Sie sind nicht angemeldet.

Sascha L.

Schüler

  • »Sascha L.« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 146

Wohnort: Essen

Beruf: Strassenbahn und U-Bahnfahrer

Aktivitätspunkte: 770

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. September 2014, 08:52

Planung

Moin Moin

Also meine Planung lautet wie Folgt :

Becken 60x45x40 effektive Nutzung davon 50x45x40 weil der übrigen 10cm für ein intrigiertes Technickbecken geopfert werden mit Überlauf usw !

Abschäumung werde ich zu den guten alten Knop Mini 60 greifen der hat mir früher schon immer gute Dienste geleistet !

Pumpen werde ich wohl eine Jebao RW 4 und eine RW 8 nehmen ! Rückförderpumpe bleibt noch offen !

Das größte Problem was ich habe, ich kann mich irgend wie nicht so ganz mit den Led Lampen anfreunden , klar die mega Teuren sind schon super aber das rechnet sich nicht für so ein kleines Becken , ich äugle mit der Maxspect R420R 60 watt 16k obwohl sie echt sehr blaulastig ist was mich was stört und die 10k erscheint mir nicht als angemessen weil 14k sollte zumindest drüber ! Dann habe ich mir noch von ATI die Sirius X1 angeschaut muß sagen die gefällt mir bis her am besten habe nur die bedenken das die mein Becken nicht gut ausleuchtet ............ab und an bin ich echt am überlegen einfach wieder 4x24 watt T5 drüber zu machen und gut ist !

Was meint ihr Alte Hasen , ihr habt ja früher eure Becken auch nur mit T5 oder HQI beleuchte ! Ich tue mich da halt echt schwer mit Led !

LG Sascha
Vorsicht Du walten lassen musst, wenn in die Zukunft du blickst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sascha L.« (1. September 2014, 09:02)


meeresakki

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 220

Aktivitätspunkte: 11230

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. September 2014, 09:09

Sascha, ich verfolge dich :EV6CC5~125: ich denke 2mal RW4 reichen bei dir. Gruß Akki

Sascha L.

Schüler

  • »Sascha L.« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 146

Wohnort: Essen

Beruf: Strassenbahn und U-Bahnfahrer

Aktivitätspunkte: 770

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. September 2014, 09:55

Du Stoalker du

Ja hätte mir eh erst die kleine gekauft und getestet wie kraftvoll sie ist , das schlimmst ist für mich aber echt die Licht frage .....!

:EVERYD~415:
Vorsicht Du walten lassen musst, wenn in die Zukunft du blickst

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. September 2014, 11:21

Servus Sascha,

bin zwar kein "alter Hase" im Meerwasserbusiness, hatte aber schon ne Maxspect und jetzt ne ATI Hybrid über meinem Becken.

Rein T5 funktioniert natürlich prima und wird die (in der Anschaffung) günstigste Lösung sein. Aber ich würde LED nicht missen wollen, alleine schon wg. der genialen Blauphase, und dann würde ich in jedem Fall zur ATI greifen. Die Max ist wie Du schon selber schreibst sehr "blaulastig" und im Vergleich gefällt mir das Licht der ATI einfach viel besser. Schon der eine Cluster meiner Hybrid ohne die T5 machen ein super Licht...
Grüße

Michl

Sascha L.

Schüler

  • »Sascha L.« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 146

Wohnort: Essen

Beruf: Strassenbahn und U-Bahnfahrer

Aktivitätspunkte: 770

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. September 2014, 11:31

das hört sich doch schon mal sehr gut an , ja die Hybrid Lampen von ATI sind einfach der Hammer aber Preislich auch sehr hoch ........., klar sagt man bei der Maxspect es ist das optimal Licht für die Korallen , aber wenn ich ins Becken schaue will ich ja auch was für meine Augen haben und das viel mir direkt bei der Sirius aus , fast wie T5 ! Ich denke dann wird es wohl drauf hinlaufen das ich mir die Sirius X1 kaufen werde!´

Ich danke dir schon mal bin gespannt was dir anderen noch so schreiben werden !
Vorsicht Du walten lassen musst, wenn in die Zukunft du blickst

Budbha

Anfänger

Beiträge: 76

Wohnort: Mainz

Aktivitätspunkte: 405

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. September 2014, 13:25

Hey, ich habe die X1 im Betrieb und bin voll begeistert. Die Einstellmöglichkeiten lässt kaum Wünsche offen.
vg
Thor

Sascha L.

Schüler

  • »Sascha L.« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 146

Wohnort: Essen

Beruf: Strassenbahn und U-Bahnfahrer

Aktivitätspunkte: 770

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. September 2014, 19:48

Hey Thor

Wie groß ist den dein Becken ? Würde mich freuen wenn du mir mal ein Bild vom beleuchtet Becken schickst oder hier hochlädst !

Lg Sascha
Vorsicht Du walten lassen musst, wenn in die Zukunft du blickst

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 25 482 Klicks heute: 62 667
Hits pro Tag: 20 172,68 Klicks pro Tag: 48 610,57