Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bajek

Anfänger

  • »Bajek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Juni 2018, 09:01

SolarStinger NanoFlex marine

Hallo Community,
ich wollte gerne wissen, ob jemand von Euch die SolarStinger NanoFlex marine in Betrieb hat und wie die so ist. Wie ist das Lichtspektrum und wieviele verschiedenfarbige LED`s verbaut sind?
Danke im Voraus.
Gruß
Sebastian

Krabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 279

Aktivitätspunkte: 27230

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Juni 2018, 10:15

Die Leuchte hat 12W, welche LEDs verbaut sind, steht auch auf dem Karton nicht drauf.
Die Leuchte hatte ich als Ersatzleuchte auf einem 20-Liter-Würfel, das packt sie, die Angaben, dass sie 40x40cm ausleuchtet, kann man getrost vergessen. Sie ist auch nicht wirklich das, was man von EconLux erwartet. Aber sie war mit 30€ sehr günstig.
Das Licht ist nicht sehr blau und ich brauche das auch nicht.
Grüße,
Stef

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bajek (11.06.2018)

Bajek

Anfänger

  • »Bajek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Juni 2018, 10:39

Und wie sind die Korallen unter der Leuchte gewachsen??
Gruß
Sebastian

Krabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 279

Aktivitätspunkte: 27230

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Juni 2018, 11:45

Ich hatte die nur für 4 Wochen drüber, für eine Aquarienaustellung. Dafür war sie o.k. und die Tiere standen auch gut.
Normalerweise habe ich die Fluval Nano-Leuchte drüber, deren Licht ist besser verteilt und die Lichtausbeute bei den ebenfalls 12 Watt scheint mir besser zu sein.
Bei der Fluval ist nur die Montage so doof.
Grüße,
Stef

Bajek

Anfänger

  • »Bajek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Juni 2018, 14:43

Habe jetzt herausgefunden dass dort eine Highpower Multi-Die LED verbaut ist welche aus 4 kleinen LED-Dioden besteht. Weiß einer wie die Aufteilung ist dh. 2 Blaue und 2 Weiße oder 1 Blaue und 3 Weiße ????

Krabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 279

Aktivitätspunkte: 27230

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. Juni 2018, 17:42

Ich habe mal geguckt, sieht aus, als wären es 3 weiße und eine blaue (die blauen LEDs sind ja immer etwas weißlicher).
Grüße,
Stef

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bajek (13.06.2018)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 800 Klicks heute: 2 499
Hits pro Tag: 19 504,73 Klicks pro Tag: 47 603,62