Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 4. Juni 2014, 07:07

Maxima platzieren

Guten Morgen.
Ich bin am überlegen mir eine T.maxima anzuschaffen.
Meine Frage dazu ist......
Sie soll unten auf dem Boden platziert werden. .. soll eine Keramik-muschelschale darunter oder direkt auf den Kies?
Mfg
Ela

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 328

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Juni 2014, 08:19

Hi

sehr gute Frage, ich würde noch fragen wollen ob die Muschel auch direkt im Sand platziert werden kann?
Grüße

Michl

SKAlala

Schüler

Beiträge: 98

Beruf: Studentin

Aktivitätspunkte: 530

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Juni 2014, 08:35

Hallo,

ich hab zwar (noch) keine Tridacna, hab aber gehört, dass sie nicht ohne Muschelschale im Sand platziert werden soll!
Sie braucht was, um sich dran fest zu machen (auf Sand wäre das dann nur der Glasboden, ist einem Freund von mir passiert - sehr ungünstig)....

Vielleicht konnte das schonmal ein bisschen helfen :EVERYD~16:

    Deutschland

Beiträge: 1 141

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5860

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Juni 2014, 08:52

Moin Ela,

ich habe 2 von dieser Sorte und mir damals die gleiche Frage gestellt.

Bei mir stehen sie jeweils in einer Muschelschale Marke Eigenbau (Reef Bond Korallenkleber). Sie haben sich dort sofort festgemacht, und bis jetzt hat sich auch nichts daran geändert.
Ich kann sie ohne Probleme mit der Schale hoch heben und sie, wenn gewünscht, an einen anderen Ort versetzen. Auch kann ich sie reinigen, ohne dass ich zu sehr darauf achten muss, ihre Byssus-Fasern zu beschädigen. Vorsichtig bin ich natürlich trotzdem.
Außerdem schützt die Muschelschale vor parasitische Schnecken und Co.
Wenn du sie auf Kies oder Sand setzt, dann denke bitte daran, dass sie viel Licht brauchen!!

Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

    Deutschland

Beiträge: 1 141

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5860

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Juni 2014, 09:15

Ups, ich habe mich etwas undeutlich ausgedrückt. ;(

Wollte sagen: Wenn du sie auf Kies oder Sand (mit oder ohne Muschelschale) setzt, dann denke bitte daran, dass sie viel Licht brauchen!!

So, nun passt es. :rolleyes:

Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 328

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Juni 2014, 09:36

Prima erklärt, danke :thumbup:
Grüße

Michl

alohastate

Fortgeschrittener

    Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 836

Aktivitätspunkte: 4440

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Juni 2014, 10:02

Meine Maxima steht am Boden ohne Muschelhalter...hab das auch schon über die Jahre mit Erfolg bei meinen letzten Becken so gemacht
Gruß Sven ... :rocket:

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 23 380 Klicks heute: 50 800
Hits pro Tag: 19 828,89 Klicks pro Tag: 48 267,22