You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Muran

Beginner

  • "Muran" started this thread

Posts: 72

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 65

  • Send private message

1

Thursday, August 15th 2019, 1:38pm

Mindstream - Meinung und Erfahrungen

Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen wird in den USA das Mindstream System verschickt -> Hersteller

Ich finde die Idee dahinter eigentlich ganz interessant, die "Disks" müssen Monatlich gewechselt werden und sind an ein Abo geknüpft welches mit knapp 35$/Monat zu buche schläft. Das Gerät kostet um die 1000$ im Moment und ist vorerst nur in den USA erhältlich.




Das System liest 10 Messwerte aus und gibt diese über eine App oder Webseite wieder




Eigentlich hatte ich den Reefbot im Auge, welcher allerdings bedeutend mehr Platz benötigt als das MindStream System welches nur in das Technikbecken gesetzt wird.

Leider ist mir bis jetzt noch kein Deutscher Hädnler bekannt der dieses System in naher Zukunft anbieten wird.

Würde mich freuen wenn ich hierzu ein paar Meinungen lesen könnte ^^

Gruß Marcus

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,730

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2141

  • Send private message

2

Thursday, August 15th 2019, 1:46pm

Naja ich hatte mir damals aus UK, das mit Stäbchen angeblich alles mögliche zuverlässig messen könnende Photometer gekauft... es war eine teure Enttäuschung. Ich schlage vor abzuwarten und erstmal genügend unabhängige Meinungen dazu zu hören. Denke mal die "eierlegenden Wollmilchsau" im Sachen Wassermessung gibt es nicht, so schön das auch wäre :EVDB00~131:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

"Alex"

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 921

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 432

  • Send private message

3

Thursday, August 15th 2019, 6:33pm

Kurz und Knapp?!

So wie Carmen es analysiert, so ist es :zwink:
Abwarten und dann wird sich zeigen, was es taugt

Ich bin da eher pessimistisch
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

Alexander-Linz

Intermediate

    info.dtcms.flags.at

Posts: 321

Location: Linz

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 187

  • Send private message

4

Thursday, August 15th 2019, 7:40pm

Also ich finde das ein 1000er dafür viel zu viel ist,
Weil:

Ca + Mg = selber Testen , einfach mal kurz Zeit nehmen.

Temperatur:Ein Thermometer reinhalten bzw man weiß ja wie sich Raumtemperaturen verändern im Sommer bei heißen Tagen...
pH Wert war mir bis jetzt Wurscht.
Kalium: fahr mit meinem Versorgungssystem und laut ICP alles paletti..

Also: Geld sparen und in Urlaub fahren :MALL_~12:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

welle1501 (16.08.2019)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,142 Clicks today: 31,544
Average hits: 20,112.48 Clicks avarage: 49,183.18