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

40

Montag, 10. Juni 2013, 21:29

Hallo zusammen,
heute ging es weiter.
Es wurde das Display richtig eingebaut und verkabelt, sowie mit Silikon einen Rahmen gezogen.
Die Steckdosenleiste musste auch nochmals umgebaut werden.
In die Lampenabdeckung kamen die Anschlüsse für 5V/12V und 24V
Bild1: 5V/12V und 24V Anschlüsse
Bild2: Draufsicht Anschlüsse
Bild3: Anschlüsse mit Steckern
Bild4: Displaytest
Bild5: Kabelverlegung zum Display
»Micha89« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03622 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03623 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03624 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03625 (FILEminimizer).JPG
  • DSC03626 (FILEminimizer).JPG
Mfg Michael

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 5 639 Klicks heute: 15 210
Hits pro Tag: 19 688,38 Klicks pro Tag: 48 041,01