Sie sind nicht angemeldet.

Lord Nikon

Anfänger

  • »Lord Nikon« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 78

Wohnort: Rommerskirchen

Beruf: Brenn/Imprägnierungstechniker

Aktivitätspunkte: 485

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. November 2014, 00:59

Brauche nen DIY Einkaufszettel

Hallo zusammen.Möchte zu meiner 6x39 T5 einen DIY Leichtbalken bauen.Da ich aber nur Geundkenntnisse vom Elektrotechnik habe,brauche ich eure Hilfe.Löten und zusammenbauen wird nicht das problem sein.

Also,die Leiste soll 85cm haben und Blaue und UV LEDs haben um Fluroreszierende Pikmente besser auszuleuchten.Sollten es besser LEDs oder CREES sein wegen der Tiefe?Beckentiefe/Höhe ist 50cm

Wer kann mir bitte helfen.

    Deutschland

Beiträge: 1 445

Wohnort: Genthin

Beruf: Entwickler

Aktivitätspunkte: 7455

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. November 2014, 12:09

LEDs oder CREES


also .. LED - LightEmmitterDiode - > Licht emmitierende Diode ( Halbleiterelement ) ist ein Bauteil

CREE -> hersteller von HAlbleiterbauelementen

das mal so vorweg ...


Cree ist ein markenhersteller ... neben Osram , philips ...Nichia usw ...
Cree XPE/XTE sind dahingehen recht effizient deshalb werden die so oft verwendet



bei T5 gibts aber Röhren die in dem bereich sehr gut sind ..
da eine LED leiste reinzuhauen ist .. nunja ..
Dirk

Lord Nikon

Anfänger

  • »Lord Nikon« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 78

Wohnort: Rommerskirchen

Beruf: Brenn/Imprägnierungstechniker

Aktivitätspunkte: 485

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. November 2014, 16:38

Habe die Ocenlight 6x39 gebraucht gekauft.Es sind 3xAM Blue Reef und 3 AM Reef Withe 15000k.
Hab jeweils eine Blaue und weiße rausgetan und gegen 1 ATI Purple und 1 ATI Aqua Blue Special getauscht.
Was würdet ihr empfehlen um din die richtige richtung zu kommen?

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 17 340 Klicks heute: 37 037
Hits pro Tag: 18 691,36 Klicks pro Tag: 46 093,38