You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,756

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 307

  • Send private message

1

Wednesday, March 23rd 2016, 11:32am

Acro geht nach Lichtumstellung/Umzug kaputt

Hallo ihr Lieben,

mein Umzug von 125l mit schwacher DIY LED (90W) auf 300l mit 6*39W T5 ist ja vollbracht.
Jetzt wollt ich den Korallen, vor allem den SPS, was gutes tun und sie langsam an das andere Licht gewöhnen und habe erstmal 2*39W geschalten (Coral+ und Blue+) und dazu für vier Stunden zwei weitere Röhren.

Dennoch scheint die erste Acro abzusterben :(

Klar, neues Licht, Umzug ins andere Becken etc - das ist schon alles stressig. Ich hatte aber gehofft, dass die Acros, die schon seit nem knappen Jahr bei mir sind, das besser schaffen. Hat jemand von euch ne Idee, ob ich vielleicht nen wichtigen Aspekt vergessen habe zu bedenken?

Werte sind im Moment:

1,023 bei 25Grad
KH 7,7-8
Ca 460
Mg 1300
No3 zwischen 0 und 2 (im alten Becken war der Wert deutlich höher)
Po4 bei Salifert nicht ablesbar, ich muss neue Tütchen für den Hanna Checker kaufen

Ich messe im Moment auch täglich, klar, will ja lieber sicher gehen.

technischgesehen hab ich mich mit TB, neuem AS, Nachfüllautomatik ja auch verbessert.
Zu viel Verbesserung auf einmal?

Viele Grüße
Mara
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

Ronald

Beginner

Posts: 83

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 22

  • Send private message

2

Wednesday, March 23rd 2016, 12:33pm

Hallo,
naja, das kann schon mal passieren, das eine nach dem umsetzten kaputt geht. Es kann auch passieren, wenn die Koralle schon sehr lange im Becken ist, das sie sich verabschiedet.

Florian_W

Micro Lord Sammler

    info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

3

Wednesday, March 23rd 2016, 1:12pm

hi!

also ich würde da jetzt nicht gleich die Flinte ins Korn werfen!

sind sehr stressempfindlich und Licht ist da ein großer Faktor bei den Acros, dazu noch der Umzug... da kommt schon was zusammen!

also ruhig weiter machen und abwarten bzw. Zeit geben!

LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

StefanR

Intermediate

Posts: 349

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

4

Wednesday, March 23rd 2016, 1:33pm

Hallo Mara,
No3 zwischen 0 und 2 (im alten Becken war der Wert deutlich höher)
Po4 bei Salifert nicht ablesbar, ich muss neue Tütchen für den Hanna Checker kaufen
technischgesehen hab ich mich mit TB, neuem AS,
im Grunde beantwortest Du dir ja die Frage selber. Du hattest im alten Becken deutlich mehr Nährstoffe und daran haben sich deine Korallen gewöhnt. Jetzt im neuen Becken, bist Du bei nahe Null, hast einen besseren Abschäumer, der auch noch zusätzlich mehr rausholt.

Dein neues Licht wird dafür sorgen, dass deine Korallen jetzt auch noch mehr Nährstoffe verbrauchen wollen, wo schon nicht mehr wirklich was vorhanden ist.

Ich würde versuchen mit reichlich Futter die Werte etwas nach oben zu bringen.

Wäre aber nur mein Ansatz :EVD335~121:

Gruß Stefan

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,756

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 307

  • Send private message

5

Wednesday, March 23rd 2016, 2:42pm

Hi zusammen,

ja, dass das schon Stress ist, dacht ich mir. Danke Stefan, dass du meine Gedanken quasi bestätigt hast :)

@Flo: Flinte wird nicht ins Korn geworfen, keine Sorge, dafür lieb ich mein Becken zu sehr ;)
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

Florian_W

Micro Lord Sammler

    info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

6

Wednesday, March 23rd 2016, 4:30pm

@Flo: Flinte wird nicht ins Korn geworfen, keine Sorge, dafür lieb ich mein Becken zu sehr ;)

:6_small28:
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,756

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 307

  • Send private message

7

Wednesday, March 23rd 2016, 5:57pm

Die Acro ist hin und meine eine Muschel auch von jetzt auf gleich :Adore:
Ich überleg mir das nochmal mit der Flinte :115E17~112:
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

Biker 181

Professional

Posts: 1,055

Location: 47906 Kempen

Occupation: Groß- und Außenhandelskaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 107

  • Send private message

8

Wednesday, March 23rd 2016, 9:31pm

Hallo, Mara! Ich würde behaupten, du hast jetzt viel zu wenig Licht geschaltet! Die Zooxanthellen werden vermutlich nicht mehr genug stimuliert. Dazu noch n.n. Nährstoffe....wovon sollen die armen sich dann ernähren? LG Chris

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 28,051 Clicks today: 54,825
Average hits: 21,610.62 Clicks avarage: 50,940.8