You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Katrin83

Beginner

  • "Katrin83" started this thread

Posts: 3

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Tuesday, August 27th 2013, 8:39am

Miniriff Blenny Advanced :)

Hallo :)

Nach ein paar Jahren ohne salzigen Geruch möchte ich mir wieder ein Meerwasseraquarium zulegen. Dabei bin ich auf das Blenny Advaned gestoßen, welches mir sehr gut gefällt. Mir hätte auch das Cubicus gefallen, aber ich habe gelesen, dass das Licht zu schwach wäre und ich möchte keine Kompromisse mehr eingehen, dass hatte ich schon beim vorherigen Becken, dass ich keine SPS halten konnte.

Meine erste Frage wäre, wie laut eigentlich das Blenny ist, da es direkt gegenüber von meinem Bett aufgestellt werden soll. Ich bin gerade in der Planungsphase was das alles kostet. :) Was benutzt ihr eigentlich für Filtermaterial?

Ich habe in älteren Threads gelesen, dass viele in der Einlaufphase das Microbe-Lift Special Blend und Nite Out II. Ist das immer noch so oder gibt es mittlerweile was besseres?

TomDuc

Trainee

Posts: 236

Location: Roetgen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Tuesday, August 27th 2013, 9:17am

Hi Katrin,

Ich hab ja das Blenny mit der ReefLED......ich halte diese Kombination immer noch für sehr gut. Wenn du mal schauen willst dann hier :

http://nanoriffe.de/index.php?page=Thread&threadID=5196


Ins Schlafzimmer würde ich mir das Blenny aber nicht stellen, dafür ist es mir persönlich zu laut.


An Filtermaterialien habe ich Phosphatabsorber, Aktivkohle und einen Polyfiler permanent drin.
Absorber und Kohle wechsel ich alle 4-6 Wochen und dann wasch ich auch den Polyfilter aus....ersetzt wird er alle 6 Monate.
Hatte lange Zeit zu Beginn Probleme mit Nitratwerten und Phospatwerten......seit ich die o.g. Filtermaterialien permanent nutze ist alles in Ordnung.

Die Microbe Produkt Special Blend nutzt ich auch......sowohl beim einfahren als auch als Zugabe nach jedem Wasserwechsel.
Herzliche Grüße

Tom


Aqua Medic Blenny mit Aqua Medic ReefLED/Sunrise Controller
Start: November 2011

"Do not despise the snake for having no horns for who is to say it will not become a dragon"
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren"

Posts: 116

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

3

Friday, August 30th 2013, 11:47am

gruess dich kathrin

das blenny ist eine sehr gute wahl, aber wenn ich an deiner stelle wäre würde ich mir überlegen mir gleich das grössere cubicus zu kaufen da kannst du gleich mehr an fischen
und korallen halten. Mein Händler hat gerade ein becken aufgebaut das würde er für 900 euro inkl . allem verkaufen und ist noch neu!!
achja und mit dem licht das würde absolut reichen auch für sps. Man rechnet ja pro liter wasser mit 0,3 watt. Das würde dann bei 140 l ca. 43 watt machen!!

This post has been edited 1 times, last edit by "Higgerschorsch" (Aug 30th 2013, 11:50am)


Freya

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 395

Location: Ochtrup

Occupation: Lehrerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Friday, August 30th 2013, 12:29pm

Hallo Kathrin,

bei mir steht seit letzter Woche das Blenny und ich find´s klasse, vor allem, da es gut zu händeln ist. Nach meinem großen Tanganjikabecken hatte ich keine Lust mehr so riesige Wassermengen zu bewegen. Mir geht es auch vornehmlich um Korallen, so dass ich mit dem Blenny gut bedient bin. Erst mal. :D

Laut finde ich es nicht. Ich würde es auch ins Schlafzimmer stellen. Es sprudelt ganz leise (Abschäumer), aber angenehm. Ist wohl ´ne Geschmacksfrage, ob´s einen stört.

Ich habe meins jung gebraucht mit Stand gekauft und dazu gebraucht die aquareef led. Das war günstig. Da fiel mir die Entscheidung leicht! :thumbsup:

LG Britta

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 26,998 Clicks today: 43,354
Average hits: 22,414.94 Clicks avarage: 52,089.6